Astrologie Ausbildung

Training mit dem deutschen Astrologen

Bei der Diplomausbildung der School of Astrology sind Sie auf der sicheren Seite: Sie lernen das Handwerk, um fundierte astrologische Analysen für unterschiedlichste Fälle zu erstellen und können am Ende der Ausbildung entscheiden, ob Sie neben dem Schulabschluss auch ein Beraterdiplom erwerben möchten. Astrologie blickt auf eine sehr alte und reiche Tradition zurück. Das Ziel der Ausbildung ist es, das Handwerk der klassischen Astrologie in seinen verschiedenen Varianten und Anwendungsbereichen gründlich zu erlernen und zu beherrschen. Das Training ist nicht staatlich geregelt. Dabei gelten die jeweiligen Bestimmungen der Schulungsanbieter.

Training mit dem Astrologe

Dann ist der DAW die ideale Anlaufstelle für eine ernsthafte Astrologieausbildung! Das unerschöpfliche astrologische Wissen benötigt einen festen und klaren Bezugsrahmen, der für die berufliche Weiterentwicklung der Astrologie unverzichtbar ist. In allen DAV-Schulungszentren wird ein umfassendes Angebot an Kursen zur Vermittlung präziser Astrologiekonzepte und -methoden angeboten. Dazu gehören natürlich auch astronomische und astrologisch-historische Kenntnisse.

Möchtest du als Astrologin oder Astrologin zurechtkommen? Das ist es, was Sie schrittweise praktizieren, wenn Sie sich für ein Astrologie-Training entschieden haben. Durch die Ausbildung zum Sterndeuter können Sie dieses Erlebnis in seiner ganzen Breite interpretieren und wiedergeben. Und wie lange braucht die Astrologie-Ausbildung? Sogar Menschen, die keine Lust haben, später als Sterndeuter zu fungieren, können unsere Angebot wählen!

Personen mit anderem Hintergrund und Personen, die nur an individuellen Trainingsphasen interessiert sind, sind uns jederzeit gerne gesehen! Die Ausbildungsstätten des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAV) vermitteln eine Vielzahl von Methoden, Inhalten und Schwerpunkten. Die berufliche Vielfältigkeit erstreckt sich von klassischer, vedischer, klassisch-revidierter, humanistischer und psychologischer Astrologie bis hin zu Biographiearbeiten, Horoskopaufstellungen oder Berufspraktika. Ein eindrucksvolles Zeugnis für den reichen Schatz der Astrologie ist die Individualität jedes Zentrums.

In den Schulungszentren des DAW verfügt die Leitung über jahrelange Berufserfahrung. Sie alle sind natürlich DAV-zertifizierte Sterndeuter und betreuen die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer persönlich, unabhängig davon, ob sie ihr Wissen nur für private Zwecke einsetzen wollen oder eine berufliche Laufbahn als astrologischer Fachberater erstreben. Was für einen Kurs bietet das Schulungszentrum an? Die Astrologie kann sowohl als Präsenzunterricht in den Centern vor Ort als auch über Fern- oder Onlinekurse oder in Webinars, d.h. Live-Lektionen im Netz, erlernt werden.

Zusätzlich werden Ferienseminare oder Privatstunden sowie eine Vielzahl von Weiterbildungskursen wie z. B. Stundenastronomie, Astrophysik, Standortastronomie, visuelle Astrologie und viele andere Angebote bietet. Wie viel kosten die Schulungen? Das Ausbildungsentgelt ist in Bezug auf Ausmaß und Laufzeit mäßig, es gibt eine Vielzahl von Ermäßigungsangeboten, staatlichen Zuschüssen und die Abzugsmöglichkeit. Nach Abschluss der Astrologieausbildung können Sie die DAV-Prüfung absolvieren und dann den Schutznamen "Geprüfter Astrologie DAV" führen.

Ein Astrologie-Training mit Qualitätssiegel!

Mehr zum Thema