Innerer Heiler

Der innere Heiler - wie man ihn stärkt

Ich hatte das Problem, dass mir schon als Baby emotional klar war, dass meine Mutter ängstlich und nervös reagieren würde, wenn mein "innerer Heiler" nach vorne kommen wollte und ich schreien musste. Du musst Zugang zu deinem Unbewussten, deinem inneren Heiler finden. Aufforderung an den inneren Heiler: Die Heiler tragen ihre Apotheke in sich. Die Heiler haben die Tür zu ihrem inneren Potential geöffnet.

Unsere innere Heilerin - wie man ihn stärkt

Weil, wenn wir erkranken, etwas nicht in Ordnung ist und was unsere eigene Sprache uns sagt. Immer wieder habe ich mich bemüht, sie anzuhören und die Klagen meines Organismus ernst zu nehmen. 2. Wie du siehst, hat mir mein Leib Dank ausgesprochen. bereits vermutet, dass in jedem von uns ein innerer Heiler lebte.

Fakt ist, dass in unserem Organismus Heilungs- und Genesungsprozesse angestoßen und inszeniert werden. Das Aktivieren und Koordinieren dieses Netzwerks basiert offenbar auf der eigenen Körperintelligenz bzw. Körperklugheit. Also, wenn unsere eigene Lebensweisheit so etwas wie unser innerer Heiler ist, können wir dort rufen und eine Diagnostik machen?

Und wie kommen wir zu den für uns wichtigsten Nachrichten? Einige Leute haben Körperintelligenz. Dies bedeutet, dass ihr Organismus den Verlust wichtiger Substanzen über ihren Hunger mitteilt. Einige Menschen mit einer instinktiven Beziehung zu ihrer körperlichen Weisheit erzählen auch von nützlichen Träumen oder Inspirationen, die sie auf den Weg der Genesung bringen.

Viele Studien haben bewiesen, wie robust und widerstandsfähig unser Heilungssystem ist. Unglücklicherweise ist es den Menschen immer wieder gelungen, dieses Naturheilungssystem durch rücksichtsloses Benehmen, falsche Ernährungsgewohnheiten, zu viel Streß und Wut oder überzogene Energiekonten zu untergraben. Aber wenn wir wieder einmal gelernt haben, den Aussagen unseres Innenheilers zu trauen und unseren Organismus mit Aufmerksamkeit zu betrachten, können wir unser Heilungssystem immer wieder neu beleben und untermauern.

Die Schaffung von Innenbildern oder tiefen Trance sind bewiesene Vorgehensweisen, um mit der Weisheit des Menschen in Kontakt zu kommen und geistige und physische Vorgänge zu steuern. Die antiken griechischen, schamanischen und polyynesischen Heiler benutzten für die Heilung der Patienten rhythmische Tänze, Beschwörungen und Tiefenentspannungszustände, um Schwingungen im körpereigenen energetischen Feld zu erzielen.

Dadurch wurde die Gehirnaktivität erhöht und es war möglich, sowohl die psychischen Gründe als auch das Heilungssystem zu steuern. Es ist auch erwiesen, dass optische Ideen und Vorschläge in der Regel die rechte Gehirnhälfte aktiviert, und wenn es mehr Bewegung und Gefühlsintensität gibt, hat dies immer einen günstigen Einfluß auf das Immun- und Verteidigungssystem.

Derjenige, der zu seinem Heiler, zu seiner Weisheit, gelangen will, sollte sich in Ruhe ausruhen, seine Aufmerksamkeit nach innen lenken und auf die Signale seines Leibes hören. Diejenigen, die in der Position sind, Bildideen zu erarbeiten, können auch die Auseinandersetzung mit einem Heiler sichtbar machen und sich Rat holen.

Mit speziellen Muscle-Tests haben Sie die beinahe magische Chance, die Weisheit des Körpers unmittelbar in Frage zu stellen und die notwendigen Heilungswege zu finden. Auch wenn das Heilungssystem bereits überlastet ist, werden in der homöopathischen Medizin spezifische Erkenntnisse an die Weisheit des Körpers oder an den Vitalismus weitergegeben. Alle homöopathischen Pellets ähneln einem Microchip, der zahllose Indizien dafür beinhaltet, wie der Schmerz gemildert und die Heilkräfte geregelt werden, damit sich der Organismus und der Verstand erholen können.

Außerdem kann jeder in Harmonie mit seiner körperlichen Weisheit, mit dem innerlichen Heiler agieren und sein Heilungssystem erhalten und aufrechterhalten. Dazu gehört es, die Aussagen der Weisheit des Körpers anhören zu wollen, sie ernst zu nehmen und natürlich viel in seinen Alltag zu übernehmen, der die rechte, unsere Gefühlshälfte des Gehirns anregt.

Genauso wie am Domino-Day ein leichter Schub genügt, um aus vielen Gesteinen ein erstaunliches Abbild zu schaffen, kann alles, was wir für mehr Bewegung in der rechten Gehirnhälfte tun, heilige Impulse hervorrufen, denn der Inner Healer kann sich dort befinden. Egal ob lachend, liebevoll, tanzend, träumend, musizierend, malend oder joggend.

Wer es dann schafft, sein Heilungssystem mit tiefem, ungestörtem Schlafen und vitaminreicher Ernährung zu pflegen, wird von seinem Innenheiler immer häufiger mit mehr Lebensfreude, Wohlergehen und Lebensfreude entlohnt.

Mehr zum Thema