Alternative Heilung

Infos zu alternativen Heilmethoden

Auf dieser Seite bieten wir Ihnen umfassende Informationen über verdrängte oder "alternative" Heilmethoden und Ansätze zu einem gesunden Lebensstil. Hier finden Sie detaillierte Informationen zum Thema Naturheilkunde und Gesundheit. Das British Medical Journal (BMJ) stellte kürzlich eine Studie vor, deren Ergebnisse die beteiligten Wissenschaftler vor alternativen Heilmethoden warnten. Sie finden hier detaillierte Informationen zu den verschiedenen Therapien und Behandlungsmethoden aus der Naturheilkunde und der Alternativmedizin. Selbst wenn das Interesse an alternativen Heilmethoden ungebrochen ist, halten nur sehr wenige dieser Therapien einer strengen wissenschaftlichen Prüfung stand.

Information über alternative Heilmethoden

An dieser Stelle möchten wir Sie umfassend über verdrängte oder "alternative" Heilverfahren und Ansätze zu einem gesünderen Lebensstil informieren. Hier erhalten Sie detaillierte Infos zum Thema Naturheilkunde und Wellness. Es gibt viele Artikel, Fotos und Materialien über Erkrankungen wie z. B. Brustkrebs, Leberentzündung, Erkrankungen des Immunsystems, Blutkrankheiten, HIV /AIDS, Zuckerkrankheit, hoher Blutdruck, Stenokardie, Herzanfall, zerebrale Durchblutungsstörungen und migränet, etc,

Darüber hinaus gibt es hier Informationen über alternative Heilmethoden zur Diagnostik, Therapie und Selbstbehandlung. Hoffentlich inspiriert Sie diese Website dazu, Ihre eigene Krankheit in die eigenen Hände zu bekommen und ein gesundheitsförderndes Umfeld zu schaffen.

Die 10 besten Heilverfahren der Zahnmedizin

Naturheilverfahren sind zeitaufwändiger als die konventionelle Medizin - und der Betroffene muss sich einbringen. "Aber unsere wissenschaftliche Arbeit beweist, dass es sich um eine nachhaltigere Methode handelt", sagt Prof. Dr. med. Dr. Andreas Michaelsen, leitender Arzt in der Naturheilpraxis des Immanuel-Krankenhauses in Berlin, wo die konventionelle Medizin mit unterschiedlichen naturwissenschaftlich begründeten Heilmethoden kombiniert wird. Dr. med. Volker Schmiedel, Oberarzt der Kassler Klinik und Verfasser des Buchs "Natürlich gesund! für Kinder".

Die beiden Fachleute halfen uns, die wesentlichen Fragestellungen zu den individuellen Heilmethoden zu erörtern.

KNOWLEDGE> Heilen> Alternative Heilung

Worin besteht der Unterschied zwischen den Heilmethoden? Die Behauptung, dass nur "wissenschaftliche Erkenntnisse" der so genannten Evidence-based Medicine akzeptabel sind, nützt auch hier nichts. Andererseits zielt die alternative Lehre auf holistische Multikausalerfahrungen und praktikable Heilerfolge, auch wenn sie noch nicht durchsichtig sind. Doch in der Realität ist es der Wunsch des Betroffenen und seines Arztes, den ganzen Menschen wieder in sein geistiges und körperliches Gleichgewicht zu versetzen.

Ein Teil dieses Wissens ist über 5.000 Jahre alt und in der indianischen und der chin ischen Heilkunde verankert. Mehr und mehr hört man von Heilung, die durch mentale oder spirituelle Effekte im Körper möglich geworden ist. Heilwirkungen beginnen hier, enden aber nicht dort. Ist es möglich, die Qualität der Heilung zu bewerten? Grundlage dieser Fragestellung ist die Erfahrungen und der Erfolg von Medizinern, Heilpraktikern oder Patientinnen im Hinblick auf eine wirkliche Besserung.

Dabei ist er entschlossen, die wahren Gründe des jeweiligen Betroffenen zu untersuchen, um die Heilungschancen nachhaltig zu verbessern. Es ermutigt die Betroffenen, eine aktive Rolle bei der Identifizierung von Gründen, der Therapie von Gründen und der Verhinderung anderer vergleichbarer und oft eigener Therapiefehler zu spielen. Die eigene Lebensführung, insbesondere in Bezug auf natürliche Nahrung, Ernährungsmängel, sportliche Aktivität und größtmögliche Schadstoffvermeidung in allen Lebensbereichen, sieht er selbstkritisch.

Hygieneprobleme für alle Öffnungen und Körperorgane sind ebenfalls ein Problem (da alle durch Mikroorganismen verursachten Störungen, wie z. B. Keime, Schimmelpilze und Schädlinge, auf ein Minimum reduziert oder verhindert werden können). Das Hauptziel des Praktikers ist die "Heilung" durch medikamentöse Behandlung (Symptomunterdrückung). Die Praktizierenden fragen sich oder den Betroffenen nie nach den ursprünglichen Gründen, der Praktizierende geht nicht auf die Suche nach echten oder falschen Anlässen.

Der Arzt stellt auch nicht die Frage, ob sie Kontakt mit dem Tier haben, denn viele ebenfalls schwierig zu erkennende Erkrankungen werden über Keime oder parasitäre Erkrankungen weitergegeben, die nach einigen Wochen, Jahren oder Dekaden unerklärlich schwere Beschwerden verursachen, die auch tödliche Folgen haben können.

Und er sagt: "...du bist kerngesund, ...das ist sicherlich geistig bedingt,...das hast du im hohen Lebensalter usw. oder findest vergleichbare Formulierungen um das Fehlen von Ursachenforschung oder Mangel an Spezialwissen oder Fortbildung nur um es zu vertuschen. Das Ziel der Massnahme ist auch nicht klar in der Richtung der UR-Entfernung, sondern nur die Beseitigung des aktuellen Symptoms, gleichgültig ob über ein Arzneimittel oder einen Operationssaal!

Als einzige Möglichkeit und Dringlichkeit empfiehlt der Arzt eine Invasivbehandlung (Operation), aber er hat von sich aus nichts über die dokumentierten Erfolg/Versagen seiner Patientinnen und Patienten und deren Erfolgschancen gesagt und auch nicht genügend über die möglichen Varianten und ihre nachgewiesenen Ergebnisse berichte! Ihr Praktizierender sagt: "Sie müssen dieses Arzneimittel jetzt lebenslang einnehmen".

Zum Beispiel wird ALARM LEVEL 1 für mich ausgelöst, wenn ich nicht am Rande eines Ausstiegs bin, denn das kann heißen, dass er während seines Studiums nichts über die wahren Gründe erfahren hat, sich nicht weiterbildet hat und vielleicht sogar widerwillig auf einen echten Facharzt mit Kenntnissen über echte Pathologien verweist (nicht auf einen Facharzt für lebenslängliche Symptombehandlungen!).

Wie beurteilen die erfolgreichen Mediziner die Heilung? Bakterium, Pilz, Parasiten,....), die Vermeidung von psychischen oder physischen Extrem- oder Dauerbelastungen. Die Geheimnisse der Heilung. Gibt es ein grundsätzliches Anliegen der Gesundheitswirtschaft an der Gesundung von Patientinnen und Patienten oder ist das Bestreben eine ganze Reihe von Menschen, die durch Gifte zwischen Sterben und Gesundung gefangen sind?

"Ein großartiges Videoclip, das aufzeigt, dass Klassik und alternative Heilverfahren nicht getrennt zu betrachten sind? Von der kurzen Beschreibung: "In diesem Band haben Fachleute, hauptsächlich praktizierende Mediziner und Psychotherapeuten aus verschiedenen medizinischen Disziplinen, ihr Wissen aufbereitet. Im Mittelpunkt der Arbeit steht die ganzheitliche Gesundheitsmedizin.

Auf diese Weise schlägt das Werk eine Brücke zwischen der physischen und der mentalen und spirituellen Stufe; und es ist die Gestaltung einer ganzheitlichen Heilkunst, die das Gute aus zwei Welt in sich vereint:" Aus der Kurzbeschreibung: "Auf über 450 Blatt. Das beweist der Autor mit ausgewählten Fallstudien, dass Therapieverfahren, die sich auf die Ursache und die individuelle Situation der Patienten konzentrieren, erfolgreich sein können, als die bisher in der Humanmedizin praktizierte Symptombehandlung", so der Autor.

Mehr zum Thema