Horoskop Februar

Monatshoroskop Februar 2018

Das Monatshoroskop Februar für alle Tierkreiszeichen. Erleben Sie, was Ihnen der Februar bringt. Die Horoskope beginnen im Februar! Februar ist schon einen Schritt weiter in das neue Jahr und ist langsam, wenn auch in weiter Ferne, Frühling auf seiner Rückseite. Die Person, die Ihnen im Februar und April und von Ende Mai bis Mitte Juni nahe kommt, hat andere Eigenschaften als vertrauenswürdig und zuverlässig zu sein.

Monats Horoskop Februar 2018

Hast du dein monatliches Horoskop diesen Monat schon durchgelesen? Nein? Dann sollten Sie einen kurzen Einblick in Ihr monatliches Horoskop nehmen. Weil das Ihnen sagt, was Sie diesen ganzen Tag erwartet. Er sagt Ihnen im monatlichen Horoskop, ob Sie sich auf die romantischen Momente mit Ihrem Lebensgefährten gefreut haben. Das erfährst du in deinem eigenen monatlichen Horoskop.

Wenn Ihr monatliches Horoskop vorhersagt, dass Sie mit Streß und Unruhen konfrontiert werden, um so besser! Weil, wenn Sie zuvor schon einmal davon gehört haben, dass es Probleme gibt, können Sie sich drinnen vorbereiten. Wie man sieht, sollte man einen kurzen Einblick in sein ganz individuelles monatliches Horoskop haben! Er ist wie Ihr Berater, der Sie durch den ganzen Tag begleiten wird.

Ihr monatliches Horoskop können Sie zu jeder Zeit und nicht nur zu Beginn des Monates auslesen. Damit haben Sie bei Unsicherheiten im täglichen Leben immer Zugriff auf Ihr momentanes monatliches Horoskop. Das Schönste: Bei uns findest du nicht nur dein derzeitiges monatliches Horoskop, sondern auch das Horoskop der letzten Jahre. Auf diese Weise können Sie Ihr monatliches Horoskop danach noch einmal durchlesen und herausfinden, ob das, was er vorhergesagt hat, passiert ist.

Also: Lies jetzt dein momentanes monatliches Horoskop.

Monats Horoskop Februar 2018

Dolmetschen: 2018 gibt es keinen vollen Mond im Februar (zuletzt am letzten Tag des Jahres, dann am zweiten März). Der Februar ist mit dem Übergang von den Fischen von Venus 11, Quecksilber und Sonne 18 zu den Fischen und den Facetten von Mar, Quecksilber und Venn bis zum Septun ein besonders geistlicher Tag.

Im Februar verwandelt sich die Vendée in einen Fisch. Sie ist romantisch, träumerisch und ideell. An diesem Tag begegnen sich im 28. Grade des Wassermanns und des Neumondes Sonnen- und Mondes. Die Neumonde steht in Verbindung mit Mercury. Schon ist die Vene im Fisch und der Marsmarsch verwandelt den Shooter in ein Viereck zum Neun.

Dieser neue Mond vereint stark geistige (Wassermann) und emotional-geistige (Fische) Energie. Der Marsmarsch des Sagittarius mit einem quadratischen Platz mit Napoleon steht am Abend des 18. Februar in den Fischs. Brand (Mars, Schütze) begegnet uns und entweder verdunstet das Löschwasser oder das Brand wird ausgelöscht. Quecksilber und kurz darauf die Sonnenstrahlen vom Wassergeist zum Fisch.

Im Fisch als letztes Sternzeichen geht es darum, die alten Erzählungen zum Schluss zu führen, die offenen Emotionen zu beruhigen und den vergangenen Kreislauf zu durchlaufen. Der Fisch ist sehr gefühlsbetont als Wassermarke. Seitdem Quecksilber auch in die Fischwelt eingedrungen ist, richten sich unsere Überlegungen und unsere Verständigung auch auf die emotionalen, spirituellen und verborgenen Zonen.

An diesem Tag, am 22. Februar, steht die Fische der Fische in Verbindung mit dem Affen. Quecksilber ist am Sonntag, den 24. Februar, in Verbindung mit unserem neuen Partner zu sehen. Ab 2011 steht die Marke Nestlé in "ihrem" Schild, dem Fisch. Heute werden die Reize dieses Sternzeichens für die beiden Welten Mercury (Denken, Kommunizieren) und die Venus (Beziehungen, Lieben, Werte) noch einmal verstärkt.

Mehr zum Thema