Heilen mit Farben

Die Farben und ihre Wirkung

Auch die Ägypter lehrten, dass die Farben Rot, Gelb und Blau die aktivierenden Kräfte für das physische, mentale und spirituelle Wesen sind und nahmen dies in ihre Philosophie auf. Die Farben gehen unter die Haut. Mit einer Therapiemethode hat Peter Mandel eine Methode entwickelt, mit der er die Krankheitsschwingungen auf allen Ebenen erreichen und harmonisieren kann. Worauf basiert die Heilkraft von Farben? Die Farben können unser aus dem Gleichgewicht geratenes Energiesystem wieder ins Gleichgewicht bringen.

Die Farben und ihre Auswirkungen

Aegypten: Es gibt Beweise, dass die Zimmer so erbaut wurden, dass die Strahlen der Sonne in die spektralen Farben aufgeteilt wurden und das aufgeteilte Sonnenlicht sowohl zu Heilzwecken als auch zu Feierlichkeiten genutzt wurde oder sie haben jeweils 7 farbige Tempel in den spektralen Farben erbaut, weil sie sich auch der sensorischen Reize der Farben bewußt waren.

Außerdem lehren die Ägyptianer, dass die Farben, nämlich die Farben Schwarz, Weiß und Grün, die Aktivierungskräfte für das physische, mentale und seelische Wesen sind, und nehmen dies in ihre Lebensphilosophie auf. Das Heilen mit Farben ist eine der hermetischsten Naturwissenschaft. Porzellan: Es galt, die Energie auszugleichen, dazu wurden auch Farben verwendet. Um 500 v. Chr. begründete der bedeutende Gelehrte den Satz, dass die Primärfarben Roten, Gelben und Blauen eng miteinander verwandt sind und einen Einfluss auf die Volksgesundheit haben.

Trifft das weiße Sonnenlicht auf ein prismatisches Element, erscheinen es in den Farben des Regens, und wenn die Farben dann durch ein invertiertes prismatisches Element geleitet werden, vereinen sie sich wieder zu Weiß. Hundert Jahre später suchte er nach dem Geheimniss der Farben und erforschte die besondere Wirkung der Farben auf den Menschen.

Sein Fazit: Farben beeinflussen die Seele des Menschen und es gibt eine enge Verbindung zwischen Farben und Erlebnissen. Und wie können wir Farben bewußt aufsaugen? Die Farben können auf verschiedene Arten aufgenommen werden. Am stärksten ist die unmittelbare Absorption durch Auge und Kopfbereich. Nachfolgend sind einige Optionen zur zielgerichteten Erfassung von Farben aufgeführt:

Lass dich von der Natürlichkeit und den Farben beeinflussen oder stell dir die Farben während einer Betrachtung vor. Ganzkörper-Bestrahlung mit farbigem Licht, farbenfrohe Stoffe, heute können Sie eine Vielzahl von Badezusätzen in verschiedenen Farben bekommen und haben so auch eine äußere Wirkung auf Ihren Organismus. Blaue Ruhe ist daher für diese Applikation nach der Bettpause zu empfehlen.

Wähle die gewünschte Färbung so oft wie möglich, egal ob es sich um eine modische Färbung handelt oder nicht. Sie sollten die Farben Ihrer Bekleidung nicht nach Augenfarbe oder Haarpracht aussuchen, sondern nach ihrer Natur und der entsprechenden Laune, so können Sie mit den Farben eine unterstützende, stimulierende und damit positive Wirkung erreichen.

Auch bei der Verpflegung ist es möglich, die Farben zu wählen und zu wählen, die Sie selbst benötigen. Sonnenschein hat alle Farben. Elementare Erdung, feuriges rot. Die leuchtende, aufgehende Hautfarbe des Menschen aktiviert, vitalisiert, intensiviert und dynamisiert. Red hat eine stimulierende Wirkung auf die Lebenskraft und erhöht die Leistung in vielen Bereichen, wie z.B.

Funktion und damit verbundene Organe/Systeme: Es liefert der Wirbelsäule Lebenskraft, sakralen Plexus, Gräten, Muskulatur, Blut, Lymphflüssigkeit, Nebennieren, Darm, Epidermis, Männer organe, Prostata, Hüfte, Beinen, Füßen, Körperwuchs, Zellenwachstum, Gehirnentwicklung, raffiniert die Erdwärme, bevor sie zu den anderen Chakren befördert wird. "Sinnbild für Fröhlichkeit, Zuversicht, Selbstbewusstsein, Lebensfreude; Orangen ist eine warmherzige, positiv stimulierende Farb-Energie, die zu Wärme und Geselligkeit anregt.

Die buddhistischen Brüder benutzen deshalb diese Farben. Orangene Farben sind Selbstvertrauen, Enthusiasmus, Mut und Unbeschwertheit. Funktion und damit verbundene Organe/Systeme: Darm, Harnblase, Nieren, Eierstock, Gebärmutter, Lendenbereich, Unterstützung des Solarplexus-Chakras im Verdauungstrakt, Aufnahme, Speicherung, Umwandlung, Ausgleich und Verteilung der Lebenskraft im Organismus. Es ist die leuchtendste, farbenprächtigste und fröhlichste Form, hat eine erhellende, anregende und fröhliche Wirkung.

Es unterstützt die Besorgnis und den Lernwillen, arbeitet positiv auf die Gedächtnisleistung. Deshalb ist die gelbe Schrift eine für die Lernenden wichtig, man sollte den Tisch, an dem man lernt, in gelbe Schrift einfärben. Außerdem begünstigt es den Kontakt und stimuliert die Nervosität. Aufgaben und damit verbundene Organe/Systeme: Sonnengeflecht, Pankreas, Magen, Dünn- und Mitteldarm, Leber, Milch, Gallenblase, Zwerchfell, Blutgefässe, Glattmuskulatur und Herzmuskel, Unterleib, Digestion.

Zuneigung, Mitleid, Eintracht, Ausgeglichenheit, Zuneigung, Zuverlässigkeit, Anpassbarkeit, Wachstum, Überfluss, Natürlichkeit und Pflanzenwelt, Abwehrsystem, Ausgeglichenheit, Besänftigung, Grün ist die Naturfarbe, des erweckenden Frühjahrs, Symbol für Überfluss, Wachsen, Neuanfang und Wiederaufstieg. Das ist die häufigste Färbung auf unserem Planet. Green hat eine stabilisierende und vertrauensbildende Wirkung, die erfrischt und ausgleicht und damit Erholung, Gesundung, Erholung, Erneuerung, Regenerierung und Wohlergehen anregt.

Green ist eine gute Unterstützung für nervöse und Choleriker. Grüne Farben fördern auch das Gedächtnis und die Gedächtnisleistung. Man nennt es auch die Farben der Hoffnungen, der Eintracht, des Frieden und der Bruderschaft. Ausdauer, Ehrlichkeit, Zuverlässigkeit, Vertrauen, Gelassenheit, Friede, Meditation, Ehrlichkeit, Wahrhaftigkeit. Der Sinn von Blue ist allgemein ruhig, Friede, Erholung, Ausgeglichenheit, Blue hat eine beruhigende, beruhigende, kühlende Wirkung, ist die Idealfarbe für eine Stunde Blau& in einer entspannten Umgebung, unterstützt die Fähigkeit, in Meditationen zu erleben, eröffnet den Verstand für Eingebung.

Sie ist auch die Färbung der Begierde, der Frömmigkeit, des Vertrauens, der Frömmigkeit und der Ergebenheit. Blue begünstigt die Balance und Ruhe, ist somit eine wichtige Unterstützung für überanstrengte, belastete und ruhelose Menschen, auch für verstreute Menschen. Aufgaben und dazugehörige Organe/Systeme: Aufgaben und zugeordnete Organe/Systeme: Überschreitung, Verschmelzung von Gegenpolen, Verschmelzung zweier Körper.

Das Veilchen versinnbildlicht in seiner Vermischung von rotem und blauem Licht die Verbindung von Stoff und Spirit. Funktion und damit verbundene Organe/Systeme: Karotis, Hormondrüse (Hypophyse) und alle anderen Hormondrüsen, Nerven, Gesicht, Auge, Ohr, Nase, Nasenschleimhaut, Metabolismus, Reproduktion, Brust, innere Organe, beeinflusst alle Körperfunktionen. Handelt es sich bei Weiss tatsächlich um eine Haarfarbe?

Ja, denn Weiss beinhaltet alle spektralen Farben im besten Farbverhältnis. Weil Weiss alles beinhaltet, ist es auch die Frage der Farbe: Wenn wir mit Weiss arbeiteten, haben wir das gesamte Farbspektrum zur Hand. Sie ist auch die richtige Hautfarbe des rechten, wirklichen Zentrums, der universalen Zuneigung und der hohen Wertvorstellungen, steht für Idealität, Grosszügigkeit und Adel.

Aufgaben und damit verbundene Organe/Systeme: Hirn, Epiphyse, gesamtes Nerven-System, Rückenmarkswachstum und geistig. Herzfarbe, Zärtlichkeit, unbedingte Hingabe (bringt Glück, Friede, Harmonie) aus dem geistigen, innersten Innern.

Mehr zum Thema