Ländli Zürich

Ländli Zürich

Auf dieser Seite finden Sie die Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten des Restaurants Ländli Züri in Zürich. Ländli Züri Soziale und berufliche Integration geistig behinderter Menschen. Die Diätküche im Ländli-Zentrum wird von Ueli Meier geleitet. Der leidenschaftliche Küchenchef Ivan Neuweiler ist im Zentrum von Ländli. Er absolvierte seine Ausbildung zum Diätkoch am Kinderspital Zürich.

Länderli Zürich

Wir engagieren uns seit 2001 für die gesellschaftliche und fachliche Eingliederung geistig behinderter Jugendlicher und Erwachsener. Für die Menschen haben wir ein Heim oder einen Arbeitsort für Kurz- und Langstrecken. Die Gaststätte hat 100 Sitzplätze und 70 weitere Sitzplätze im Sommer. Mit drei geräumigen, modern ausgestatteten Appartements bietet sie ein Heim für Menschen, die aufgrund psychologischer oder gesellschaftlicher Probleme zeitweise nicht allein leben können.

In einem Appartement, das mit Einbettzimmern, Küche, Badezimmer, Dusche und Wohnzimmer eingerichtet ist, wohnen 5 bis 8 Personen zusammen. Sie können den Internetzugang, das Arbeitszimmer und den Fitnessbereich sowie den großen Balkon nutzen. Unsere Residenz hat 20 möblierte Zimmer mit Waschbecken und Spiegelkabine.

Wir fördern die persönlichen Integrationsschritte im einzelnen Betrieb eines Betreuers: Alle Bewohner haben während der Öffnungszeiten Zugang zu unserem 24-Stunden-Notfalltelefon und weiteren Dienstleistungen an der Rezeption im Hauptgebäude. Zudem offerieren wir diverse Damen- und Herrenwohngruppen im betreuten Wohnbereich in zwei stilvolle Wohnhäuser am Klusplatz in der Innenstadt von Zürich und in einer Ferienwohnung in Zürich-Österreich.

Diagonalverband Ländli, Ländli Zürich, in Zürich

Die Bedingungen für die Glaubensgemeinschaft, das Zusammenleben und den Dienst der Ordensschwestern zu schaffen, damit sie mit karitativen und geistlichen Tätigkeiten an den Bedürfnissen dieser Erde arbeiten können, kommt für den Unterhalt der Gemeindemitglieder im Falle ihrer Rente oder ihres.... Die Bedingungen für die Glaubensgemeinschaft, das Zusammenleben und den Dienst der Ordensschwestern zu schaffen, damit sie sich mit karitativen und geistlichen Tätigkeiten in die Bedürfnisse dieser Erde einbringen können, den Unterhalt der Gemeinschaftsmitglieder im Falle ihrer Rente oder Behinderung zu sichern und ihr sorgenfreies und würdevolles Zusammenleben im hohen Lebensalter oder im Krankheitsfalle sicherzustellen; wenn möglich, fördert der Verband damit zusammenhängende Institutionen und Institutionen mit den gleichen Zielen.

Spanne > Zugänglichkeit

Mehr zum Thema