Eheberatung Ulm Kostenlos

Paartherapie </u> Paartherapie </u>

In der Paartherapie & Eheberatung arbeite ich oft mit Paaren in unterschiedlichen Lebenssituationen und unterstütze Sie bei der Veränderung, Stabilisierung und Lösung Ihrer Beziehungsprobleme oder Ehekrise. Beratung für Paar- und Eheberatung in Ulm. In den psychologischen Beratungsstellen in und um Neu-Ulm finden Sie Beratung zu Ehe-, Familien- und Lebensfragen im Bistum Augsburg. Die Praxis Jutta Müller-Fahrenkamp (vormals: Müller-Hofmann) für Paarberatung, Paartherapie, Coaching, Supervision und lösungsorientierte Kurzzeitpsychotherapie in Ulm / Neu-Ulm. Startseite - Über uns - Allgemeines - Leitbild - Geschichte - Leistungsspektrum - Mitarbeiter - Kostenbeteiligung - Jahresbericht - Förderkreis - Spenden - Beratung - Beratung - Paarberatung - Beratung für ältere Menschen - Supervision/Coaching - Prävention - Gruppenangebote - News - Service.

Paar Therapie

Oft bin ich mit Ehepaaren in verschiedenen Situationen tätig und helfe ihnen bei der Veränderung, Festigung und Bewältigung ihrer Beziehungskrise. Sehr gute Voraussetzungen dafür sind natürlich, dass Sie beide daran mitarbeiten wollen und offen sind für Änderungen in Ihrer Partnerschaft. Als erstes schlage ich 2-5 Sessions à 90 min vor, in denen Ihre Anliegen/Erwartungen abgeklärt und zusammen mit Ihnen die konkreten Veränderungsmöglichkeiten erarbeitet werden.

Sie sollten dann in der Regel einen Weg finden, mit Ihren problemspezifischen Belangen umzugehen und erste Erfahrung in deren alltäglicher Anwendung haben. Zu Beginn ist ein 2-4 Wochen- und später ein 1-2 Monatsrhythmus nützlich. Einige Ehepaare beschließen dann aus eigener Initiative, entweder ganz anzuhalten, uns bei Bedarf vereinzelt zu kontaktieren oder weiter zu machen.

Dies hängt vom jeweiligen Fall ab und davon, was Sie wollen oder ob es sinnvoll ist, den Implementierungsprozess weiter zu flankieren. Je nachdem, was für den gesamten Prozess der Beziehungsproblematik oder Heiratskrise geeignet ist, gehe ich mit unterschiedlichen Ansätzen vor. Auf dem Flipchart nehme ich Einkerbungen vor und nehme gelegentlich auch die dazugehörige Paardynamik und die Beziehung auf, um die gesamte Situation zu verdeutlichen.

Das wird auch im weiteren Ablauf verschiedener Themenbereiche der Fall sein. Darüber hinaus kann auch die Aufstellungsarbeit mit Zahlen (Konstellationen von Paar-/Familiendynamik), Ausdruck (Gefühle/Situationen) oder körpertherapeutischen Elementen (zum Aufspüren von Erfahrungen oder Veränderungen) eingesetzt werden. Häufig hilft ein Wechsel der Ebene, eine andere "Perspektive" zu erhalten und schließlich zu einer (Veränderung) zu kommen und die Ehe- oder Paarbeschwerden zu beheben.

Eheberatungsstelle

Ich unterstütze Sie als Ehepaar in schweren Momenten dabei, Auseinandersetzungen zu überwinden, Kräfte und Fertigkeiten zu mobilisieren und neue Ebenen der Kommunikation zu erobern. Eine Eheberatung oder -therapie ist dann Sinn, wenn ein Ehepaar seine Aufgaben nicht mehr alleine durchführt. Eine Eheberatung oder Pärchentherapie könnte sich für Sie lohnen:

Paarberatung zum Thema

Eheberatung oder die Lebensberatung an sich hat viel mit der Verständigung, der persönlichen psychischen Gestaltung des Ehepartners sowie den Lebenssituationen zu tun. Als Eheberaterin ist der Trainer zum einen eine Form des "Dolmetschers", der die Verständigung wieder ermöglicht und gleichzeitig sowohl für den Menschen als auch für das Ehepaar in seiner Wechselwirkung coacht.

Grundvoraussetzung für die Eheberatung ist, dass beide den Willen haben, an sich selbst und an der Partnerschaft zu wirken. Der Zweck der Betreuung ist, wenn es letztendlich für beide Seiten sinnvoll ist, die Verbindung oder das Verhältnis aufrechtzuerhalten und sie auf einen neuen und verbesserten Weg zu bringen. Verständigung: Das Ehepaar kann nicht mehr wirklich mit einander sprechen.

In einer Eheberatung wertet der Trainer die individuellen Aussagen aus und setzt sie füreinander um. Der Trainer stellt sicher, dass das, was er wirklich sagt, die andere Person erreicht hat.

Der Trainer trägt auch hier dazu bei, von der Wasseroberfläche in die Tiefen zu gelangen und eine Kernbotschaft zu verfassen. Verwundungen: Während einer Partnerschaft kann es immer wieder zu Unfällen gekommen sein, die nie ganz vergeben wurden. Eine solche Verletzung kann sowohl für den Betreffenden als auch für die Partnerschaft sehr belastend sein. Mit der emotionalen Distanzierung und der blockierenden Kommunikationswirkung wird in der Regel in einem individuellen Coaching umgegangen.

Stress (Beispiele): Hierarchie: Eine Relation kann auch die Szene anderer Partien sein (siehe das menschliche Spiel). In einem Verhältnis kann das Machtthema in den Mittelpunkt treten, ebenso wie das der Not, in dem der andere die Rolle der "angenehmen" Erfüllung erhält. Selbst wenn das Subjekt des Ichs vermehrt ohne Rücksichtnahme auf andere entsteht, gibt es viel zu erlernen.

Mehr zum Thema