Matrix Energetics Deutschland

Die Quantenheilung? Zwei-Punkt-Methode? Die Matrix-Energetik? Und was soll das sein?

Aber dann entstehen auch die unterschiedlichsten Verwirrungen, die nur aus unserem menschlichen Ego heraus verstanden werden können (und übrigens Matrix Energetics R.B., wie ich es verstehe, völlig widerspricht). Die Bezeichnung Matrix Energetics ist derzeit in Deutschland beim Patentamt eingetragen. Im deutschsprachigen Raum wird Matrix Energetics beispielsweise von den Trainern der Matrix Quantum Healing Academy unterrichtet.

Er ist in Deutschland, der Schweiz und Österreich tätig und vermittelt die ursprüngliche Technologie nach Richard Bartlett. Derjenige, der mit Matrix-Energetik in Berührung kommt, ist fasziniert und geht direkt in Resonanz mit dieser befreienden Energie.

Quantum Heilung? 2-Punkte-Verfahren? Matrizen-Energie? Und was soll das sein?

Heutzutage haben Sie die Gelegenheit, die Quantentherapie zuhause zu erlernen. In den beiden nachfolgenden kostenlosen Filmen erhalten Sie eine kostenlose Einführung in "Quantum Healing". Bei den beiden Videoclips handelt es sich um einen Live-Mitschnitt aus unseren Veranstaltungen zum Thema Quantenclearing, wo wir auch Quantenheilungen ausrichten. Das Quantenheilen basiert auf der modernen Quantumphysik und hat daher einen wissenschaftlichen Background.

Darauf werde ich gleich noch genauer zu sprechen kommen, aber zuerst sollte die Fragestellung klären, was der Grund für die Entstehung von Quantenheilungen oder Matrix-Energetik ist. Kaum jemand weiß: Die Quanten-Heilung wird seit Tausenden von Jahren erprobt. Eine der mächtigsten und bedeutendsten Applikationen, die er kannte.

Einladungskarte Quantum Healing Matrix Transformationen 1+2 Seminar Beschreibung

Grund- und Meisterkurs an einem einzigen Wochenend. Der Kurs beinhaltet Quantum Healing Basic + Master Course + Matrix Energetics n. Barlett Stufe 1 +2 260€. Alle Kurse werden in kleinen Gruppen mit 4 bis max. 6 Paar Übungen durchgeführt.

Es werden ALLE Seminartermine durchgeführt und haben noch freien Platz.

Dr. Wagríríd Bartlet - MATRIX ENERGETICS

Im Jahr 1997 machte der amerikanische Heilpraktiker und Chiropraktiker Dr. med. Bartlett eine erstaunliche Bemerkung bei der Therapie eines Pat. Das zarte Berühren zweier energisch empfindlicher, reaktionsfreudiger Stellen zusammen mit seiner Veränderungsintensität könnte spontan Umstrukturierungsprozesse auslösen: physisch, psychisch und psychisch. Wichtig war nur, zwei energieempfindliche Stellen am Organismus zu entdecken, die dementsprechend sind.

Das Heilverfahren Matrix-Energetics war da. Matrix-Energetik® und die "Zwei-Punkt-Methode" eignet sich für die Selbst-, Fremd- und Fernwirkung und kann einfach und universell im Alltag eingesetzt werden. Ich habe meine Schulung in den Stufen I - 4 der Matrix-Energetik® bei Dr. med. Richard Barlett durchlaufen.

Dr. Rick Barttlett.

Ein solcher Mensch kann hören, sehen, schmecken, fühlen und riechen. Zugleich sind sie aber auch in der Lage, viel genauere Information zu erkennen und zu deuten. Vielmehr hat eine solche Persönlichkeit eine "sechste" oder "siebte" Bedeutung. Sensibilität ist die Möglichkeit, subtile Energie zu erkennen und ihre Information zu übertragen. Ein sensibler Mensch kann etwas wie die Geschichte, Gegenwärtigkeit oder potentielle zukünftige Entwicklung eines Menschen nachvollziehen.

Die Information entnimmt sie ausschliesslich der Ausstrahlung, den Chakras oder dem energetischen Feld ihres Gegenüber. MedialitätDie Medialität ist die Begabung und trainierte Möglichkeit, Information zwischen der materiellen und der subtilen oder auch zwischen der visuellen und der unsichtbaren Ebene zu transportieren. Man kann die unsichtbare und unsichtbare Lebenswelt in drei Stufen einteilen:

Wer diese Verknüpfung zwischen der spirituellen und der menschlichen Lebenswelt kann und macht, wird als "Medium" bezeichne. Mit der spirituellen Lebenswelt ist ein Mittel unmittelbar verknüpft. Unter anderem erkennt sie geistige Wesen auf der anderen Seite und kanalisiert ihre Nachrichten, um die Menschen mit dem Wissen der spirituellen Welten zu untermauern.

D. h. ein Mittel ist nicht notwendigerweise mit seinen eigenen Wörtern verbunden, um Menschen durch ihre Abläufe zu leiten, sondern leitet sie als Mittel "im Kanal" durch die auftauchenden Thematiken. Jeder Träger ist empfindlich, aber nicht jeder empfindliche Mensch ist ein Träger. Geistigkeit steht für die lebendige Verknüpfung von Mensch und Geist.

Einfühlung ist die Seelensprache. Dabei treffen wir von Anfang an oder intuitiv Entscheide, die sich nicht auf bewusste oder unbewusste Erlebnisse, nachweisbares Wissen oder Bewertungen und Abwägungen von Fakten berufen. Dennoch finden wir uns in einem sicheren Umfeld wieder, um die richtige Entscheidung zu treffen, ohne uns auf unseren Intellekt verlassen zu müssen.

Den Intuitionen geht kein einziger Gedanken vor. Unser Gespür ist das erste Empfinden, das wir empfinden, bevor der Geist anfängt, diese Innenwahrnehmung zu hinterfragen und zu deuten. Wir können intuitiv spüren in solchen Fällen, in denen wir uns wohlgefühlt haben, zum Beispiel in der Gegenwart von uns unbekannter Personen, in Räumen, in denen wir noch nie zuvor waren oder in denen wir nicht wissen.

Es ist unangenehm, wir weisen Leute zurück, die wir nicht kannten, wir haben das Bedürfnis, nicht in diese Strasse einzubiegen, wir wollen einen anderen Weg nach Hause als den, den wir sonst einschlagen, oder wir haben ein ungutes Gespür dafür, in eine ungewohnte Lage zu kommen. Wir agieren in all diesen Fällen instinktiv, d.h. ohne zu wissen, warum.

Die Empfindsamkeit, mit der wir unsere Intuitionen wahrnehmen, ist umso größer. Doch ob wir unserer Eingebung folgen, ist immer noch unsere Selbstentscheidung. Desto mehr wir nach unserer Eingebung vorgehen, desto mehr paßt sich unsere Person unserer eigenen Meinung an.

Mehr zum Thema