Herzlinie

Handflächenablesung: Dolmetschen von Handflächenlinien

Der Name sagt es schon, man kann viel über Liebe, Sexualität und Gefühle aus dem Herzen lesen. Desto tiefer und röter Ihre Herzlinie ist, desto leidenschaftlicher sollten Sie sein. Das Herz ist die imaginäre Reise, die das Herz eines Passagiers während einer Achterbahnfahrt macht. Dies sind die Herzlinie, die Kopflinie, die Lebenslinie und die Schicksalslinie (nicht alle haben diese Linie). Das Herz verläuft horizontal entlang der oberen Handfläche.

Handflächenablesung: Dolmetschen von Handflächenlinien

Aus der Herzlinie kann man viel über Sex, über Sex und über das Gefühl nachlesen. Ein breiter Strich steht für Liebesglück. Die gestrichelte Kurve steht für betrügerische Gesprächspartner und Unzufriedenheit. Umso tiefgründiger und rötlicher Ihre Herzlinie ist, desto passionierter sollten Sie sein. Die Herzlinie sagt auch viel über Ihren Gegenüber aus.

Herzenslinie

Bevor das Prinzip der Herzlinie angewendet wurde, wurde die Bahn vor steilen Kurven um die eigene Mittellinie gekippt. Das bedeutete jedoch, dass der obere Rumpf und vor allem der Fahrgastkopf eine lange Strecke zu bewältigen hatten, was zu höheren Seitenlasten führte. Wendet sich der Beifahrer um diese Mittelachse, verringert sich der Abstand, den der Rumpf und vor allem auch die Kopfbedeckung in Querrichtung haben.

Dies verringert die seitlichen g-Kräfte und ermöglicht Steilkurven. Durch die Herzlinie wurden völlig neue Reitfiguren möglich. Der " Heartlineroll " hat diesen Titel auch deshalb, weil er die Passagiere um die Herzlinie wirft.

Handflächenlesung - Die Herzlinie ( Emotionalis)

Das Herz ist über der Kopfzeile. Das Herz zeichnet aus, wie wir mit Gefühlen umzugehen haben, wie wir sie bearbeiten und wie stark und mit Leidenschaft sie im Alltag oder in einer Beziehung gelebt werden können. Er sagt etwas über die menschliche Psyche aus. In der Herzlinie spiegeln sich auch die hinterlassenen Zeichen wie Enttäuschungen, Hoffnungslosigkeit, Hass, Kummer, Verluste und das Alleinsein.

Ein starker und tiefer Herzschlag stellt einen herzlichen und großherzigen Menschen dar, der sich in andere Menschen hineinversetzt und mit ihnen mitfühlen kann. Bei einem Handeigentümer, der eine sehr starke emotionale Einstellung hat, wird der Aspekt der Geschlechtlichkeit ein wichtiger Aspekt sein, da es hier mit einem gut entwickelten und gut entwickelten Vennusberg gewaltige Antriebskräfte gibt, die es zu leben gilt.

Diese Herzschwäche versinnbildlicht eine Person, die gerne liebt, aber Schwierigkeiten hat, sich zu äußern oder zu ertragen. Mit seiner Gefühlslage ist er ziemlich unbefriedigt und hat oft unter der allgemeinen Situation zu leiden, in der er sich wiederfindet. Ein kurzer Herzschlag stellt einen Menschen dar, der weniger fähig ist zu verlieben.

Die Handhalterin läßt sich nicht von einer anderen Personen bewegen oder sich ihrer emotionalen Umgebung nähern. Mit zunehmender Länge der Herzlinie ist der Besitzer der Hand für das Gefühl der emotionalen Nähe gerüstet und die Empfindungen zu seiner Umgebung haben für ihn eine tiefe und große Auswirkung auf sein Dasein.

Ein geschwungener Herzschlag enthüllt eine Person, die anderen Menschen hilfreich und herzlich begegnen kann. Zudem soll er eine gewisse Romantik haben und sich in der Verliebtheit sensibel und offen ausdrücken. Ein gerader Herzschlag beschreibt einen Menschen, der seine Gefühle nicht so offen ausdrücken kann.

Mehr zum Thema