Chinesisches Horoskop August 2016

Das Horoskop August 2016

Im März, April, August und Dezember können Sie sich besonders wohl fühlen. 4 Pfoten und ein Tod: Miss Mencke und das chinesische Horoskop. Beachten Sie bitte, dass im chinesischen Kalender das neue Jahr nicht am 1. Januar beginnt. 28.

01. 2017, -, 15.02. 2018, Hahn. 08.02. 2016, -, 27.01. 2017, Affe. 19.02. 2015, -, 07.02. 2016, Schafe.

Das Horoskop August 2016

Der Löwe steht bis zum 21. August 2016 in der Mitte und dann in der Muttergottes (bis zum 21. August 2016). Das bedeutet, dass im August 2016 vor allem die Loewen und Jungtiere besonders gut beleuchtet werden, da sie in dieser Zeit ihren Lebensabend haben werden (Jungfrau bis zum 21. September). August 2015 kann ein richtiger Machtmonat für die Bären sein.

Die Verwandlung des Marses am zweiten August in das freundliche Feuerschild Sagittarius verleiht viel Kraft und die Chance, den eigenen Vorstellungen Form zu geben. Bis zum 22. August zieht die Sonne mit dem Vollmond am 18. August durch den König. Gesundheitsaspekte werden für Bullen im August 2014 eine wichtigere Bedeutung haben, wobei die frühzeitige Erkennung und vor allem die Ausrichtung der oft üppigen Fütterung des Bullen auf einen gesünderen Verlauf im Vordergrund stehen wird.

An den Tagen um den neuen Mond am zweiten August können die Krabben mit ihrem Innenfeuer in Berührung kommen. Ab dem 22. August wird es für die Krabben leichter sein, die Sonnenstrahlen zur Muttergottes zu wechseln. Bis zum 22. August zieht die Sonne über den Loewen, am zweiten August gibt es einen Neugeborenen.

Nicht nur viele Loewen haben in dieser Zeit ihr Geburtstagsfest gefeiert, sondern auch sie sind jetzt oben. Nachdem die Zeit auf der Muttergottes mit der Löwensonne verbracht wurde, fängt "ihre" Zeit am Abend des 21. August an, wenn die Muttergottes in die Muttergottes übergeht. Am Ende des Monates wird Mercury zurückgehen und nicht alles wird sich so glatt entwickeln, wie von der Muttergottes erwünscht.

In August zieht die Vendée durch die Virgin. Am Ende des Monates kommt die Vendée in die Balance und die Schuppen können nun ihre Vorstellungen von Beziehungen ausleben. Im August sollten die Scorpions ihre Fesseln abgeben und vorankommen. Gerade an den Tagen des Vollmonds am 18. August können sie herausfinden, was sie daran hindert, sich noch mehr in der Welt zu engagieren.

August ist ein sehr guter Tag für die Shooter. An den Tagen um den neuen Mond am zweiten August können sie sich ihrer eigenen Kraftquelle bewußt werden, so daß sie auf sie zugehen. August wird besser für die Stechböcke, je weiter er anhält. Nach und nach werden die Dinge wieder besser, und die Wertvorstellungen der Muttergottes stimmen auch mit denen des Steinbockes überein.

Für die Wassermann sind sowohl der neue Löwe (2. August) als auch der volle Mann (18. August) mit dem dazugehörigen Mondschein sehr abwechslungsreich. Seit dem 5. August können sich die Tiere mit der Vene (Venus) und der aufgehenden Sonnenstrahlen (ab dem 22. August) im Marienzeichen mehr auf die täglichen und konkreten Lebensumstände fokussieren oder feststellen, wo es ihnen anstrengt.

Mehr zum Thema