Kipperkarten Legen Lernen

Kippkarten

Die Dump-Karten sind alte Zigeunerkarten und meiner Meinung nach die einfachsten und aussagekräftigsten Wahrsagekarten unserer Zeit. Wie Sie die Wahrsagekarten interpretieren und legen, erfahren Sie bei uns. Grosses Brett mit den Dump-Karten. Legen Sie das große Brett mit den Dump-Karten. Dieser Fernlehrgang führt Sie nach dem bewährten System von Britta in die Welt der Dump-Karten ein und ermöglicht Ihnen, in kurzer Zeit erstaunliche Ergebnisse zu erzielen.

Kippkarten

Der Entwurf stammt von der Designerin um 1870. Die Bräuche und die Künste der Roma wurden von der bayerischen Öffentlichkeit sehr mißachtet. Aufgrund dieses Nationalstolzes entschied sich Frau J. Kippers, ihre eigenen Spielkarten mit deutschem Motiv zu gestalten.

Kippkarten sind echte Wahrsagungskarten und umfassen 36 Stücke. Besonders für Einsteiger sind die Kipper-Karten daher eine große Attraktion. Obwohl die Fotos sehr ausdrucksstark sind, kann nahezu jede Einzelkarte mehrdeutige oder sogar mehrdeutige Aussagen und Erläuterungen bereitstellen. Genau dieses Problem macht es vielen Neueinsteigern schwer, sich mit der Technik des Kartenlegens und den vielen Verlegemethoden der Dump-Karten auseinandersetzen.

Obwohl die Dump-Karten auch emotionale Kärtchen enthalten, geben sie uns nur die grundsätzliche Stimmung wieder, während die Tarot-Kärtchen aufgrund ihrer Symbolkraft sehr deutlich in das emotionale Element des Fragenden gehen. Wenn wir in Tarif immer nur eine einzige Anfrage (außer dem Radix) und dann die dazugehörige Lösung (z.B. das Tagesticket) haben, geben uns die Kipper-Karten eine große Zahl von Fragen.

Bei Anfängern haben die Dump-Karten jedoch einen sehr großen Vorteil. Du solltest sie nicht allzu oft für dich oder jemand anderen legen. Ein gewisses Fingerspitzengefühl ist auch bei der Interpretation der Tipper-Karte gefragt. So werden Sie zum Beispiel immer wieder erleben, dass es für Fremde einfacher ist, die Trinkgeldkarten einzuwerfen als für sich selbst oder gute Bekannte.

So scheuen sich viele Wahrsager nicht, ihre Kolleginnen und Kollegen einen Blick auf ihre Karte werfen zu lassen. 2. Wer jedoch lernen will, wie man eine Karte mit Dump-Karten legt, muss sie natürlich sehr oft legen und interpretieren. Als Einsteiger sollten Sie die Kombinationen jedoch nicht zu ernst genommen werden.

Außerdem, als künftiger Wahrsager die Sinnhaftigkeit und Bezeichnung jeder Einzelkarte, sowie die bekannteste Verlegetechnik. Obwohl diese Gebrauchsanweisung die jeweilige Kipperbedeutung enthält, werden die Verlegetechniken und Verlegebeispiele nicht auf dieser Seite wiedergegeben.

Dies gibt Ihnen die Gelegenheit, das Lesen von Karten mit Dump-Karten besser zu erlernen. Falls Sie noch keine Dump-Karten haben und diese zuerst erwerben oder ordern wollen, können Sie diese im Esoterik-Shop erwerben. Die Dump-Karten sind auch per Post über die Online-Buchhandlung Amazone zu beziehen.

Mehr zum Thema