Hellseherin Telefon

Wahrsagerin am Telefon

Durch angeborene oder erworbene Fähigkeiten ist die Hellseherin in der Lage, auf paranormale Weise Informationen über Fakten oder Ereignisse zu erhalten, die nur aufgrund ihrer räumlichen (Hellsehen) oder zeitlichen (Vorkenntnis, Retrokognition) Distanz mit den Sinnen nicht wahrnehmbar sind. Die telefonische Wahrsagerei biete ich als Sofortberatung per Vorkasse an. Sie können hier von mir live am Telefon erfahren, wie alles, worauf Sie achten sollten, weitergeht. Die Wahrsagerei und das Hellsehen sind esoterische Praktiken, die oft verwechselt werden. Wahre Meister ihres Fachs bauen bereits im ersten Telefongespräch ein Vertrauensverhältnis in die Wahrsagerei im Internet auf.

Hellseher am Telefon

Frag einen Hellseher am Telefon. Manche Menschen behaupten, dass eine telefonische Beratung nicht ernst gemeint ist, weil es keine persönlichen Beziehungen zwischen Ihnen und Ihrem Consultant gibt. Bei uns und unseren Hellsehern nicht! Wir werden die Karte auf den Markt bringen und keine verborgenen Gebühren auf Sie einfordern.

Seien Sie ehrlich: Ist es nicht die reine Hellseherei am Telefon, ihre Vibrationen zu erhalten und Sie optimal zu betreuen? Ein hellseherischer Mensch ist die professionelle Betreuung, ohne Ihnen mit preiswerten Mitteln etwas zu erteilen. Meistens haben die meisten Hellsichtigen und Weissager, die die zukünftige Entwicklung auf Augenhöhe vorhersagen, lediglich eine gute Kenntnis der menschlichen Natur und interpretieren Ihre physische Antwort auf gewisse Fragestellungen und Anreize.

Das ist mit einem Hellseher am Telefon nicht möglich. Vielmehr sollten Sie auf unsere seriösen Ratschläge setzen und sich von einem Hellseher am Telefon komfortabel informieren. Sie können die Gebühren von Ihrer Rechnung abziehen oder Sie können unsere Prepaid-Zahlung verwenden und erhalten 10% Freiminuten. Befragen Sie eine Hellseherin am Telefon und überlassen Sie ihr die Hilfe.

hellseherisch

Durch angeborene oder erworbene Fertigkeiten ist die Hellseherin in der Lage, auf paranormale Weise Tatsachen oder Geschehnisse zu erfassen, die nur aufgrund ihrer Entfernung räumlich (Hellsehen) oder zeitlich (Präkognition, Retrokognition) nicht mit den Sinnesorganen erfahrbar sind. Es wird auch als extrasensorische Wahrnehmungen bezeichnet. Es gibt keinen echten naturwissenschaftlichen Beweis dafür, aber seit Urzeiten gibt es weibliche Hellseher, die sogenannte Weissagungen gesprochen haben.

Bei uns gibt es eine große Anzahl von Hellsehern, die Ihnen zu jeder Tages- und Nachtzeit telefonisch zur Seite stehen. Falls Sie noch weitere Informationen über die Zukunft haben, stehen Ihnen unsere Hellseher gern zur Seite. Auf Sie und eine spannende und informative Beratung am Telefon warten unsere Fachleute.

Cassandra, eine Wahrsagerin der Mythologie, soll den Trojanerkrieg vorhergesagt haben. Das bekannteste Medium der Moderne war wohl eher Nashorn. Berühmt waren auch Marie-Anne Lenormand sowie die " Wahrsagerin von Prévorst " Friedrichshafen. Ein weiterer berühmter Seher der jüngsten Zeit war Evangelia Pandeva Gushterova (1911-1996), die "Seherin von Petrich" (Bulgarien). Cassandra war traditionell die erste Hellseherin.

Cassandra war die Königstochter des Trojaners Priam. Gegen Ende des Trojanerkrieges hat Cassandra die trojanische Bevölkerung vergeblich vor dem trojanischem Ross und dem Betrug der griechischen Bevölkerung gewarnt, so dass sie umkam. Cassandra wurde nach der Besetzung des Tempels von Athena, in den sie geflohen war, von ihrem Sohn Alfred Lokrera geraubt.

Achamemnon behauptete Cassandra als Sklave und brachte sie nach Mycenae. Cassandra, die von diesem Geschick wegen ihrer prophetischen Begabung wußte und es auch vorausgesagt hatte, wurde ebenso von ihr erstochen. Im Altertum wurde der Hellsichtige viele Jahre später hochgeschätzt. Vor allem der Adelige und die Herrscher haben bei ihren bedeutenden Entscheiden immer die Hellsichtigen miteinbezogen.

Extra-sensorische Wahrnehmung sollte sowohl im Wachbewußtsein als auch in anderen Zuständen des Bewußtseins stattfinden, z.B. in Ruhe oder im Schlafen oder TrÃ?umen. Die Hellseher erzählen immer wieder von Situationen, in denen man sehr stark träumt und manchmal auch Träume hat. In Bezug auf die Stärke werden sicheres Wissen, unbestimmte Vorahnung oder ein pseudosensorischer Eindruck (Halluzination oder Traum) mit extrasensorischen Empfindungen realisierbar.

Die extrasensorische Wahrnehmungsweise ist ein menschlicher Trieb, den nur wenige Menschen haben. Hört man sich in Ruhe- oder Meditationsphasen an, wird man rasch merken, dass man auch extrasensorische Empfindungen oder äußere Zeichen empfängt. Sicher sind diese Zeichen nur gering, aber sie existieren, nur sie können diese Zeichen nicht klassifizieren oder gar deuten.

Das sind extrasensorische Auffassungen von Ereignissen, Zuständen oder Umwälzungen. Sie wissen auch nicht, wie Sie diese Vorstellungen klassifizieren oder deuten. Für uns manifestiert sich diese Schwäche der außersinnlichen Empfindung oft als Gefühls- oder Darmgefühl. Unsere Hellseher können diese Empfindungen dagegen klassifizieren und deuten. Oder unsere Fachleute sind auch in der Lage, bestimmte Empfindungen zu ertragen.

In einer telefonischen Beratung erhalten unsere Consultants zum Beispiel die Zeichen, die emotionalen Zustände und Gefühle von ihnen als Kunde am Telefon. Zweites Gesicht bezeichnet die Möglichkeit, über die Zeit und den Ort hinaus etwas vorwegzunehmen. Einige Hellseher brauchen Hilfe, andere keine. Dabei kann es sich um eine Karte (Tarotkarten, Lenormandkarte, Engelskarte, Dumpkarte, Zigeunerkarte oder Skatkarte), eine Glaskugel oder eine Runenkarte handeln.

Dass eine Hellseherin für ihre Interpretationen Hilfen verwendet oder nicht, hat nichts mit ihrer Ausbildung oder ihrer Eigenschaft zu tun. Es gibt hellseherische Menschen, die mit und ohne Helfer zurechtkommen. Weil scharfe Darstellungen nicht immer im Zweiten Gesicht wahrnehmbar sind, sondern eher in Farbe, Schema oder Bildausschnitt, erfordert die Auslegung großes Geschick.

Diese Hilfen unterstützen den Hellseher bei der Interpretation dieser Aufnahmen. Sie hat bereits eine konkrete Vorhersage über die weitere Entwicklung und über eine Person gemacht, möchte sich dies aber durch den Gebrauch dieser Hilfen bestätigen lassen.

Mehr zum Thema