Horoskop Fische Frau

Der Fischhändlerin

Was denkt eine Fischfrau? Sie ist sensibel und geheimnisvoll. Zu einer Fische Frau kann man eine zutiefst emotionale und unergründliche Beziehung führen. Wahrscheinlich gibt es keine Frau, die so sensibel auf ihre Umgebung reagiert wie die Fischfrau. Die Fischer sind in der Werbung zurückhaltend und schieben nicht.

Der Fischhändlerin

Niemals wird sie unberührt gelassen; sie wirkt wie die Erfahrung anderer und reagiert mehr auf die interne als auf die externe Sicht. Durch ihre ungewöhnliche Empfindsamkeit zieht es sie zum Okkultismus; die meisten Palmisten, Hellseher, Spiritualisten und Journalisten kommen aus der Linie der Fischfrauen. Ständige Liebesbekundung ist nötig.

Sie hat Angst vor der lauten Arbeitswelt der Machtkämpfe und Auseinandersetzungen. Ihre Begabung für den Umgang mit Menschen, insbesondere mit einflussreichen, bedeutenden Menschen, ist unheimlich. Damit ein Mann, dessen Unterstützung sie benötigt, sie nicht zögern kann, ihn zu verführen. Die Verliebtheit fällt ihr nur zu leicht, aber sie wählt dafür so gut wie nie die richtige Person.

Doch mit ihrer lebendigen Fantasie verlangt sie nach einem Geliebten eines weiteren Schlages, einer Mixtur aus einem Pirat und einem Mann mit romantischer Schlagfertigkeit, einem brutalen, direkten Sein und einem phallischen Degen. Eine Meerjungfrau, die alle ihre Charme spielt, um das lnteresse eines neuen Menschen zu erregen.

Doch oft hat sie Furcht vor den von ihr angezogenen Männer und dann will sie die Annäherungsversuche vermeiden und sich zurückziehen. Ausgenommen sind der jugendliche Kerl, den sie nicht zu befürchten hat, und der einflussreiche Mann, den sie für jeden Einsatzzweck bräuchte. Unzufrieden ist sie, wenn sie ihre sexuellen Fantasien nicht mit der Realität in Übereinstimmung bringt.

Zu den Aktmodels, Stripteasetänzern, Malern von erotischen Bildern und Autoren von Sex-Romanen gehören viele Fischfrauen. Einige Fischfrauen werden zu Prostituierten. Sie sind der Ansicht, dass sie der Menschlichkeit helfen, wenn sie frustrierte Männer sexuell entlasten. Der Fischegeborenen kann auch eine gute, liebende Frau sein, denn sie hat die wundervolle Begabung, die Menschen um sie zu beglücken.

Auch im Umgang mit Erkrankten weiß sie sehr gut Bescheid; viele Fischfrauen sind exzellente Ärzte und Krankenschwestern. Es kommt mir vor, als sei sie dazu berufen, immer wieder in Sachen des Herzens zu enttäuschen.

Mehr zum Thema