Aszendent Zwilling

Die aufsteigenden Zwillinge: Leben bedeutet Genuss

Die Sehnsucht nach neuen Dingen und die Vielfalt der Welt treiben Sie als Aszendente Zwillinge an. Die aufsteigende Gemini steht für die Möglichkeit der Selbstdarstellung. Die beiden Aszendenten lieben es, Informationen zu sammeln und weiterzugeben. Es gibt aber auch hier eine Schwäche, denn der aufsteigende Zwilling hasst Stagnation. Ascendant Gemini: Erfahren Sie alles über die typischen Eigenschaften und Verhaltensweisen.

Die Aszendenten: Life Means Genießen

Das gibt dem Zwillings-Aszendenten nicht nur Reiz und rhetorisches Talent, sondern macht ihn auch zum neugierigsten Aufsteiger. Das Aszendent ist das Zeichen des Tierkreises, das zum Geburtszeitpunkt am Osthorizont ansteigt (lat. - Aszendent = Aufstieg). Sie prägen nicht nur unser Erscheinungsbild, sondern auch die Wahrnehmung der Umwelt und den Blick nach außen.

Der zweifache Aszendent betrachtet die ganze Erde mit den Blicken eines Vortragenden. So wendig und wendig wie sein Wesen ist, so wendig wirkt auch der Zwillings-Aszendent. Der Aszendent hat einen Einfluß darauf, wie wir die Umwelt sehen und wie wir uns nach außen präsentieren, er kann auch unseren eigenen Wesenszug beleuchten.

Der Wissens- und Sprachenplanet Mercury als Herr des Sternzeichens Twins macht den Zwillingsaufsteiger zum beredtesten und spirituell wachsamsten Aufsteiger. Aber nicht der Zwillings-Aszendent! Die Aszendentin hat immer eine Vorstellung davon, wovon sie reden soll. Die beiden Aufsteiger sind sehr neugierig, aber auch recht flüchtig. Der Aszendent ist das Fenster zum Wesen, also das, was man von seiner Person nach außen vorzeigt.

Zugleich entscheidet sie aber auch, wie man seine eigene Lebenswelt sieht, so dass sie auch für das Liebeleben eines Menschen mitbestimmt ist. Die beiden Aszendente haben keine besondere Art von Flirt. Sobald Sie es schaffen, den Zwillings-Aszendenten für eine Partnerschaft zu begeistern, sollten Sie ihm viel Raum einräumen. Er fühlt sich mit Spinnenaffen überhaupt nicht wohl, auch nicht mit Menschen, die etwas von ihm verlangen, was er nicht alleine gibt.

Aber der Zwilling ist ein leidenschaftlicher und liebevoller Begleiter, der seinen Willen zur Selbständigkeit achtet und auch mental erwachsen ist. Das am Osthorizont zum Geburtszeitpunkt aufsteigende Symbol stellt den Aufsteiger dar, während das entgegengesetzte Symbol den Nachkommen ausmacht. Der Tierkreiszeichen, in dem sich der Nachkomme verbirgt, ist gewissermaßen der entgegengesetzte Pol zum Aufsteiger und damit seine optimale Vervollständigung, da er die Qualitäten kombiniert, die dem Aufsteiger mangelt.

Ergänzt wird der Zwillings-Aszendent durch eine Persönlichkeit mit dem Stern-Zeichen Sagittarius oder mit Sagittarius-Stress. Das starke Ideal des Shooters mag für den Zwillingsaufsteiger zunächst etwas zu eng sein, aber in Wahrheit finden er darin auch Unterstützung und Einsicht. Oftmals wechselt der Zwillings-Aszendent seine Ansicht, weil er nicht weiß, was er will.

Auf der einen Seite begreift der Shooter ihn, auf der anderen Seite hat er die Kraft, den schweifenden Überlegungen des leichten Zwillings-Aszendenten eine deutliche Orientierung zu verleihen. Die kontaktfreudige Zwillings-Aszendentin genießt den Umgang mit anderen Menschen. Abgesehen vom Erscheinungsbild und der Weise, wie wir uns selbst nach außen hin zeigen und hingeben, bestimmen die Aufsteiger auch unsere Lernaufgaben - unseren Lebenssinn.

In der Regel übernimmt der Zwillings-Aszendent die Vermittlerrolle, die Lern-Aufgabe des Zwillings-Aszendenten: Moss Achat verhilft dem Zwillings-Aszendenten dazu, seine tausend Pläne im Auge zu behalten. Tiger Eye balanciert und läßt bestehende Bedenken - die den Zwillings-Aszendenten zwischenzeitlich häufiger angreifen können - ausräumen. Gold-Topas ist ein wahrer Glücksfall für den Zwillings-Aszendenten.

Mehr zum Thema