Handlinien Lesen Anleitung

Handzeilen lesen - Anleitung, wie man es richtig macht

Handflächenlinien entstehen nicht durch Zufall oder Handbewegungen, denn auch Kleinkinder haben Linien in ihren Handflächen. Seit Jahrtausenden wird die Kunst des Palmenlesens praktiziert. Natürlich gibt es viele Scharlatane unter den Palmisten (wie auch unter den Ärzten), aber sie alle als zweifelhaft abzutun, ist einfach dumm. Lauschen Sie einer praktischen Übungsanleitung über die sich drehende Lola Mudra, eine ungewöhnlichere Übung, um Blockaden im Hals zu lösen, und erfahren Sie mehr über die Auswirkungen. Die Handlektüre ist sowohl eine Wissenschaft als auch eine Kunst, mit deren spezieller Technik man sich aus den Handflächenlinien vereinen kann.

Lesen von Handlinien - Anleitung, wie man es richtig macht

Das Lesen von Handlinien wird auch als Handlinien oder Handlinien genannt. Zum Ausprobieren der Anleitung braucht man vor allem helle Beleuchtung. Besser noch ist ein Bild vom Fotokopierer, denn die leuchtenden Linien der Hände fallen besonders gut auf. Immer aus der laufenden Runde lesen, d.h. rechtshändig aus der rechten und linkshändig aus der rechten Seite.

Schauen Sie sich das Innere Ihrer Hände genauer an und schauen Sie sich zuerst die drei wichtigsten Linien an: Rettungsleine, Schädel - und Herzleine. Der Rettungsring läuft im halbkreisförmigen Verlauf zwischen Mittelfinger und Daumendruck. Achte auf die Fingermassen - sie entstehen immer unter dem Fingern - weil sie einen großen Einfluß haben.

Wenn Ihre Rettungsleine etwa in der Nähe von Yupiterberg (unter dem Zeigefinger) anfängt, sind Sie wahrscheinlich sehr aufstrebend. Die Rettungsleine ist der Schlagzeile angenähert, je eher sind Sie mental geneigt. Vergleiche die Festigkeit der Rettungsleine mit anderen Handflächenlinien. Nun lesen Sie die Kernlinie (Emotionalis), die horizontal über die Handfläche läuft. Versuche, Äste am Anfang der Zeile zu identifizieren.

Diese prägen die Art und Weise, wie Sie sie lesen, und zeigen Ihnen die wichtigsten Etappen in Ihrem Alltag auf. Wenn Sie die Hauptleinen nicht mehr schwer wiedererkennen, sollten Sie die Seitenleinen, die Fingerberge und andere Merkmale ausprobieren. Er läuft horizontal unter dem kleinen Zeigefinger. Aber nicht nur die Handlinien zeigen viel über Ihr Dasein. In der Chirurgie sieht man die ganze Welt.

Mit den Fingern nachmessen, auf die Form des Nagels achten. Teste, wie biegsam deine Zehen sind. Sieh dir deine Hände an. Jeder einzelne ist mit einem Planeten versehen: Kleinfinger (Merkur), Rundfinger (Apollo), Mittelfinger für Satelliten (Saturn), Indexfinger (Jupiter), Däumling ("Mars"). Seht euch die Berge von Fingern an. Der sehr ausgeprägte Saturnberger unter dem mittleren Griff steht für melancholisch denkende Menschen.

Haben Sie einen langen Zeigefinger? Besonders kräftig sind Damen mit längerem Zeigefinger, Herren mit längerem Zeigefinger sollten besonders kräftig und sportiv sein. Erkenne deinen dominierenden Zeigefinger! Wer den Jupiter-Finger sehr dominiert, will sich selbst wahrnehmen, der Daumendruck ist sehr hoch, er hat einen großen Wille.

Halte beide äußeren Hände vor dich und mache mit Daumendruck, dem Zeigefinger und dem mittleren Finger folgende Gesten: Iss etwas, nimm ein Gläschen und knöpf eine Blüte. Dann probieren Sie das Gleiche mit Ihrem Mittel-, Ring- und kleinen Daumendruck. Zeichnen Sie eine Strichlinie, um zu sehen, wo Ihre dominierende Partei ist.

Es gibt immer wieder Hinweise, wie Sie den Tag Ihres Todes oder Ihrer Krankheit lesen können. Unglücklicherweise können Sie Ihren Wunschpartner auch nicht aus der Hand lesen. Nichtsdestotrotz bieten sich viele aufregende Gelegenheiten, mehr über sich selbst zu erfahren und unentdeckte Potenziale zu entdecken.

Mehr zum Thema