Esoterische Astrologie

Astrologie der Esoterik

Astrologie kann in zwei Hauptrichtungen unterteilt werden: Exoterische Astrologie und Esoterische Astrologie, die jeweils völlig unterschiedliche Ziele haben. So, Exoterische Astrologie befasst sich mit der Persönlichkeit des Menschen in der äußeren Welt und Esoterische Astrologie mit der Seele oder Bevor wir diskutieren einige Techniken der esoterischen Astrologie, werfen Sie einen Blick auf die Strahlen in den Tabellen aufgeführt und beachten Sie die Strahlen, die auf sich selbst. Esoterische Astrologie: Das ist nicht nur ein normales Horoskop, sondern es sagt Ihnen auch, warum Ihnen Dinge passieren, weil sie karmisch sein könnten. Esoterische Astrologie wird wahrscheinlich die grundlegende okkulte Wissenschaft der Zukunft werden. Unter den vielen Astrologiebüchern, die heute auf den Markt gebracht werden, verdient dieses Buch besondere Aufmerksamkeit.

Astrologie der Esoterik

Astrologie ist eine alte Lehre, die schon vor der Astrophysik bestand. Astrologie kann in zwei Richtungen unterteilt werden: Exotische Astrologie und Esoterische Astrologie, die jeweils ganz andere Absichten haben. In der exoterischen Astrologie geht es also um die Person des Menschen in der Außenwelt und in der esoterischen Astrologie um die menschliche Person oder den Aspekt des Bewusstseins in der Innenwelt.

In diesem Bereich wollen wir uns der Esoterik widmen. Ich werde mich mit exoterischer Astrologie in einem eigenen Bereich "exoterische Astrologie" beschäftigen. Esoterische Astrologie beschäftigt sich, wie bereits oben erwähnt, mit dem Aspekt der Seele oder des Bewusstseins des Menschen. Es wird hier angenommen, dass der Mensch ein Kleinkosmos innerhalb des Makros oder des universellen Leben ist, der durch die Aktivität und den Energieausdruck gewisser großer Lebewesen auftritt, deren Erscheinungszyklen selbst für die erleuchtetesten Köpfe unseres Globus unvorstellbar sind (siehe auch Abschnitt "Makrokosmos").

Es ist das Gleiche, ob es der Äther-Körper eines Menschen, ein Planet, ein Sonnensystem oder der riesige Äther-Körper unseres Kosmos ist. Diese ist ihrerseits nicht von den Äther-Körpern der anderen Welten abgetrennt, sondern bildet zusammen mit der Sonnenstrahlung den Äther-Körper unseres Solarsystems, der seinerseits mit den Äther-Körpern der 6 anderen Solarsysteme in Verbindung steht, die mit unseren eine Kosmoseinheit darstellen (= total 7 Solarsysteme) (siehe auch Sekt. "Makrokosmos").

In dem ätherischen Körper des Menschen gibt es sieben bedeutende Machtzentren oder Chakras, die ihrer Natur nach Verteilungspunkte sind und dem Menschen Dynamik und Qualität verleihen. Doch sobald sich der Mensch seiner eigenen Seelen bewusst wird und versucht, seinen Lebensweg unter die Lupe zu nehmen, wird der Einfluss der Welten nachlassen.

Von nun an wird sie von der Macht dominiert, die durch die einzelnen Welten fließt, und nicht mehr von der Macht, die von den Welten selbst ausstrahlt. Der Sternzeichen, d.h. das Sternzeichen, in dem sich die Erde zum Geburtszeitpunkt befindet, mit dem exotischen Planetenregenten dominiert die Person, deutet die vererbte und innerliche Ausstattung des Horoskopbesitzers und die Übersicht über alles, was gewesen ist.

Hier kann man als geistiges Bildungsziel den Gedanken des geheimen Samens an das Sonnenzeichen internalisieren (siehe Tabelle 140 - Esoterische Samengedanken in den Sternzeichen (AAB-DK)[PDF]]. Denn das Himmelszeichen oder Aufstiegszeichen mit dem Planetenherrscher deutet das Seelenziel an, gibt den Weg in die Vergangenheit vor und eröffnet Chancen. Die esoterische Idee des fraglichen Schildes kann auch hier eine große Erleichterung sein.

Die Horoskope um das aufsteigende Zeichen, in dem die geheimen Welten regieren, zeigen das Schicksal des Schülers an. Dazu kann der esoterische Astrolog die Strahlensonne mit dem ganzen Bild auf dem Bildschirm des Aufsteigers wenden, so dass ein neuer Horizont geschaffen wird. Die Mondkraft in der Radix: Diese Form der Gewalt, die von bestimmten Welten kommt und nicht vom Vollmond selbst, weist auf die Vergangenheit hin.

Erwähnenswert ist auch, dass die astrologische Beeinflussung bei den unterschiedlich ausgebildeten Menschen unterschiedlich ist: Ein durchschnittlicher Mensch wohnt zunächst in seinen Sternen. Dieser Horoskopbesitzer bezieht seine Energie nur von den nicht-heiligen Planten. Unheilige Welten (Erde, Moon für einen versteckten Planet, Mar, Planet für einen versteckten Planeten) sind noch nicht so weit in ihrer geistigen Entfaltung vorangeschritten wie die sieben heilbringenden Welten (siehe auch Tabelle 5 - Bedeutende Sternzeichen und Sternzeichen auf dem Weg der menschlichen Entwicklung[PDF]).

53 - Die Heiligsten und Nicht-Heiligen Planten und die Strahlen[PDF] Im Testpfad, d.h. wenn ein Mensch sich seiner eigenen geistlichen Seite annähert (siehe Tab.67 - Pfade zur eigenen Seite und zum geistlichen Dreiklang über die Strahlen[PDF]). Der Horoskopbesitzer erkennt die Auswirkungen der geheiligten Welten. Mögliche spirituelle Entwicklungspfade in den individuellen Sternzeichen sind von dort.

30- Geistige Linien der Entwicklung in den Tierkreiszeichen[PDF] und in der Planeten. Zur Energieübertragung in unserem Weltall gibt A.A.B. viele Anhaltspunkte (siehe auch Tab.6 - Zwei Energieflüsse für Initiaten und Schüler aus dem Weltall über Tierkreiszeichen[PDF]]. Tabelle 38 - Wichtige Informationen über die Sternzeichen und ihre Sanskrit-Namen[PDF] enthält einige traditionelle Angaben über die Sternzeichen.

Das esoterische Saatgut für die Sternzeichen ist in Tabelle 140 - Esoterische Saatgutgedanken in den Sternzeichen (AAB-DK)[PDF] zu sehen. Ich habe auch die 12 Beschreibungen der Sternzeichen aus esoterischem Blickwinkel (siehe Tabelle 141-152) und die Erklärungen der 12 Esoteric Seed Thoughts (siehe Tabelle 153-164) beigefügt.

Mehr zum Thema