Kipper Orakel

Kipp-Orakel: Ein Kurs in Kartomantie

Der Mystic Tipper Wochenhoroskop berechnet Ihr spezielles Horoskop für die nächsten sieben Tage. Freies Wahrsagen mit einem Orakel. Die drei Dump-Karten blicken zurück in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. Der Ursprung der Deponiekarten wird in der Biedermeierzeit vermutet. Schicken Sie mir Ihr persönliches Zigeunerkartenbild oder Ihr Lenormand-Kartenbild per Post und ich werde es interpretieren und Ihnen erklären.

Kipp-Orakel: Ein Kurs in Kartomantie

Nach der Begeisterung für das Skatbuch von Fr. Citzl kaufte ich sofort das Skatbuch über die Dump-Karten. Nicht immer genügt ein solches Werk. Doch ich kann jedem zusichern, dass es sich gelohnt hat, das Werk von Mrs. Citzl zu erstehen. Es erläutert alle Landkarten im Detail und geht wie bei den Skatskizzen in die Kartengeschichte ein.

Auf diese Weise kommen Sie der Kartenbedeutung ein Stück weiter. Der historische Teil macht auch deutlich, warum die eine oder andere Karte die richtige ist. Auf diese Weise erhalten Sie einen schnellen Überblick über die Karte und können sie besser einbinden. Es wird gezeigt, was die Karte in verschiedenen Bereichen des Lebens wie z. B. für Leben slust, Arbeit etc. bedeutet.

Die wirklich wundervolle Sache über dieses Album ist, dass es alle mögliche Kombination von zwei auflistet. Außerdem werden die Unterschiede in der Bedeutung von Spielkarten gezeigt, die dem "unerwarteten Geld" oder "Gewinngeld" ähneln. Es werden nicht nur die Interpretationen nach der Kombination gezeigt, sondern auch, wie man eine Hand nach dem Haus interpretiert.

Es ist offensichtlich, dass ein Lehrbuch nicht alle Fragestellungen beantwortet, aber auch hier bekommt man eine Arbeit, mit der man wirklich das " Kartenlegen " erlernen kann. Eindeutig 5 Sternen, aber es würde mehr werden, wenn Sie mehr Sternen geben könnten! Das waren die ersten orakelhaften Spielkarten, die ich nach dem Tarock traf.

Als ich mir die Landkarten ansah, war ich zunächst verärgert über die vielen Landkarten, die mit Gerechtigkeit zu tun hatten. Aber auch die vielen Personen, die ich auf den ersten Blick nicht kannte und bei anderen verwirrten mich die Nennung. Gott sei Dank endet diese Verwechslung mit ihrem Werk "Kipper Orakel - Ein Kursus im Kartelegen".

Sie beschäftigt sich dort sehr detailliert mit diesen Landkarten und schildert vor allem den historischen und Zeithintergrund. Sie werden das in dieser Art in keinem anderen Kartenbuch finden. Es ist sehr übersichtlich strukturiert, mit viel Platz für jede einzelne Landkarte, mit historischer Einteilung, Schlüsselwörtern und kurzen Beschreibungen zu den wichtigen Lebensthemen.

Was mir an jeder Visitenkarte besonders gut gefallen hat, ist, dass sie am Ende ihrer Darstellung mit einigen anderen Visitenkarten verglichen wird, die entweder gleich oder in irgendeiner Form das genaue Gegenstück sind. Das Abgrenzen und Klassifizieren der Einzelkarten ist somit ein Kinderspiel und für jeden leicht verständlich.

Den Beschreibungen der einzelnen Spielkarten folgt eine übersichtlich gegliederte Sammlung von Schlüsselwörtern über alle möglichen Kombinationen von zwei Ausweisen. Besonders erfreulich an dem Werk ist, dass ich nie lange suche, sondern immer alles vorfinde. Der Aufbau ist sehr gut für ein 300-seitiges Werk ausformuliert.

Außerdem enthält das Werk ein kleines Kapitell mit einigen Tips für Läppungen und endet mit einer kleinen Beispielinterpretation. Kurzum: Ich kann das Werk Kipper Orakel allen leidenschaftlichen Kartographen, Einsteigern und Profis nur ans Herz legen. Natürlich kann ich es nur empfehlen.

Mehr zum Thema