Astrologie Sternzeichen

Tierkreiszeichen

Die astrologische Analyse der zwölf Tierkreiszeichen. Ist die Astrologie in der Lage, Ihren eigenen Lebensplan zu finden? Angaben über Charakter, Liebesleben, Charakter nach Sternzeichen. Die Sternzeichen werden deutlich erklärt: Aussagekräftige Sternzeicheninformationen. Die Astrologie Das Geheimnis des Horoskops.

Tierkreiszeichen

Die Sternzeichen sind das Zentrum eines jeden Horoskopes. Das Sternzeichen ist das Sternzeichen, in dem sich die Erde zum Geburtszeitpunkt befand. Deshalb sollte man den Tag absolut wissen, am besten auch die Minute der Entbindung, um das eigene Sternzeichen zu erleben. Die Himmelskugel wird in der Astrologie in einem kreisförmigen Bereich abgebildet, der seinerseits in 12 Sektionen zu je 30° aufgeteilt ist, und jedem dieser zwölf Sektionen ist eine Konstellation zuordenbar.

Der Astrologe, der die Welt als Festpunkt betrachtet, wandelt die Sonnenstrahlen innerhalb eines Jahrs durch diesen Zodiak. Die Tour fängt im Orient beim Sternzeichen Aries an und führt in die Nähe der Fische. Jedes Tierkreiszeichen hat einen bestimmten Zeitraum, der sich jedoch jedes Jahr leicht verändert und die tatsächliche Abweichung kann +/- zwei Tage betragen.

Deshalb sollten Sie immer das aktuelle Sternzeichen in einem Tierkreisrechner oder in den so genannten Flüchtigen Tierkreiszeichen nachsehen. Ansonsten gelten folgende Klassifizierungen: Jedem Sternzeichen sind Eigenschaften zuordenbar. Sie können mehr über ihre Bedeutungen in unserem Beitrag Eigenschaften der Tierkreiszeichen lesen. Zusätzlich ist jedem Tierkreiszeichen eines der vier Element Feuer in Form von Rammbock, Wolf, Löwe, Bogenschütze, Erden (Stier, jungfräulich, Steinbock), Wind (Zwillinge, Schuppen, Wassermann) und Gewässer (Krabbe, Drachen kopf, Fisch) zuordenbar.

Zusätzlich werden sechs Tierkreiszeichen dem Frauengeschlecht und sechs Tierkreiszeichen dem männlichen zugeordnet. Man sieht, dass den Sternzeichen unterschiedliche Eigenschaften zugeordnet werden, die uns viel über den individuellen Wesenszug sagen und uns immer wieder auf neue Aspekte deuten. Das Arbeiten mit dem eigenen Sternzeichen kann sehr lohnenswert sein und gerade in einer Zeit, in der wir nicht mehr wissen, wo wir hin wollen, kann es ein besonders nützlicher Berater sein.

Tierkreiszeichen Capricorn

Aber sie drängen sich nicht vorwärts, sondern arbeiten ruhig und munter. Niemand und nichts hält sie von ihrem Bestreben ab, etwas zu haben, denn das ist ihr Lebensprinzip. Der Steinbock sieht in Rückschlägen etwas ganz Gewöhnliches. Es handelt sich um realistische Menschen, die mit beiden Füßen auf dieser Erdkugel standen - ihr Anliegen ist das stoffliche Wohl dieser Menschen.

Das Aufwärmen kann lange Zeit in Anspruch nehmen. Aber sie sind nicht überheblich, sondern unzugänglich. Doch wenn es darum geht, die materiellen Wertvorstellungen zu verwirklichen, gehen sie den Weg direkt und konsequent. Positiv: Stall, seriös, selbstsicher, ehrgeizig, tolerant, praxisnah, zäh, umsichtig, wirtschaftlich, moderat, bewusst, reserviert, still, einsam, termingerecht, bescheiden, konservativ, elterlich.

Negativ: Eng, erbarmungslos, gnadenlos, räuberisch, hartnäckig, verknöchert, knauserig, trügerisch, despotisch, kaltblumig, dunkel, eifersüchtig, sauer, griesgrämig, rächerisch, lügnerisch. Die bekannten Steinböcke kommen zur Welt:

Mehr zum Thema