Handlesen Erklärung

Handflächenablesung: Ist die Zukunft in unseren Händen?

Hilfslinien wie Heartline, Lifeline & Co. verraten viel über unseren Charakter. Auch das Lesen von Hand ist eine Form der Unterhaltung, dient aber hauptsächlich als Orakel. Das sind die Kopflinie, die Herzlinie, die Lebenslinie, die Schicksalslinie und, wenn nötig, die Sonnenlinien. Um von Hand zu lesen, klicken Sie in den freien Bereich unten und verschieben Sie die Linien so, dass sie möglichst genau denen Ihrer linken Hand entsprechen.

Im Internet finden Sie auf Hunderten von Webseiten Erklärungen und Anwendungen zum Lesen von Hand.

Handlesen: Haben wir die Verantwortung für die Zeit?

Das Handflächenlesen kommt aus dem indischen Raum - mit den Chinesen und Römern ist es nach ganz Deutschland übergegangen. Auch das Lesen von Händen ist eine Art der Unterhaltsamkeit, vor allem aber ein Amulett. Vor allem die rechte hat bei Zigeunern eine große Rolle. Noch heute werden die Spielregeln des Lesens von Mensch zu Mensch überliefert.

Die Münchnerin EDITH SELLER meistert die Zigeunermethode des Lesens von Zigeunern. Das Äußere des Handlesers sollte nicht durch die Bekleidung oder das Erscheinungsbild der Probanden beeinflußt werden. Erst durch die Verwendung verschiedenfarbiger Armreifen kann sie die Kandidatinnen unterscheiden. Zunächst bewertet sie die Form der Hände - sie soll die Kräfte und Talente eines Menschen, aber auch seine Schwachstellen aufzeigen.

Anschließend prüft sie den Kurs, die Tiefen und die Verzweigung der Handflächen. Mehr: Ist unser Dasein in den Handflächen stehen geblieben? Arbeitet das Oracle, sollten sich die Probanden in den erzeugten Auswertungen deutlich wiederfinden. Diese drei Auswertungen werden an alle drei Bewerber verteilt. Wählt jeder die mit der eigenen Handschrift erstellte Bezeichnung?

Der Kandidat sieht sich selbst als Praxistalent, ist ambitioniert und schöpferisch und hofft auf einen positiven Karrierewechsel. Diese Auswertungen sind sehr allgemeingültig. Also ist Handlesekunst nur Blödsinn? Handflächenlinien haben für die Wissenschaft keine geheimnisvolle Wirkung. Eine rationellere Erklärung für die Kerben hat der Handschirurg Professor Dr. med. Milomir G. M. G. S. G. S. M. G. B. von der Klinik der Stadt München-Bogenhausen.

Die Fältchen sind für den Doktor ein anatomisches und kein eigenes Opfer. Sie hat ihre eigene Deutung, warum der Anschlag gescheitert ist: "Für sie waren die Kandidatinnen so gleich, dass sie gar Geschwister sein konnten. Das Lesen von Hand und damit das offensichtliche Wissen um die eigene Existenz ist für manche Menschen eine Hilfe im Leben.

Es sind nicht die Grenzen unserer Hände, die unser Handeln bestimmen, sondern unsere eigenen Beschlüsse und Handlungen. In diesem Sinne ist alles in unseren Händen.

Mehr zum Thema