Kirchliche Eheberatung

Paare und Eheberatung

Individuelle Beratung von Personen, Paaren und Familien; Prävention; Öffentlichkeitsarbeit und politische Arbeit; Mitarbeit im Netzwerk kirchlicher und staatlicher Stellen. Ehe-, Paar- und Lebensberatung in Berlin.

In der Ökumenischen Ehe-, Partnerschafts- und Lebensberatung im kirchlichen Sozialzentrum Neuperlach Lüdersstr. belasten Probleme mit gemeinsamer Sexualität, Vertrauensbruch, Eifersucht oder Sprachlosigkeit ein Paar manchmal so sehr, dass eine Beratung oder Eheberatung Sinn macht, um sich wiederzufinden. Eheberatung: Regionale Beratungsstelle Saanenland Obersimmental.

Paare und Eheberatung

Es ist wunderbar, wenn man mit einem Menschen eine tiefe Vertrauensbeziehung eingeht und den Weg des Lebens zusammen geht, ist das ein großes Glücksgefühl. Aber auch eine Zusammenarbeit kann schwierig sein. Unstimmigkeiten können auftreten, oder man bezweifelt die Verwandtschaft. Hierfür haben die Årgauer Länderkirchen Ökumenische Eheberatung geschaffen.

Das Eheberatungsbüro in der Umgebung Ihres Wohnorts ist eine wichtige Hilfe, wenn es in einer Heirat oder Verwandtschaft nicht so gut laufen sollte. Falls Sie sich in einer Sozietät nicht mehr richtig verstehen oder wenn Sie sich in Erziehungsfragen nicht einig sind, kann eine kompetente Betreuung helfen. Bei einer Eheberatung oder Eheberatung können Sie offen über die Problematik sprechen und zusammen nach Lösungswegen und Wegen Ausschau halten.

Wir begrüßen Sie auf der Online-Plattform der Eheschließung - Teilhaberschaft - Reformierte Kirche Bern-Jura-Solothurn.

Unsere Consultants sind an neun Orten im deutschen Sprachraum des Kanton Berns zuhause. Die Fachärzte haben alle einen Abschluss in Sozialer Arbeit, theologischer oder psychologischer Ausbildung sowie eine vom Fachverband für Paare und Familien. Das Rechtsberatungsbüro Ehepartnerschaft Familien der Evangelischen Kirche Berne - Jura - Sulothurn berät Sie telefonisch im Auskunftsrecht.

eheberatung.at

Die Eheberatung ist die eheliche und partnerschaftliche Betreuung. Es wird von diversen Gremien der Kirche, größeren Kongregationen, Sozialverbänden und freien Fachleuten durchgeführt. Es kommen Damen und Herren mit ihren ganz individuellen Nachfragen. Aber beinahe jeder steht vor der Fragestellung, wie seine Vorstellungen von einem erfolgreichen Dasein auch gelebt werden können, was der nÃ?

Die Menschen sind auf der Suche nach Begegnungen, nach Ernsthaftigkeit in ihren Nachfragen. Consulting bedeutet nicht den pädagogischen Transfer von Beziehungswissen, sondern die Umsetzung von Beziehungskompetenzen in das jeweils eigene Lebensentwurf. Die Menschen wünschen sich immer häufiger Rat, Aufklärung, Hilfe, Ausbildung und Unterstützung, um ihre ganz persönliche Lebensentscheidung kompetent zu fällen und durchzusetzen.

Das Fördern und Verstärken der Selbständigkeit von Rat suchenden Männern und Frauen war und ist ein zentraler Gegenstand der Beratungsarbeit. Beratungsmethoden: Gespräch nach Karl-Roger, Vermittlungstechniken, essentielles Beratungsziel ist es, Einzelpersonen, Paare und Angehörige in die Lage zu versetzen, mit ihren Konflikten umzugehen und ein hohes Mass an Persönlichkeitsentwicklung, Beziehungs- und Partnerfähigkeit zu erringen.

Die Betreuerinnen und Betreuer des Bundesverbandes Katholischer Eheschließungs-, Lebens- und Familienberater formulierten am Mittwoch, 26. Mai 2005, das Berufsprofil der Katholiken, der Familienberaterinnen und Lebensberater1, das anschaulich zeigt, wie institutionell die Eheberatung, die Familien- u. Lebensbegleitung heute verstanden wird. Heirats-, Lebens- und Familienberatung ist ein temporärer, gezielter Kommunikationsprozess.

Das Beratungsangebot steht allen Kunden offen, ungeachtet von Ideologie, Religionszugehörigkeit, Ursprung oder der sexuellen Ausrichtung. Counselling ist ein freiwilliges Beratungsangebot. Consulting ist Vertrauenssache. Eheschließungs-, Lebens- und Familienberater sind zur Vertraulichkeit verpflichtet. Das Beraterteam arbeitet in einem multi-professionellen Projekt.

Im Rahmen der Jugendfürsorge berät die Beraterin, wenn es um Partnerschafts-, Trennungs- und Scheidungsfragen geht und auch kleinere Jugendliche mitbetroffen sind. Für die Wahrnehmung der Tätigkeiten als Heirats-, Lebens- und Familienberaterin und -beraterin ist eine 4-jährige Fortbildung als Heirats-, Lebens- und Familienberaterin und als Heirats-, Lebens- und Familienberaterin erforderlich.

Mehr zum Thema