Chiromantie Anleitung

Die Kunst der Chiromantie - Lesen von Hand

Die Chiromantie, oder Chirologie, fand ihren Weg von China oder Indien in die. Ist die Astrologie nicht gut, dann sind ihre drei Töchter, nämlich Geomantie, Chiromantie und Physiognomie, wahrscheinlich auch wertlos. Handreading, Handkunst oder auch Chiromantie, Chiromantik, Chirologie bedeutet Versuche, aus Form und Linien der Hand, der Physiognomie der Hände eines Menschen, nützliche Schlüsse zu ziehen. Deutung von Hand- und Nagelspuren unter Anleitung. Dies gibt Anweisungen zur Selbstfindung.

Handlektüre - die hohe Schule der Chiromantie

In der Chiromantie wird gerade das verwendet, denn jeder Mensch hat seine eigene Story. So liegt die Vorgeschichte in der Luft, gerade weil jeder Mensch gleichberechtigt auf das Geschehen anspricht. Das wird in den nächsten Jahren anders sein.

In Chiromancy kann natürlich niemand die richtige Lottozahl vorhersagen, aber hier kann nur eine sinnvolle Antwort für die kommende Zeit gegeben werden. In der Chiromantie ist dies exakt ein einziges Thema, denn viele Menschen wissen es selbst nicht. Das Lesen von Hand kann hier Abhilfe schaffen, weil es den Menschen hilft, sich besser zu verstehen.

Positiv ist, dass es keine Überlastung mehr gibt, weil der Mensch sich jetzt besser einordnen kann. Aber um dieses Lernziel wirksam zu verwirklichen, ist es in der Chiromantie immer notwendig, mit der eigenen Vorgeschichte umzugehen. Vor allem in der Geschichte gibt es viele Dinge, die ein Mensch in der Gegenwart nicht allein sein kann.

Die Chiromantie ist also auch eine Interaktion zwischen der Geschichte und dem, was in der Gegenwart passieren kann. Genau das wird beim Lesen von Hand immer beachtet, da nichts vorgeschrieben ist. Die Chiromantie kann natürlich dazu beitragen, dass in der Geschichte und in der Gegenwart keine Irrtümer gemacht werden. Aber auch die weitere Entwicklung ist vom Menschen abhängig und auch in der Chiromantie nicht fixiert.

Natürlich kann das Lesen von Menschenhand dazu beitragen, gerade diese künftigen Geschehnisse besser zu steuern. Die Chiromantie ist daher eine große Erleichterung, vor allem, wenn die Geschichte Sie nicht in Frieden läßt. Oft ist es sinnvoll, alte Probleme wieder aufzugreifen, um für die nächste Zeit gerüstet zu sein. Deshalb kann das Lesen der Handfläche weiterhelfen, vor allem weil die Hände noch mehr verraten.

Jeder weiß, dass diese so genannte Rettungsleine, aber es bedeutet sicherlich nicht, dass eine Person für eine lange Zeit ist. Dies kann beim Lesen von Hand sehr nützlich sein, besonders wenn es bedeutende Phasen im Leben gibt. In der Chiromantie kann jedoch niemand gewisse Erkrankungen kurieren, denn das können nur Mediziner. Bei der Chiromantie kann es jedoch eine wesentliche Hilfestellung sein, um mit solchen Schnitten besser fertig zu werden.

Vergangenes und Zukünftiges in einen Topf werfen - das ist gerade das Anliegen der Chiromantie. Das ist sicherlich keine Persönlichkeit, die lediglich die Zahlen der Lotterie vorhersagt. Das ist keine der Aktivitäten, wenn jemand die Chiromantie durchführt. Hier wird in gewissen Situationen geholfen.

Mehr zum Thema