Handauflegen Heilen

Das Handauflegen im 21. Jahrhundert

www.arturthomalla.de Handauflegen und Heilen, ist das möglich? Transfer von Lebens- oder Heilenergie durch Handauflegen. Durch das " Auflegen " meiner Hände übertrage ich Lebens- und Heilenergie (ich berühre dich nicht, sondern schwebe in einem Zentimeter über deinem Körper).

Das Handauflegen die älteste und immer noch am weitesten verbreitete Form der spirituellen Heilung, die mit bloßen Händen behandelt wird. Die Handauflegung ist eine der ältesten Heilmethoden überhaupt und wird im Rahmen verschiedenster alternativmedizinischer Heilmethoden eingesetzt.

Handauflegung im 21. Jahrhunderts

Der Begriff der" Reiki", sprich Stinky", steht für universelle Lebenskraft. Es ist aber nicht zwingend notwendig, die Hand unmittelbar auf den menschlichen Organismus zu geben, da es auch über Distanzen wirkt und alles durchdringt: Kleider, Hölzer oder Mörtel. Aber nicht nur Menschen, sondern auch Tier, Pflanze und Nahrung sollen in der Lage sein, in den Genuss von Reis zu kommen.

Es sind keine speziellen Anforderungen, Kenntnisse oder persönlichen Fertigkeiten erforderlich, um das Lernen von REI-KI zu ermöglichen. Darüber hinaus werden Reiki-Geschichte und generelle Richtlinien für den Gebrauch von REI-KI vermittelt. Die dritte und abschließende Stufe in traditionellem Reiten befähigt, Reiten zu unterrichten. Juristisch bedeutet das Wort Reichi ein Heilsversprechen. Jeder, der eine Heilungsmethode anbieten möchte, benötigt eine Heilgenehmigung, d.h. eine Aufnahme als Heilpraktikerin.

Wenn das Angebot als Reiki-Gesundheitspraxis, Reiki-Erlebnis oder Reiki-Entspannung beworben wird, gilt es nicht als Heilungsangebot und ist daher rechtmäßig. Die Reikibehandlung dient nur der Ergänzung und Unterstützung aller Therapieformen.

Heilung - Norman F. A. D. A. D. - Geistige Heilung, Lebensübertragung und heilende Energie durch Handauflegen

In den sichtbaren Teil des Körpers dringt ein energetischer Organismus ein, der sich ständig mit ihm verändert. Auch dieses Energiebündel steht aus dem Organismus vor. Man geht davon aus, dass der energetische Organismus für die Gesunderhaltung des Körpers Mitverantwortung hat. Durch das " Handauflegen " meiner Hand transferiere ich Leben und heilende Energie (ich fasse dich nicht an, sondern schwimme in einem Zentimeter über deinem Körper).

Das fliesst von mir zu dir und fördert den Heilungsprozess in deinem Organismus. Wenn es in Ihrem Energieversorgungssystem Unruhen oder Verstopfungen gibt, kann ich sie anhand des Zweiten Gesichtes (einer Art des Zweiten Gesichtes) wiedererkennen. Das ermöglicht es mir, die Energien auf diese Bereiche zu lenken, was letztlich effektiver ist.

DENN: Oft kommt es vor, dass jemand mit seiner Erkrankung nicht fertig wird und mich dringend um Unterstützung fragt, weil er mit orthodoxen medizinischen Befunden oder Therapien nicht zufrieden ist oder bereits von einem Arzt aufgeben wurde. Ich habe oft bemerkt, dass der Grund oder der Beginn seiner Erkrankung nicht notwendigerweise dort ist, wo es ihm am meisten weh tut oder wo die meisten Symptome der Erkrankung auftreten.

Beim Energietransfer merke ich dann die Teile des Energiekörpers, die unharmonisch sind, und ich kann sie fühlen, ohne den betroffenen Menschen zu berühr. Ein heilender Energietransfer findet so statt, dass ich Ihren Organismus von den Füssen bis zum Haupt mit meinen Armen spüre (ähnlich einem Scanner) und die Bereiche in Ihrer Ausstrahlung ausfülle, in denen ich ein unangenehmes Empfinden habe, besonders stark mit heilender Energie.

Durch die übermittelte Kraft werden die eigenen Heilkräfte des Körpers gefördert. Mit dem Energietransfer können so genannte Energieblockaden gelöst und wieder aufgefüllt werden. Es handelt sich um eine Störung im Energiefluss des Körpers, wobei entweder Erkrankungen im körperlichen Organismus auftreten oder umgekehrt, wenn der physische Organismus durch einen äußeren Einfluss im körperlichen Organismus gewissermaßen "geschüttelt" wird und die überschüssige Kraft nicht mehr in der gewünschten Ausgestaltung abläuft.

Der Schmerz hört jedoch nicht auf, weil es zu einer Beeinträchtigung des Energiekörpers kommen kann. A: Jemand erschafft eine Energiestauung oder Blockierung in seinem eigenen energetischen Organismus durch eine schlechte Einstellung, falsches Denken, falscher Nahrung, Furcht, Hass, Wut oder Eifersucht oder auch durch einen Mangel an oder nicht gelebter Zuneigung. Ist dies nicht der Fall, kann es zu einer Erkrankung des Körpers führen.

Aber jeder Mensch ist in der Lage, diese Verstopfungen selbst zu beheben. und erkläre den Bezug zwischen Ihrer Art zu denken, dem Handling von Empfindungen, Ihrem energetischen und Ihrem Körpers. Nein, die von mir übertragene Kraft ist Lebenskraft oder Heilkraft im subtilen Sinn.

Mit dem Erhalt der Kraft werden Ihre selbstheilenden Kräfte besser angeregt oder verstärkt, so dass Sie Ihren Heilungsprozess besser durchführen können. Die energetischen Verstopfungen sollen aufgelöst werden, um Sie als Person wieder in eine harmonisch wirkende Positivschwingung zu bringen. Ihr energetischer Organismus wirkt sich also günstig auf Ihren Sichtkörper aus. Meine Arme schwimmen in einem Umkreis von wenigen Zentimetern über deinem Haupt.

Dies geschieht, bis ich feststelle, dass der Energiefluss anhält. Mentale Heilung kann Ihnen bei physischen, psychischen oder seelischen Problemen nützen. Der energische Unterschied zwischen "leichten" und "schweren" Erkrankungen wäre nicht gut, ebenso wenig wie die Aussage "heilbar oder unheilbar". Das Leben/die Heilkraft beurteilt nicht, sie bestimmt nicht vergleichende oder logische Einschätzungen einer Erkrankung, wie wir Menschen es vorziehen.

Die Energieberatung ist daher kein Substitut für medizinische Diagnostik und Therapie, auch nicht für psychische oder therapeutische Behandlungen oder Untersuchungen. Alle Angaben und Hinweise sind keine medizinische Diagnostik, sondern rein energische Beschreibungen der Erkrankung. Oftmals kam es vor, dass Patienten, nachdem sie in der konventionellen Medizin einen weiten Weg gegangen waren und sich nun an einen Heilpraktiker mit der letzten Chance wandten, der nun an Ort und Stelle eine Wunderheilung oder spontane Heilung durchführt.

Die Hilfesuchenden üben somit unnötig viel Stress auf sich selbst und auch auf den Heilpraktiker aus. Auch in anderen FÃ?llen ist der Patient nicht gewillt, seinen Lebenslauf oder seine Lebenslage zu Ã?berdenken, was auch viel zu seinem Heilungsprozess beisteuern kann ("Heiler bitte heilen Sie meinen Brustkrebs, aber ich werde sicherlich nicht aufhören zu Rauchen, das mag nichts damit zu tun haben J".....der Patient habe durch seine Augenzwinkern gesprochen).

Es ist auch möglich, dass die Erkrankung für einen speziellen Einsatzzweck benötigt wird, z.B. um Beachtung und Pflege zu finden. Einige Erkrankungen können als zeitlich begrenzte Lebensbegleitung angesehen werden, die genau auf den Menschen abgestimmt ist, um sie kennen zu lernen, während andere Erkrankungen durch externe Faktoren in unserem Land hervorgerufen werden - und sie haben in unserem Land keinen Platz.

Wichtig ist aber zu wissen, dass wir nicht zum Leidwesen da sind oder nur aus der Krankheit erlernen. Erkrankungen sollten nur ein kleiner Teil unserer Erfahrung sein. Wir haben mehr Möglichkeiten zu erlernen, uns abwechslungsreicher zu verhalten und schließlich unsere Existenz viel leichter und in liebevoller Weise mit unseren Nächsten zu leben.

Mehr zum Thema