Liebestarot Legen

Verlegesysteme Tarot - Tarot der Liebe - Lovearot Verlegemuster

Vielleicht entdecken Sie so Ihre eigene Spiritualität wieder und entwickeln ein Interesse daran, sich mit dem Tarot und seinen Liebesbotschaften vertraut zu machen, um selbst die Karten legen zu können. Verlegesysteme Tarot: Erklärung, Anleitung und Interpretation für das Verlegemuster Tarot of Love, Tarot, Verlegekarten, frei, kostenlos, Verlegekarten. Die Tarotkarten liegen beim Love Red. Lies mit uns, was das Tarot der Liebe offenbart. Ausschlaggebend für die Anpassung an die Fragestellung ist die Verlegemethode lovearot.

Verlegesysteme für die Tarotverlegung - Verlegemuster Lovearot

Der Tarock der Zuneigung ("Tarot der Liebe" oder auch "Liebe rot"). Die Karte ist nicht nur ein Verlegesystem, sondern besteht auch als eigenständiger Kartensatz von Tarif der Liebenden und enthält 23 spezielle Ausweise. Weil aber nur sehr wenige Menschen dieses Kartenspiel haben, soll es sich hier auf das Kartenspiel als Verlegemuster für konventionelle Tarotkartenspiele beschränken.

Das" Tartot of Love Laying Patterns" ist ideal, um die Frage nach einer interpersonellen Verbindung zu klären und hilft, Schwierigkeiten zu beheben. Hauptanwendungsgebiete sind natürlich alle möglichen Formen von Beziehungen, aber es muss nicht unbedingt eine sein. Um das Verlegemuster zu verdeutlichen, soll jedoch eine Liebebeziehung zugrunde liegen.

Um das Tarock der Nächstenliebe spielen zu können, braucht man acht aufeinander folgende Ziehungen. Das erste Mal wird eine neue aufgedeckt. Der zweite Ausweis versinnbildlicht die grundlegenden Eigenschaften des Teilnehmers. Der dritte Zug repräsentiert Ihre eigenen Gefühls- und Auffassungen. Auf der vierten Seite steht etwas über die Gefühlslage und die emotionale Struktur des Partner.

Der fünfte Ausweis steht für die Sachen, Bedingungen oder Empfindungen, die der Fragesteller anstrebt. Auf der sechsten Visitenkarte werden die Sachen, die die Partnerin anstrebt, dargestellt. Auf der siebten Visitenkarte werden die Merkmale der Verknüpfung dargestellt. Das achte und abschließende Blatt steht für die zukünftige Entwicklung des Fragestellers und seines Liebespartners sowie für die zukünftige Entwicklung der Partnerschaft selbst.

Tarock der Nächstenliebe

Der Tarock der Zuneigung wird auch Liebesrot genannt. Es gibt ein spezielles Kartenspiel mit 23 individuellen Karten von der Marke TAROT OF LOVE. Natürlich gibt es auch die Option, die Love Red mit einem gewöhnlichen Kartenspiel zu legen. Das Tarock der Nächstenliebe eignet sich, wie der Titel schon sagt, sehr gut für alle Fragen und Problemstellungen, die in interpersonellen Bindungen auftauchen.

Dabei steht vor allem die Liebesbeziehung im Mittelpunkt. Der Tarock der Leidenschaft ist sowohl für eigene Interpretationen als auch für Interpretationen von Bekannten geeignet, die noch nicht viel Erfahrungen mit dem Tarock machen durften. Für das Tarock der Liebe werden acht Spielkarten aus dem Kartensatz entnommen. Im Gegensatz zu den unterschiedlichen anderen Verlegesystemen hängt es nicht unbedingt von der Ausrichtung der Ausweiskarten ab.

Fünf Spielkarten werden in der obersten und drei in der tiefsten Zeile ausgeteilt. Beim Tarock der Nächstenliebe gilt es besonders, den Zeilen zu folgen, in denen die Spielkarten aufgedeckt werden. Die vom Wahrsager gezeichneten Spielkarten haben gewisse Symbole und Ausdrücke. Im" Tarock der Liebe" steht die erste Landkarte für die eigene Persönlichkeit der Kartenlegende.

Auf der zweiten Seite werden die Merkmale des jeweiligen Teilnehmers dargestellt. Mit der dritten Visitenkarte werden die eigenen Empfindungen und Gefühlsstrukturen wiedergegeben. Die vierte Visitenkarte beschreibt die Empfindungen und die Wahrnehmungen des Partner. Auf der fünften Landkarte werden die Staaten und Empfindungen dargestellt, nach denen die Legende der Landkarte verlangt.

Der sechste Kärtchen ist ein Symbol für die Befindlichkeit des Gegenübers. Die siebente Visitenkarte beschreibt die Merkmale der Liebschaft und erläutert die Merkmale, aus denen sich die Partnerschaft zusammensetzt. Das achte und abschließende Blatt verdeutlicht endlich die weitere Entwicklung der Partnerschaft. So ist es nun leichter, die Tarotkarten auf die jeweilige Frage zu richten und so alle offenen Punkte zu verdeutlichen und mögliche Fehler zu lösen.

Mehr zum Thema