Astrologie Lernen

("Fernstudium", Online-Kurse und Webinare)

Möchten Sie etwas Neues lernen? Haben Sie astrologische Kenntnisse und möchten sich mit anderen austauschen? Blättern Sie auf den Seiten'Basiswissen','Astro Treff' und'Deuten Üben'. Das spielerische Erlernen der Astrologie ermöglicht es Ihnen, schnell und effizient zu lernen, was immer noch Spaß macht. Weil das spielerische Erlernen der Astrologie ein einzigartiges Übungsprogramm ist, um das astrologische Wissen spielerisch zu vertiefen.

Distance-Learning, Online-Kurse und Webinars.

Falls Sie von zu hause lernen wollen, aber nicht auf die Möglichkeiten eines regulären Gruppentrainings verzichten wollen, dann sind unsere Fernlehrgänge / Online-Kurse / Webinars genau das Richtige für Sie. Du nimmst an Astrologie-Kursen via Internetzugang und Kopfhörer teil und kannst dich mit deinem Seminarleiter und den anderen Kursteilnehmern austauscht.

Sie haben je nach Anbietern die Gelegenheit, individuelle Unterrichtseinheiten oder Spezialthemen als Videos zu kaufen oder direkt zu reservieren, ganze Lehrblöcke zu besetzen, eine vollständige Schulung bis zur DAV-Prüfungsreife zu durchlaufen oder andere astrologische Studiengänge zu erlernen.

Um die Astrologie zu erlernen, gibt es 6 gute Argumente.

Am Mittag geh ich mit einer der Teilnehmerinnen zum Mittagessen aus, und natürlich reden wir beide darüber, warum wir auf dem Kurs sind und was jeder von uns sonst noch in seinem ganzen Lebenslauf macht. "Aaaaaaah, Astrologie", sagt meine Gefährtin und ihre Blicke leuchten vor Interesse von ihrem Tablett, "Ich hatte einmal ne Ratschläge.... war wirklich großartig... ich wäre auch sehr daran interessiert, das zu erfahren".

Bevor ich etwas beantworten kann, winkt sie mit ihrer Gabeln in der Luft: "Oh nein.... Unsinn, ich will kein Astrologe werden". Die Astrologie war auch ganz originell kein "Beruf", den jeder nach seinen Launen erlernen konnte. Die Astrologie wurde als geheime Wissenschaft betrachtet und vor allem dazu gebracht, die kosmische Weltsprache zu begreifen und mehr Einfluss auf das eigene Dasein zu nehmen.

Ich träumte auch nicht davon, daraus einen Job zu machen, als ich vor mehr als 35 Jahren mit der Astrologie begann. Mich hat einfach völlig begeistert, was mir ein Astrolog über mich gesagt hat, und ich wollte wissen, woher er seine Information über mich hat.

Nach der Konsultation hat er mich auch mit den folgenden Zeilen entlassen: "Es wäre am besten, wenn Sie selbst Astrologie lernen würden. So können Sie noch mehr aus Ihrem Horizont holen. Als ich in die Astrologie eintrat, wurde mir bewusst, dass der Umgang damit eine ganz andere Auswirkung auf das eigene Dasein hat als das Erlernen des Horoskops durch einen Fremden:

Ob man hört, dass man eine künstlerischen Begabung hat, oder ob man sie an den individuellen Gegebenheiten des Horoskops erkennt, macht einen großen Unterschied. 2. Von einer Torte zu sprechen oder sie selbst zu braten und sie dann selbst zu verzehren ist zwei Dinge! Wenn mir jemand gesagt hätte, ich soll Astrologe werden, hätte es mir ab einem gewissen Punkt gefallen - aber ich bin mir nicht ganz so sicher, ob ich meinen Beamtenposten allein aufgrund dieser Behauptung aufgegeben hätte.

Aber als ich (der im Sinn des Dogmas "Die wichtigste Sache ist die Sicherheit" aufgewachsen war) dies auf dem Horizont selbst erkennen und verstehen konnte, gab es mir eine ganz andere Zuversicht, dass ich auf dem rechten Weg war. Sie gehen in der Regel zu einem Astrologe, weil Sie ein spezielles Problem haben, auf das sich die Konsultation dann konzentriert.

Aber wenn Sie selbst Astrologie lernen, können Sie in die Tiefen Ihres eigenen Horoskopes vordringen und viel mehr über sich selbst erfahren, als in einer laufenden Astrologieberatung besprochen werden kann. Mein erster Astrolog hat mir geraten, mein Psychologiestudium wieder zu beginnen, aber warum dies für mein weiteres Schicksal entscheidend war, wurde mir erst durch meine eigene Arbeit mit meinem Horizont bewußt.

Damals hat sich die Betreuung auch vor allem auf berufliche Fragen konzentriert - was ich später selbst herausfand, zum Beispiel zum Stichwort "Beziehungen", war für mich ein echter Blickfang. Eine astrologische Konsultation kann niemals "alles" über sich selbst erfahren, denn das würde uns zu sehr belasten. Unsere eigene Arbeit mit Astrologie verhilft uns im Laufe der Jahre immer weiter zusammenzukommen und besser zu begreifen, warum wir hier sind.

Welcher Berufsstand soll ich auswählen, wo will ich denn nun arbeiten, wie will ich sein? Je nach Lebensabschnitt kommen neue Fragestellungen hinzu: Soll ich ein Kind haben, meinen Job bis zur Pensionierung behalten, wie will ich im hohen Lebensalter sein? Wer Astrologie kann, erkennt sehr deutlich, was zu einem paßt und was nicht.

Außerdem schauen wir, wohin wir in den kommenden Jahren mit unserem eigenen Weg gehen sollten. Nein, es geht nicht darum zu erkennen, "was kommt" (das kann und will wohl niemand wirklich wissen), sondern wir können erkennen, welche Entwicklungsstufen auf uns warten und damit klarer entscheiden.

Schließlich können Sie erkennen, wann es für berufliche Veränderungen, für neue Bekanntschaften, für spannende Hobbys, für Standortverlagerungen und vieles mehr Zeit gibt. Wahrscheinlich gibt es kein normales Menschenleben ohne Verletzung oder Vorkommnisse, die alles auf den Kopf gestellt haben. Am besten verheilen diese Unfälle und schockierenden Geschehnisse, wenn es uns gelingen, die Geschehnisse aus einer neuen Perspektive zu betrachten.

Wer Astrologie kann, hat eine Möglichkeit, den Blickwinkel zu wechseln. Im Einzelhoroskop wird sehr präzise dargestellt, welche Entwicklungsstufen durch eine Krisensituation ausgelöst werden sollen. Die Astrologie trägt viel dazu bei, die Menschen um uns besser zu begreifen. Wenn Sie die Hörrohre Ihrer Familie, Ihres Partners, Ihrer Kinder kennen, hören Sie allmählich auf zu glauben, dass die anderen sich auf die eine oder andere Weise benehmen sollten, um sich wohl zu fühlen.

Selbstverständlich brauchen Sie eine gute Grundlage in der Astrologie, um all diese Fragestellungen zu beantworten. Sie müssen sich in der Astrologie engagieren und sich die Zeit dafür nehmen. 2. Das Gute ist aber, dass wir das Fortschrittstempo festlegen - und glaubt mir: Auch ich bin immer noch dabei.

Diplompsychologe, Astrologe und Dozent. Ich helfe seit 1984 mit astrologischer Beratung und Schulungen Menschen, ihr Potential für ein erfüllendes, glückliches und glückliches Dasein zu entdecken. Auf dieser Seite erhalten Sie detaillierte Angaben zu meinen Astrologieberatungen.

Mehr zum Thema