Erzengel Karten

Der große Erzengel mit Handbuch

In den Karten des Erzengels Tarot finden sich viele altehrwürdige Symbole und spannende und reizvolle Neuinterpretationen. Erfahrene Tarotkenner werden sich mit diesen Karten vertraut fühlen und gleichzeitig sind sie für Anfänger leicht zu verstehen und zu interpretieren. Es können Schmerzen im Schulter- und Rückenbereich die Folge sein. Erzengel-Karten: Leuchtende Helfer aus der geistigen Welt - Botschaften, Meditationen, Affirmationen und Verlegetechniken von Ulrike Hinrichs, Kartenset. Das Set besteht aus liebevoll gestalteten Erzengel-Karten und einem dazugehörigen Handbuch.

Der große Erzengel mit Anleitung

Das ist eines meiner Lieblingsdecks. In diesem Stapel befinden sich 18 Karten. Man könnte auf den ersten Blick denken, warum es so wenige Karten in anderen Decks gibt. Das habe ich mir vor dem Einkauf gedacht und mich gefragt, ob ich mit nur 18 Karten auskommen kann?

Auf den Karten sind die Abbildungen als Symbol dargestellt, also keine Engelsbilder wie bei anderen Kartenspielen. Sie haben eine so starke Vibration und Kraft, dass man die Erzengel spüren kann. Sie sind filigran in der Farbgebung, aber stark genug. Betrachtet man die Einzelkarte, so wird mit einer gesprochen, ohne zuvor den Inhalt durchzulesen.

Jeder hat so viel zu bieten, nur von den individuellen Farbtönen, Muster, Anordnung von Symbolen, dass es sich bereits auf Sie selbst auswirkt. Es ist wie ein robustes Paperback, kann leicht durchblättert werden und hat auch die Grösse eines Paperbacks. Die Texte der Karten sind gut strukturiert.

Alle Karten sind im Heft mit dem Namen des Erzengels bebildert. Was dieser Erzengel bedeutet, wofür das gegenwärtige Dasein steht, steht in Schlüsselwörtern. Jetzt gibt es einen Plan, mit dem der Erzengel Ihnen gerne weiterhelfen möchte. Der Erzengel führt sich im nächsten Langtext ein.

Jetzt kommt der folgende Wortlaut, in dem die Landkarte und damit das Zeichen erklärt wird. Schon mit diesem Bericht kann man im Voraus sehen, was hier auf dem Spiel steht. Im letzten Abschnitt wird auf das von Ihnen getragene System hingewiesen. Es wird hier gezeigt, woher ein gewisses Dilemma kommt, das man im Alltag nicht so weit kommt, wie man es sich wünscht.

Die Karten sind so konzipiert, dass sie Ihnen helfen, mit der Arbeit an sich selbst zu beginnen. Wie oft passiert also im Laufe des Lebens etwas, das sich immer wieder wiederholt und man stellt sich die Frage, warum das so ist, was tue ich da nicht? Die Karten geben Ihnen also Aufschluss darüber, wo wir uns für ein stimmiges Zusammenleben zurechtfinden.

Diese Erkenntnis ist nicht immer leicht, denn hin und wieder glaubst du, dass du alles richtig machst und nur die anderen oder die Umstände sind dafür verantwortlich, dass du nicht so lebst, wie du es dir wünschst. Mit diesen Karten kann man seine verborgenen Befürchtungen, Verhaltensmuster usw. entdecken, und wenn man sie auflöst, kann man seinen eigenen inneren Schweinehund finden und die richtigen Lebensentscheidungen fällen und ein stimmiges Zusammenleben haben.

Sie können diese Karten auch für ein Motiv verwenden, wenn Sie gut genug sind. Sie müssen den zu übersetzenden Sachverhalt dann nur noch der jeweiligen Sachlage zuweisen. Wann immer du eine Visitenkarte gezeichnet hast, heißt das, dass dieser Erzengel dir zur Seite steht, bis du dieses Hindernis oder diese Sache überwunden hast. Außerdem gibt es 3 sehr nette Verlegesysteme im Buchen.

Sie sind sehr robust, nicht zu groß und nicht zu schmal. Da die Karten und das ganze Heft in einer festen Schachtel sind, hat man immer alles zusammen. Der ganze Kartensatz einschließlich des Buches ist so schön angelegt, dass ich mich bei Frau Dr. Ulrich für den Austausch mit der ganzen Weltöffentlichkeit bedanken möchte.

Ihre anderen Karten sind ebenfalls sehr zu empfehlen. Ja. Als alter Sammler von Kartensätzen verwende ich dieses Deck oft bei meinen Kunden. Es hilft immer und die Kraft, die man mit diesen Karten spürt, ist sehr groß. Es gibt auch Zeiten, in denen ich sie nicht mehr benötige, weil die Arbeit mit ihr einige Zeit dauert, aber oft nehm ich sie mehrere Male hintereinander, wenn die Kraft genau richtig für mich ist, und ich benötige genauere Nachrichten....

liest nur die so genannten "Themen", die neben den Karten (in s/w) im Heft erscheinen, aber ich denke, es ist viel netter und auch vernünftiger, wenn man wirklich den passenden zeitlichen und natürlich friedlichen Rahmen für eine Umfrage gibt.

Sie sind sehr hübsch und mit viel Herzblut bemalt und gezogen, mit einer klaren und eindrucksvollen Symbolkraft, die auf Anhieb viel "Input" ausstrahlt. Die Schönheit der Karten liegt darin, dass sie durch ihre weichen bis starken Farben und Symbole sehr gut aussehen, manchmal geheimnisvoll, aber nie "unangenehm", so fühle ich mich immerhin.

Dies sollte so sein, denn die 18 Erzengel, die hier mit uns sprechen, wollen uns dabei unterstützen, uns zutiefst zu bearbeiten und auch "unangenehme" oder weniger beliebte Themen aufzugreifen.

Die Beschreibungen der Karten sind unterteilt in "Die Kraft der Erzengel (....)", wo der Erzengel und sein Tätigkeitsfeld ausführlich dargestellt werden, und dann hat der Erzengel selbst das Wort: "Erzengel (....) spricht", und kündigt das an, was ihm besonders am Herzen liegt. Dann wird " Die Visitenkarte " ausführlich dargestellt, und schließlich " Die Lage des Fragestellers " dargelegt, warum er diese Visitenkarte zog, was sie für ihn bedeutete, usw....

Dieser Kartensatz ist etwas ganz Spezielles für mich, denn sonst lernst du die Erzengel in diesem Detail kaum wiedererkennen. Mit diesen Karten kann jeder umgehen, Grundkenntnisse sind grundsätzlich nicht notwendig, und die Beschreibungen der Karten sind sehr tief und detailliert, aber nicht umständlich. Es sollte natürlich die Bereitwilligkeit bestehen, sich wirklich auf die Erzengel oder auf den in diesem Augenblick gezeichneten zu beziehen und sich für seine Aussagen zu erschließen.

Sie erhalten eine sehr hilfsbereite und teilweise liebevolle Betreuung, je nachdem, welches Themengebiet gerade "auf der Tagesordnung" steht. Die meiste Zeit kann ich jedoch alles sehr dankend entgegennehmen und beim Lektüre helfen und die daraus resultierende Linderung spüren, denn die Energie der Erzengel ist sehr wohltuend zu spüren. Zu Beginn des Buchs berichtet die Verfasserin übrigens etwas über die Entwicklung ihrer Karten, und man trifft auf ein Verteilungsschema zur Bestimmung der entsprechenden Wesensmerkmale von Lichtlebewesen (von Peter Müller und Gerhardt Pieroth), das mir sehr gut gefallen hat, weil ich auch mit diesen Wesen gearbeitet habe.

Außerdem gibt es eine nützliche Einleitung in das Themengebiet "Erzengel", sowie interessante und ausführlich erläuterte Verlegetechniken. Auf der Rückseite des Buches finden Sie eine Erklärung der sieben Chakras und nützliche Hinweise zu den Sätzen.

Mehr zum Thema