Heede Matrix

Kreuzungs-Inform - Bewusstsein schafft Realität

Info-Seminar: Ausbildung zum zertifizierten Trainer nach Matrix-Inform. Gratis Info-Webinar zur Ausbildung zum zertifizierten Trainer nach Matrix-Inform. Die Matrix-Inform Energie-Portal-Karten sind der Zugang zu mächtigen morphogenetischen Feldern, die die Transformation und Veränderungen im Leben gezielt unterstützen. Weitere Informationen von Günter Heede finden Sie im Shop. Unter dem Namen "Matrix Energetics" machte Heede in Deutschland eine Methode bekannt, die ursprünglich von Dr.

Richard Bartlett in den USA entwickelt wurde.

Matrix-Information - Bewußtsein schafft Wirklichkeit

Das Seminarerlebnis Matrix-Inform bildet eine als magisches Umfeld zu bezeichnende Unit, in der nahezu alles möglich und durchführbar ist. Frei vom Alltagsstress, frei von Alltagsstress, in der energetischen Stimmung des Matrix-Inform-Seminars können alle Lebensbereiche nachempfunden werden. Mehr als 2.000 Rückmeldungen von enthusiastischen Matrix-Inform-Seminarteilnehmern.

Inzwischen sind vier Buchveröffentlichungen über Matrix-Inform veröffentlicht worden. Mehr zu den Büchern von Dr. Heede und Dr. med. Wolfgang Schmiewersmann.

Günter Heede

Trainer, Seminarbetreuer und Praktiker in den Bereichen Methaphysik und energetische Heilmethoden und seit vielen Jahren tätig mit öffentlichem Vortrag zu Themen des Alternativlebens und der Volksgesundheit. Infolgedessen änderte sich meine Einstellung und mein Lebensstil in Bezug auf die Bereiche Prävention, Ernährung und bewusste Lebensstilen. Es folgten eine Serie von verschiedenen Kursen und Veranstaltungen sowie verschiedene öffentliche Vorträge zum Thema Energie und Energie.

Unser Hauptort für Schulungen ist das Tagungshotel Landhaus Tiskana. Wenn Sie sich nach dem Kurs erholen möchten, steht Ihnen (sofern Sie im Haus übernachten) eine 700 m² große Wellness-Oase zur Auswahl. Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Die Jugendherberge hat ihren Sitz in der Nähe von Bozen. Der Standort ist südlich von Freiburg und angrenzend an die Stadt.

In dieser Hinsicht ist es einfach, mit dem Auto zum Bahnhof zu gelangen. Die Jugendherberge liegt 5 Gehminuten von der Station "Johann-Reidel-Straße" entfernt. Wenn Sie mit Ihrem Gepäck ankommen, empfehlen wir Ihnen, ein Taxidienst vom Bahnhof mitzunehmen. Vom Bahnhof bis zum Haus sind es ca. 5 Kilometer. Auch für weitere Fahrten mit der Eisenbahn ist der Mannheim Hbf geeignet, da dort mehr ICE-Verbindungen abfahren.

Mit dem PKW: In unmittelbarer Nähe des Hauses befinden sich genügend kostenlose Parkmöglichkeiten. Die Jugendherberge befindet sich unmittelbar im Süden von Heidelberg und ist über die Autobahnabfahrt Heidelberger Süden / Leer von der A 5 in ca. 6 Gehminuten zu erreichen. Wenn Sie von der A 6 aus dem Osten oder Süden kommen, kann die Autobahnabfahrt über die Autobahn auch besser sein, je nach Verkehrslage.

Dort auf die B 39 kommend weiter auf die B 3 kommend über die Bundesstraße B 39 in Richtung Warschau. Anfahrt mit dem Flugzeug: Die Anfahrt mit dem Flieger ist leicht. Der größte deutsche Airport in Deutschland ist nur ca. 90 Kilometer weit von hier. Die Fahrzeit mit dem Leihwagen beträgt ca. 50 Minuten, der Flugplatz besitzt einen eigenen Zugbahnhof, so dass die Fahrt auch mit dem Auto, z.B. dem Heidelberger Hbf, fortgesetzt werden kann.

In unmittelbarer Nähe befindet sich auch der Flugplatz München. In jedem Falle wird ein Leihwagen empfohlen, da der Flugplatz nicht direkt mit der Bahn verbunden ist.

Mehr zum Thema