Eheberatung

Verwandte Links

Die Mitarbeiter der Caritas Paare und Eheberatung beraten und unterstützen Paare in Übergangssituationen und Krisen. Im folgenden Artikel möchte ich Ihnen zeigen, was bei der Eheberatung passiert, was Sie erwarten können und welche Erfolgschancen bestehen. Nur eine Eheberatung kann die Beziehung retten. Die Eheberatung ist neben der Paartherapie wohl der am häufigsten verwendete Begriff, wenn es darum geht, unglücklichen Paaren zu helfen. Doch was ist der Unterschied zwischen Eheberatung und Paartherapie?

Verwandte Themen

Es geht nichts, ohne dass wir uns unterhalten. Erst durch Konversation können Sie Ihre Anliegen äußern, Ihren Lebensalltag gemeinsam gestalten und Meinungsunterschiede auflösen. In der Therapie eines Paares kann die korrekte Verständigung, das "gut sprechen", erlernt werden. Man lernt, so zu zuhören, dass man besser verstehen kann, was der Gesprächspartner sagt und mitteilt. Andererseits kann man auch lernen, sich so zu äußern, dass der/die PartnerIn auch begreift, was man ihm wirklich mitteilt.

Du fühlst dich beleidigt, von deinem Freund verwundet. Falls Sie das Bedürfnis verspüren, mit Ihrem Gesprächspartner nicht allein zu kommunizieren, können Sie eine Paar-Therapie in Betracht ziehen. Wann immer Sie nicht allein vorankommen können, sollten Sie die Möglichkeit haben, die Unterstützung einer Paar-Therapie in Anspruch nehmen zu können.

Paare und Eheberatung

Bei allen Fragestellungen und Problemstellungen, die im Zusammenhang mit einer Zusammenarbeit entstehen können, stehen wir Paaren, Damen und Herren beratend zur Seite. Partnerschaftsprobleme können sehr unterschiedlich sein: Was kann man besser mit Krisen wie der Entbindung von Kinder, dem Kontakt zu Angehörigen und Bekannten, außerehelichen Verhältnissen, wirtschaftlichen Schwierigkeiten, Erwerbslosigkeit oder der Ausreise von Kinder umgehen?

Aber auch die partnerschaftliche Beziehung im hohen Lebensalter steht oft vor großen Herausforderungen: Das Ende des Berufslebens und altersabhängige Gesundheits- und/oder psychische Beeinträchtigungen können die Beziehungen zwischen Paaren anstrengen.

Und wer weiß das nicht?

Die Mitarbeitenden der Caritas-Paare und der Eheberatung beraten und unterstützen Paare in Übergangs- und Krisensituationen. Wenn man die Kraft hat, auf einen professionellen Partner zurückzugreifen, wird es oft einfacher. Wir beraten Sie kostenfrei und vertrauensvoll für alle Menschen im Bistum Innsbruck. Für Sie ist unsere Arbeit eine Selbstverständlichkeit. Dienstags 17-19 Uhr und mittwochs 9-12 Uhr kann eine Konsultation ohne Registrierung aufgenommen werden.

Eheberatung: Verfahren, Laufzeit, Zweck und Preise

Eheberatung, ja oder nein? Alltag, Kind, Stress am Arbeitsplatz, wenig Zeit füreinander - alles Ursachen, die zu einer Beziehungskrise führen können. Unerfülltes sexuelles Verlangen, pathologische Neid, seitliche Sprünge, unterschiedliche Ideen zur Kindererziehung: In diesen Situationen sollten Sie darüber nachgedacht haben, Ihre Beziehungskrise mit professioneller Unterstützung zu lösen.

Tip: Wenn Sie Ihre Partnerschaft speichern wollen, sollten Sie über Ihren Shadowsprung nachdenken. Verabreden Sie daher zunächst ein unverbindliches Treffen, um herauszufinden, ob Sie sich auf der gleichen Welle befinden. Warum eine Eheberatung - können Sie zu Haus sprechen? Die Eheberatung bietet einen unvoreingenommenen Rahmen, in dem sich beide Seiten der Aufgabe stellen, einander zuzuhören, anstatt sie immer wieder zu stören und auf ihrer eigenen Ansicht zu drängen.

Die Zielsetzung der Paare-Therapie hängt natürlich von der Ursachen der Heiratskrise ab: Wenn ein Affäre der Anlass war, geht es darum, das nötige Selbstvertrauen wieder herzustellen, um den Affären vergeben zu können. Manchmal ist der Ursprung des Problems jedoch nicht offensichtlich. Der Therapeut muss in diesem Falle mit dem Paar sprechen, um die Ursachen des ganzen Bösen zu klären.

Die Art und Weise, wie eine Besprechung durchgeführt wird, kann nicht durchgängig gesagt werden, denn es ist in erster Linie die Diskussion, die den Lauf der Dinge vorgibt. Denn Sie wollen nicht dauernd gestört werden, wenn Sie etwas aussprechen. Also wirst du vielleicht bald erkennen, was in der Partnerschaft fehlte oder was dich bedrückt.

Nutzen Sie die "Hausaufgaben" als Gelegenheit - denn Ihre Hochzeit steht auf dem Spiel. Denn Ihre Hochzeit steht auf dem Spiel. 3. Diejenigen, die von Beginn an denken, dass Eheberatung nutzlos ist, sollten nicht überrascht sein, wenn die Beratungen scheitern. Sie sollten daher über ein Minimum an Aufgeschlossenheit, Leistungsbereitschaft und Zuversicht verfügen. Statistiken zeigen, dass etwa die Haelfte aller Ehepaare nach der Eheberatung zusammenbleiben, aber die Erfahrung zeigt, dass die Erfolgsaussichten besser sind, wenn Ehepaare fruehzeitig und nicht spaetzeitig professionell mithelfen.

Mehr zum Thema