Fragen an Wahrsager

Anfragen aus meiner Praxis zum Thema Familie!

Tarot wäre überwältigt von solch schwierigen Fragen. Doch die typischen Fragen für Tarot beziehen sich bereits auf Entscheidungen in der Liebe, im Beruf, in der langfristigen Planung des Alltags. Die Auflistung und Zuordnung der Frageformulare basiert auf einer wahrsagerischen Verwendung von Tarotkarten. Es gibt einen sehr bekannten Kartenleger im Norden, den ich als berüchtigter Ungläubiger nur ungern besuchte. Sie erzählte mir, ohne Fragen zu stellen, Dinge aus meiner Vergangenheit, die mich so klein machten, wie manche mich heute hier haben würden.

Anfragen aus meiner Kanzlei zum Themenbereich Familien!

Was werden meine Familienmitglieder (Schwester, Geschwister, Mutter, Tante, Grossmutter, Grossvater usw.) in den nächsten Jahren machen? Sehe ich meine verschwundene Geschwister, meinen Geschwister, meine Tochter, meine Tante, meinen Großeltern, meinen Gro? Das sind nur einige Beispiele - Fragen. Sicherlich haben Sie noch einige weitere Fragen. Als ich mit ihr gesprochen habe, hat sie geweint und gesagt: "Ja, das ist wahr, was Sie meinen, Mrs. Destemona" Wir würden jetzt gerne von Ihnen wissen, ob eine letzte Intervention den angestrebten Effekt haben wird?

Dem Ehepaar sagte ich, dass ich ein Mädchen aus einem entfernten Staat sah, das sie adoptiert haben wollten. Dass sie danach ihr eigenes Baby zur Welt bringt. Monatelang nach der Annahme wurde die Mutter geschwängert und gebar eine kerngesunde Tocher.

Welche Fragen die Wahrsagerin stellt

Die Wahrsager ködern und verängstigen zugleich. Für den maximalen Nutzen aus dem Gang zur Kartenlegerin ist es notwendig zu wissen, worum es bei der Fragestellung geht und was sich nicht lohnt. Wir müssen begreifen, dass jeder Wahrsager mit der Zeit ein guter Therapeut sein wird. Mit dem Wahrsager sollte die Verständigung beginnen?

Die Wahrsager und Wahrsager - das sind zwei unterschiedliche Gruppen von Menschen, also wartet nicht, bis ihr die Grenze des Wahrsagers des Kabinetts durchschreitet. Für ein optimales Resultat müssen Sie den Anlass des Besuches erläutern, sich kurz über die Interessenlage informieren und eine konkrete Fragestellung einbringen.

Hat er gewisse Probleme mit Ihnen, hilft Ihnen ein Wahrsager, alles richtig zu gestalten. Gerade in diesem Augenblick ist der Wahrsager zu behaupten, dass, wenn du etwas Ungeheuerliches in deiner zukünftigen Welt siehst, ich lieber nichts darüber ausplaudere. Diese Herangehensweise hat ihre Schattenseiten, aber wenigstens die Story des Wahrsagers mit dem Schwerpunkt auf den guten Aspekten der zukünftigen Entwicklung wird Ihr Unbewusstes auf ein gutes Buch "programmieren".

Fragen Sie nicht nach dem Todesdatum, sondern nach den Anlässen. Wer alles wissen will, wenn man bedenkt, dass die Warnungen vor aufkommenden Problemen für ihn von Vorteil sind, d.h. er kann ihn daran hindern, sagt der Wahrsager. Wenn ein Wahrsager einen Ausblick auf Ihre eigene Vergangenheit wirft, stellt sich auf jeden fall die Frage, was dazu geführt hat und wie Sie es umgehen können.

Sie ist gewissermaßen die Grundlage der Verständigung mit dem Wahrsager. Falls Sie in einer Liebesbeziehung sind, in der alles gut ist, fragen Sie nicht zufällig nach Ihnen, nur aus Wissbegier. Jede Unregelmäßigkeit in der Wahrsagerantwort kann die Laune für die nächsten Tage zerstören. Was können Sie über die wahrsager wissen?

Man muss wissen, dass unumkehrbare Dinge nicht geschehen, wenn man also etwas Schlimmes erlebt hat, dann sollte man nicht aufgeben. Fragen Sie bei Bedarf nach Ihrer eigenen Orientierung in Bezug auf die jeweilige Sondersituation. Trauen Sie nicht dem Wahrsager, der verspricht, Sie von einigen Problemen zu entlasten, wenn Sie über den festgelegten Betrag hinaus bezahlen.

Gelegentlich im Verlauf der Wahrsagung lernen Sie mehr über ein verdecktes Persönlichkeitsvernichtungsprogramm oder etwas anderes in die selbe Richtung. 2. Dabei ist es sehr bedeutsam, zu den Anfängen dieser Projekte zurückzukehren, um Sie "abzuschalten". Haben Sie keine Angst, in dieser Lage alle Arten von Fragen zu beantworten, je mehr Fragen Sie uns gestellt haben, desto ausführlicher ist die Lösung.

Hat der Wahrsager Tarotkarten benutzt, stellt alle anderen Fragen, bis die Karte in einen Stapel gemischt wird. Die Wahrsager geben dem Auftraggeber in der Regel selbst an, ob es Fragen zum Mischen gibt.

Mehr zum Thema