Lebens und Sozialberater Salzburg

Diplom-Lebens- und Sozialberater (m/w)

Am Institut für Logotherapie & Existenzanalyse können Sie sich als Lebens- und Sozialberater aus- oder weiterbilden. Sie erhalten Vorträge über Persönlichkeitsentwicklung, Sinnsuche und Lebensweise nach Viktor Frankl. Ich berate und begleite Einzelpersonen, Paare, Familien, Teams und Gruppen in Problem-, Konflikt-, Krisen- und Entscheidungssituationen. In dieser Top-Auszahlung finden Sie unzählige Erfolgswerkzeuge für Trainer und Lebensberater. Neben Medizin, Psychotherapie und Psychologie ist die Lebens- und Sozialberatung die vierte Säule der Gesundheitsversorgung und -erhaltung und wird vom Staat anerkannt.

Zertifizierter Lebens- und Sozialberater (m/w)

Aktuelle gesellschaftliche Entwicklung schafft zahllose Gestaltungsmöglichkeiten sowie vielschichtige neue Lebensumstände. In der Arbeitswelt erfordern neue Arbeitsverhältnisse, unterschiedliche Formen von Beziehungen, sich stetig verändernde Techniken, Krisensituationen im Privat- und Geschäftsleben, ständige Änderungen und Entscheide eine dauerhafte Leistung der Menschen im täglichen Handeln. Lebens- und Gesellschaftsberatung ist die vierte Stütze des Gesundheitssystems Österreichs im Präventivbereich und hat zum Ziel, Menschen in verschiedenen Lebens- und Alltagssituationen zu betreuen und zu betreuen.

Zu den klassischen Lebens- und Sozialberatungssituationen gehören z.B. Schikanen, Auseinandersetzungen, berufliche Änderungen, Entscheidungsschwierigkeiten, Beziehungskonflikte und vieles mehr. Kernaufgabe von Lebens- und Sozialberatern ist die professionelle Begleitung bei der Änderung und Ermöglichung von schwierigen Lebenslagen und Entscheidungen. Auf diese Weise tragen sie nicht nur zur Überwindung von komplexen Problemen und Lebensabschnitten bei, sondern helfen auch präventiv, nachhaltige Lebensqualität, Übersichtlichkeit und Geborgenheit zu erringen.

Logopädie und Existenzialanalyse mit Staatsexamen als Lebens- und Sozialberaterin

Der fünfsemestrige Studiengang ist eine staatlich anerkannte Zusatzqualifikation, die in fünf Arbeitssemestern abgeschlossen werden kann. Dabei werden die Teilnehmer die theoretischen und praktischen Grundkenntnisse sowie die logopädischen Beratungs-, Betreuungs- und Therapiemethoden erlernt und angewendet. Das Training vermitteln ein hohes Maß an Handlungskompetenz und konkreten Handlungsweisen und Zugängen im Umgang mit Menschen.

Bei Vorliegen der erforderlichen praktischen Voraussetzungen kann der Kurs zum Erwerb des Staatsexamens in Lebens- und Gesellschaftsberatung (Psychologische Beratung) durchlaufen werden. Sie können den Kurs auch als individuelle Fortbildung oder als zusätzliche fachliche Qualifikation mit einem Abschluss unseres Instituts für Logopädie absolvieren. Der zweisemestrige Kurs ist eine zusätzliche Ausbildung, die phantasievolle Vorgehensweisen - also das Arbeiten mit Innenbildern - für den Gebrauch in der Psychotherapie oder Psychotherapie erlernt.

Über den Zugriff auf innere Bilder kann man sich selbst und andere besser erkennen und nachvollziehen. Durch die phantasievolle Logopädie wird das therapeutische Gespräch vertieft und eine weitere Heilmethode der Logopädie dargestellt. Für diese Schulung ist eine weitere relevante berufliche Qualifikation (Arzt, Therapeut, Psychologe, Pastor, etc.) erforderlich.

Mehr zum Thema