Esoterische Strömung

IN MUNICH'FEMININITY IN MOVE' WORKSHOP.

Zu unterscheiden sind historische Ansätze, die bestimmte Trends, insbesondere in der westlichen Kultur, als Esoterik zusammenfassen, die gewisse Ähnlichkeiten aufweisen und historisch miteinander verbunden sind. Befreundete Frauen: eine Kritik an der antisemitischen und frauenfeindlichen Stimmung des esoterischen Feminismus. Obwohl esoterische Strömungen sehr unterschiedlich sein können, sind ihre wesentlichen Merkmale ebenso deckungsgleich: Der Sammelbegriff Esoterik wird in der Neuzeit für die nicht allgemein akzeptierten Wahrnehmungsweisen der Metaphyse verwendet, sofern nicht bereits eine psychische Erkrankung erkannt wurde: In vier Bereichen werden verschiedene Gemeinschaften näher vorgestellt: mit christlichem Hintergrund (Mormonen, Zeugen Jehovas, Neuapostolische Kirche), Psychogruppen, esoterische Strömungen und Atheismus als ideologischer Trend.

IN MUNICH'FEMININITY IN MOVE' WORKSHOPS.

Wie wir als Ausbildung - und als ganz normales Grundprinzip, wie wir mit Freude am Leben zu uns selbst und unseren eigenen Mitteln wiederfinden. Aber ein effektives und holistisches Trainingsprogramm, das Ihnen die Blicke wieder öffnet: Denn die elementare Seite eines fröhlichen Leben, die wir in der Hektik des alltäglichen Geschehens aus den Augen verlieren.

Feige vor der ganzen weiten Welt haben.

Kein effektiverer Gegner des Menschseins und kein schnellerer Fluchtweg aus der gesellschaftlichen Wirklichkeit als Esoterismus, Unvernunft, Undurchsichtigkeit. Auch wenn esoterische Ströme stark voneinander abweichen können, sind ihre wesentlichen Merkmale ebenso deckungsgleich: Sie propagiert "Eliten", "Rassen", Anti-Semitismus, "höheres" und "minderwertiges" Dasein; die Antroposophie steht mit ihrer abgrundtiefen, rassistisch geprägten "Wurzelrassendoktrin" an der Spitze.

Multi-Milliardär Buffet sagte der Tageszeitung NYT 2005: "Es ist Klassenkampf, das ist richtig, aber es ist meine Schicht, die Schicht der Reiche, die im Kampf ist, und wir gewinnen." Der Esoterismus ist eines der wirksamsten Giftstoffe, um den Menschen zu exorzieren, er hat nur ein einziges Lebewesen, und sein Ziel könnte es sein, sich mit anderen für ein wirklich freiheitliches, selbst bestimmtes Lebewesen für alle zu verbinden.

volumes

Der gebürtige Österreicher wurde am 6. 9. 1972 in der österreichischen Stadtbludenz als Kind im mittleren Alter von drei Jahren erzogen. Nachdem er 1991 sein Gymnasium abgeschlossen hatte, ging er in die Klosteranlage der Zisterzienser in der Nähe von Bremen, wo er sich dem Studium der Religionswissenschaft, der klösterlichen Geistlichkeit und einer umfassenden humanitären Ausbildung zuwandte. Seine Arbeit, über die er seit über zwanzig Jahren berichtet, vereint philosophische und theologische Aspekte mit moderner Naturwissenschaft und ist dem Leitbild der geisteswissenschaftlichen Erziehung voll und ganz verbunden.

volumes

Die heutige globale Lage, die zu einer neuen und intensivierten Auseinandersetzung zwischen den unterschiedlichen Religions- und Kulturtraditionen führen wird, erfordert essentielle Aufklärung. Das vorliegende Buch liefert eine Einleitung in das Thema (Geschichte, Systematiken, Religionskonzepte etc.), eine Gesamtpräsentation der geschichtlichen und zeitgenössischen Religion und beschäftigt sich mit den heute besonders nachgefragten kirchenübergreifenden Kernthemen:

Im engen Zusammenhang von Vergleichssystematik und historischer Sichtweise transportiert das Werk eine homogene Gesamtheit von Informationen in einer kompakten, klaren Format. Umfangreiche, aktuelle bibliographische Informationen zu allen abgedeckten Bereichen und ein ausführliches Verzeichnis der einzelnen Fachgebiete und Persönlichkeiten verdeutlichen den Status dieses hervorragenden Nachschlagewerks.

Mehr zum Thema