Channeling Lernen

Wo kann ich channeln lernen?

Wir kanalisieren, wie schon in dem anderen Artikel über Channeling erklärt, eigentlich ständig (idealerweise unser eigenes hohes Selbst). lernen zu kanalisieren: einfach und klar, bringen Sie sich Ihrer eigenen Gabe näher und lernen Sie, zum Erfolg zu kanalisieren! Bei diesem Training lernen Sie den Unterschied zwischen inspiriertem Sprechen und Schreiben und einem intensiven Channeling einer Entität. Die Möglichkeit zu channeln ist, wie an anderer Stelle auf dieser Website erwähnt, so normal wie das Radfahren. Man muss etwas Übung im Channeling und im kraftvollen Channeling haben.

Wo kann ich lernen zu kanalisieren?

Es ist nicht möglich, jemand anderem das Channeling zu beibringen. Nur die MENTALEN LEHRER des Lichtes geben die Möglichkeit der Kanalisierung. Channelling ist kein Witz, kein Wild und kein Freizeitvergnügen. Es ist sehr wichtig für dich, dass dein Herzchakra offen ist (was dich auch "LIEBE-fähig" macht), denn der Umgang mit dem MENTAL GUIDANCE geht vor allem durch das Kronenchakra und das Herzchakra.

Seien Sie sich immer bewusst, dass SIE nicht die HELFEN, sondern das spirituelle Sein sind, das durch Sie sprich. Haben Sie immer die größte Aufmerksamkeit für die Lichtwelt, seien Sie demütig und dienstbereit! Für das Channeling sollte man sich einen ruhigen und angenehmen Platz einnehmen.

Es wird empfohlen, diesen Saal vor jedem Kanal energisch zu reinigen, z.B. durch Auslüften, Minzöl in Parfümlampen, Rauchen mit Duft. Wendet euch im Beten an den Schöpfer oder an Christ und bittet um ihre Unterstützung, bittet auch die Engeln um Geborgenheit, z.B. durch einen LICHTKONUS um euch und um den ganzen Saal.

Nennt dann entweder ein gewisses Lichtwesen, das ihr kennt, beim Name oder bittet Christ oder ein anderes Lebewesen, dass es euch jemanden schickt, der euch durch euch helfen kann und bittet, dass dieses Lebewesen euch kontaktiert. Diese Lebewesen sollten immer explizit Lichtwesen sein und wir sollten immer darauf achten, dass die Herkunft sauber ist.

Warten Sie nun eine Zeitlang, bis Sie eine andere, höhere vibrierende Kraft wahrnehmen und/oder das Lebewesen Sie willkommen heißt. Seid immer voll von Respekt und Freundlichkeit - das ist es, was die Lebewesen des Lichtes tun. Jeder Mensch muss darauf reagieren, und nach mehreren Anfragen sollten Sie die passende Lösung erhalten haben. Das wahre Lichtwesen wird euch gerne viele Mal beantworten, denn es kennt die Bedingungen auf Erden und möchte, dass ihr selbst Geborgenheit habt.

Diese wollen Sie zielgerichtet und im besten Sinn des Begriffs "hinter dem Licht" anleiten. Denken Sie daran, dass die Dunkelheit ein großes Gewicht darauf hat, falsche Ankündigungen zu machen, um der Person, die Hilfe sucht, zu schaden, aber vor allem, um den Kanal zu diskretisieren und sie dazu zu bringen, sich wegen äußerer Bedenken und Selbstzweifeln von der Kanalisierung abzuwenden.

Weil jeder Umgang mit dem Lichte eine Bedrohung für die Finsternis ist! Denken Sie immer daran, dass die Finsternis das irdische Leben löschen will - und dabei hilft ihnen auch die bewusst herbeigeführte Täuschung. Seid auch achtsam, wenn ein spirituelles Sein zu euch spricht, ohne dass ihr darum bittet. Aber in der Regel reagieren die Lichtwesen nicht uneingeladen, denn sie respektieren IMMER deinen freiwillig!

Den Lebewesen der Dunkelheit ist das egal. Also schickt alle Lebewesen weg, die ihr nicht genau'identifizieren' könnt und die ihre Bezeichnungen nicht anführen. Sie wären nicht gerade RICHTIG, wenn Sie LICHT-Wesen kanalisieren würden. Glauben Sie mir, egal wie sehr Sie sich dessen bewusst sind, dass Sie das echte LIGHT-Level'on' haben:

Man kann sich in ALLEM täuschen lassen - denn Finsternis kann ALLES nachahmen, von hell über farbig bis hin zu schönen, sublimen Bildern, selbst große Emotionen können imitiert werden; sie sind die Herren der Betrug. Sie erkennen die WAHRHEIT daran, dass Sie in Ihrem Inneren zweifelsfrei wissen, dass sie WIRKLICH ist; die Lichtwelt sendet ihre Information über das Kronen-Chakra unmittelbar in Ihr Inneres.

Das Verfahren, mit dem Herz-Chakra zur Schallquelle zu resonieren und damit die Vibrationen zu kontrollieren, ist in diesem Falle nicht ungefährlich! Wenn du dir nicht ganz sicher bist oder die Antwort verwirrt ist, bitte das Lebewesen, vielleicht mehrmals ins Lichte zu gehen und erneut zu beten. Achten Sie daher bitte darauf, dass Sie so gut wie möglich geschützt sind, besonders am Beginn, wenn Sie noch keine Erfahrung haben und wahrscheinlich wenig sehen, hören und fühlen.

Vielleicht suchen Sie den Tipp eines versierten Channels und fragen Sie ihn oder sie, wen Sie am anderen Ende der "Schnur" haben, vielleicht erlauben Sie sich, dort zu studieren oder zumindest Ideenaustausch. Aber wenn du dir ganz gewiss bist, dass du eine positive Energiequelle hast, kannst du das LICHT-Sein darum ersuchen, zuerst mit dir zu kanalisieren, damit du dir deine Geborgenheit aneignen und dem Sein vertrauen kannst.

Ansonsten beantworte bitte alle deine offenen Punkte. Weil ich all die Unsicherheit weiß, die Menschen am Beginn erfahren können, schlage ich vor, dass Sie am Beginn zusammen mit einem Freund für eine lange Zeit üben und nur für sich und Ihre Verwandten channeln; bitte machen Sie deutlich, dass Sie noch üben!

Das notwendige Selbstvertrauen und die spirituelle Herkunft gewinnen Sie nur durch längeres Erleben, um ohne jeden Zweifel zu wissen, dass die Nachrichten nicht aus Ihrer eigenen Vorstellung stammen. In Absprache mit meiner Leitung habe ich die Nachrichten und die Antwort auf meine Frage zunächst auf Band aufgezeichnet und dann mehrfach angehört, um sie immer wieder zu überprüfen.

Endlich brauchte ich eine weitere Sendebestätigung. Die Kanalisierung selbst ist sehr simpel. Wenn ich im Frühling 1997 von GODTVATERMUTTER gelernt habe, wurde mir als "Faustregel" gesagt: "Überprüfe mit deinem Geist auf Glaubwürdigkeit und mit deinem HERZ auf Wahrhaftigkeit. "Was passiert, wenn man channelt? Auf diese Weise verständigen sich die spirituellen Lebewesen untereinander.

Während einer Session gibt es Kanäle, die sich in "Trance" befinden, d.h. sie nehmen sich selbst und die Aussenwelt nicht mehr wahr. Der Kanal sollte in solchen Situationen immer eine absolute DREAM-Person dabei haben - aber jeder Einzelfall ist anders, er hängt immer von den speziellen Umständen des Einzelfalls ab.

Vor dem Kanalisieren können Sie auch etwas Räucherstäbchen verwenden, um die Raumatmosphäre energisch zu säubern, und eine gründliche Belüftung ist auch eine ausgezeichnete Abreinigung. Einige Kanäle legen ein Wasserglas daneben, um den Zugang zu vereinfachen. Jetzt wirst du dich im Beten mit deiner geistlichen Leitung in Verbindung bringen und sie darum ersuchen, dieser Persönlichkeit Ratschläge für das spezifische Problem zu erteilen.

Es ist oft hilfreich für den Helfer, wenn eine Frage zu stellen ist - aber es hängt von Ihrer Fähigkeit zur Konzentration und spirituellen Begleitung ab, ob dies zulässig ist oder nicht. Am Ende der Session sollten Sie sowohl dem Guide als auch dem Helfer danken, denn er gab Ihnen die Möglichkeit zu helfen.

Der geistliche Führer kann sich jedem Menschen anpassen und weiss, was er benötigt, auch wenn man dies nicht gleich wiedererkennt. Wir können die Lichthilfe nicht begreifen und messen. Am besten geht man davon aus, dass das, was gesagt wurde, exakt die passende HELP war und spricht dann so wenig wie möglich!

Haben Sie immer eine große VORSICHT vor der SOURCE und den Übertragungen. Möglicherweise bringt dich das etwas in dein Selbstvertrauen zurück; wenn du weisst, dass deine SOURCE PURE war, kann sie dich nicht anrühren. Auch wir selbst werden von unserem LEADING laufend überprüft und gefördert - es wird immer ein Lernprozeß sein.

Aber wenn Sie sich nicht sicher sind, überprüfen Sie Ihre SOURCE noch sorgfältiger, immer und immer wieder. Jeder sollte die Gelegenheit haben, meine HELP zu erhalten (siehe im Detail unter Die Macht des Geldes). Die Kanäle, die ernsthaft funktionieren, tun dasselbe.

Mehr zum Thema