Chinesisches Sternzeichen 1964

Das Jahr des Holzdrachens 1964.

Das Sternzeichen 1964 auf dem chinesischen Kalender. Das chinesische Horoskop für das Jahr des geborenen Holzdrachens. Der Drache hat die Glückszahl 7 Die Jahre des Drachens: 13.02. 1964 -01.

02. 1965 31.01. 1976 -17.02. 1977 17.02. 1988 -05.02. Das ist einer der Gründe, warum jede chinesische Familie ein Kind unter dem Sternzeichen des Drachen haben möchte. 13.02. 1964, -, 01.02. 1965, Drache.

Das Jahr des Holzdrachens 1964.

Die zwischen dem 13. und 1. Februar 1964 geborenen Menschen zählen zum Sternzeichen des Holzdrachens im Reich der Mitte. Die Mannigfaltigkeit des Drachens unterscheidet sich sehr von seinen Kolleginnen und Kollegen in den Charakteren. Durch das Holzelement bekommt der hölzerne Drache die kreativste und kunstvollste Persönlichkeit aller Drachenzeichen.

Anders als andere Drache, die größtenteils kleinkariert sind, ist der hölzerne Drache offen für den Zuhörer. Menschen im Jahr 1964 auf dem Ostkalender gebürtig, haben einen großen Humor, scharfe Witze. Holzdrachen sind kreative Köpfe, sie sind oft die Impulsgeber interessanter Unternehemen.

Übrigens, es ist nicht theoretisch, Holzdrachen jeder beginnt gleich, seine Ideen mit Enthusiasmus umzusetzen. Die Kommunikation mit Holzdrachen ist viel leichter und bequemer als mit anderen Typen dieser Schilder, man braucht den Beginn feuriger Raserei oder Rauhigkeit nicht zu fürchten, wenn auch nicht absichtlich. Der Holzdrache aus dem Jahr 1964 gibt den Menschen die Gelegenheit, Gelder zu verwalten, wodurch er gute Aussichten hat, auf diesem Gebiet Erfolg zu haben.

Die unter dem Sternzeichen der Menschen getragen, die vor dem Hintergund all ihrer Angehörigen, die aufgrund ihrer Persönlichkeit am anziehendsten sind. Kites sind klug, ambitioniert und können nicht von seinem Toleranzziel abrücken. Die geeignetste Tätigkeit ist die vollständige Realisierung jeder Form von Führungstätigkeit.

Chinesischer Tierkreis: Drachen - Interpretation, Sinn, Wesen

Jahre des Drachens: Datumsanzeige für das Sternzeichen Drache: Allgemein: Der geheimnisvolle gebürtige Deutsche weiß, wie man Menschen für sich selbst nimmt. Es gibt immer etwas Mystisches an einem Drachen, denn er ist sehr schwierig zu fassen und schwimmt hoch über den Gegenständen. Bei uns in Peking bringen die beiden auch dem Menschen selbst etwas GlÃ?ck, denn er kommt immer noch mit einem schwarzen Augen in seinem Dasein durch.

Er wird nie so schlecht dran sein, dass die Bedrohung droht, dass der Wurf zu den Hunden geht. Die Trophäe bekommt der Held jedoch nur in den seltensten Fällen, da er im wahrsten Sinne des Wortes im allerletzten Moment seinen eigenen Fuß darauf setzt. Es heißt, der Drachen sei hochtalentiert, witzig und liebenswert, er habe seine Lebenserfolge, die ihm zum Teil aus Sympathie zuteil werden, für die er zum Teil aber auch fleißig sein müsse.

Es gibt keinen einzigen Namen wie einen Namen, denn er hat einen gewissenhaften Geist und kennt immer einen anderen. Wo immer der Wüstendrache im Alltagsleben auftaucht, wird er seine Aufgabe erfüllt, ganz gleich, wie er auszusehen hat. Unterwerfung ist ein fremdes Wort für den Drache um in der Strömung zu baden.

Mal ist ein Verfluchung und mal ein Glück für den Menschen die Tatsache, dass er immer Recht hat. Was nicht gerade für einen großen Kreis von Freunden vorsieht, die der Drachen aber üppig im Abschleppdienst hat, die sind neidisch. Außerdem hat der Wille des Drachens eine überdurchschnittlich hohe lntelligenz und viele Multitasking-Fähigkeiten.

Das Drachenkind hat eine ungestüme Natur, weil es sehr ambitioniert ist, und so kommt es oft zu jener überschwänglichen Kraft, die von der Umwelt überall missverstanden wird. Aber der Drachen bedeutet nichts Falsches in der Hitze des Augenblicks, wenn er seinen Klang annimmt und seine Wahl der Worte taktlos wird.

Du musst nur wissen, wie man den Magneten nimmt, dann hast du darin einen echten Begleiter wiedergefunden. Irrtümer, die der Mensch macht, werden von der Umwelt mit Befriedigung erfahren, denn das beweist, dass der Mensch am Ende nur ein Mensch ist. Nahezu in jedem Bereich gelingt es dem Menschen, ein absoluter Experte zu werden, in Sachen Liebe nicht weniger.

Für den Drache ist die Vorliebe am Ende aber zweitrangig, denn er will vor allem in Sachen Karriere nachhaltig erfolgreich sein. Love & Relationship: Für jede einzelne Dame ist es sehr ermüdend für einen Drachenmann, im Wettkampf zu sein. Als der Drachenmann mit einer Spielkameradin fertiggestellt ist, fällt es ihr nicht leicht, ihr Selbstvertrauen zurückzugewinnen.

Später merkt der Drachenmann, dass es besser gewesen wäre, allein zu sein. Für die Damen ist es nicht leicht, einem Zauberdrachen zu trotzen. Der große Vorzug ist, dass eine Drachenfrau nicht eifersüchtig ist, weil sie es nicht braucht.

Jeder, der sich auf einen geborenen Drachen einlässt, muss viel Witz haben, muss in der Lage sein, rasch zu überlegen und darf nicht rachsüchtig sein, denn der Drachen ist extrem witzig, clever und hat eine turboähnliche Denkform. Er hat einen dichten Tank und ein sehr großes und rechtschaffenes Herzen, das ohne bestimmte Eigenschaften nur sehr schwierig zu erobern ist.

Ideal sind die richtigen Ansprechpartner für den Kite: Der Kite hat weniger gute Partner: Beruf: Der Mensch ist rasiermesserscharf und effektiv, wenn es um berufliche und persönliche Vorzüge geht. Der Weg des Löwen führte uns über die steile Aufstiegsleiter. Er hat ein gutes Gespür für Vorzüge aller Arten im Business.

Doch nicht nur in der Wirtschafts- und Finanzbranche sind sie zu Hause, auch im künstlerischen Umfeld gibt es viele gelungene Namen. Ob weiblich oder männlich, sie zeichnen sich durch ihre spezielle Charisma, ihr Können und ihren Hochmut aus. Es gibt für den Drachen nur einen Weg nach oben.

Mehr zum Thema