Handlesen Kinder

Lesen von HandHandzeilen: Wieviele Kinder werde ich haben?

Lesen Sie die Antwort auf Ihren Handflächen. Möchten Sie wissen, wie das Lesen von Handflächen funktioniert? Überzeugen Sie sich selbst, was die einzelnen Handlinien für Ihre Zukunft bereit halten. Handgemachte Kunst, auch Chiromantie genannt, hat eine lange Tradition und die Form der Hand und die Linien auf der Innenseite lassen Rückschlüsse auf den Charakter und damit auf das Schicksal des Fragestellers zu. Die Prophezeiung hatte vorausgesagt, dass eines seiner Kinder ihn genauso sehr berauben würde wie sein Vater.

Lesen von HandHandzeilen: Wieviele Kinder werde ich haben?

Wieviele Kinder werde ich haben? Wenn Sie sich das Innere Ihrer rechten Seite ansehen, können Sie eine Lösung finden. Lesen Sie die Antworten auf Ihren Handflächen. Auf der Handfläche zeigen die Striche viel. Ihre Zahl und Gestalt soll es unter anderem auch ermöglichen zu bestimmen, wie viele Kinder ein Mensch jemals haben wird.

Wir sagen Ihnen hier, welche Zeilen Sie sich näher anschauen sollten, um diese Fragen zu beantwort. Zunächst die genaue Lage der "Kinderlinien". Diese sind auf Ihrer rechten Seite, knapp unter Ihrem kleinen Finger und laufen senkrecht zur Beziehungs- oder Ehelinie. Sie lesen sie von der Unterseite nach oben, von der Handfläche bis zur kleinen Fingerwurzel.

Anhand der Zeilenzahl können Sie die zukünftige Kinderzahl ablesen. Es ist auch möglich, dass die Zeile eines Kinds erscheint, die nicht unmittelbar Ihr eigenes ist, aber dass Sie ihm trotzdem sehr verbunden sind. Manche Fachleute gehen davon aus, dass die breiteren, tieferen Striche von einem Knaben zeugen. Engere Striche deuten jedoch darauf hin, dass es ein Mädel gibt.

Aber das Lesen von Hand ist nicht nur eine Möglichkeit, die Anzahl der Kinder einzuschätzen, sondern zum Beispiel auch deren Leben. Geradlinige Formen bedeuten für ein gesundes Kind. Gekrümmte Striche weisen auf eine Krankheit hin. Die Gabel am Ende einer Kinderleine ist ein Zeichen für einen Zwilling.

2. Teil Auslegung von Händen, Fingern etc.

Dabei wird die Handflächenlänge vom Handwurzelgelenk bis zum untersten Ende der Handgelenke abgelesen. Boden: weite viereckige Handflächen und Hände, dick oder grob und von rötlich gefärbter Schale, die Handflächenlänge stimmt mit der des Fingers überein. Air: viereckige oder viereckige Handinnenfläche mit langem Handrücken und teilweise vorstehenden Knöcheln, tiefer gesetzter Handballen, trockener Körper, die Handinnenfläche ist kleiner als die Handinnenfläche.

Nass: lange, teilweise ovale Handinnenfläche mit langem, flexiblem, konischem Zeigefinger. Der Handflächenumfang ist gleich der Fingerbreite, aber kleiner als der größte Teil der Handbreit. Brand: viereckige oder viereckige Palme, gerötete oder rosafarbene Schale, verkürzte Daumen. Der Handflächenumfang ist grösser als die Fingerlängen. 2Diese Berge deiner Hände.

Das sind die Fleischeinlagen unter den Fingern. Biegen Sie die Hände ein wenig, um sie besser sehen zu können. Welche Anhöhe ist die größte? Eine hohe Erhebung der Vénus ( "Venus") zeigt eine Tendenz zum Vergnügen, zur sexuellen Freiheit und zum sofortigen Sättigungsbedarf. Eine nicht existierende Anhöhe ist ein Zeichen für mangelndes Familieninteresse.

Ist dies gut entwickelt, bedeutet dies eine dominierende, egozentrische und aggressiv wirkende Person. Eine hohe Anhöhe weist auf eine hartnäckige, unnachgiebige und anfällige Person hin. Eine flache Anhöhe ist ein Zeichen für oberflächliche Verwirrung und Aufruhr. Der hohe Berg weist auf eine üppige, stolz wirkende Person mit einem erhitzten Geist hin.

Sie haben den Mercury Hill unter Ihrem kleinen Zeigefinger. Eine niedrige Anhöhe heißt das genaue Gegenteil, Sie sind zu zaghaft. Die langen Daumen sind ein Zeichen für Sorge, Raffinesse, gutes Äußeres und Zartheit.

Mehr zum Thema