Partnerhoroskop Fische

Das Partner-Horoskop Fische: Beziehungen zu anderen Sternzeichenpartnern

Hier das Partnerhoroskop des Sternzeichens Fische: Wie verhält es sich in einer Partnerschaft und mit anderen Sternzeichen? Die Fische sind bescheiden und verabscheuen Arroganz, was sich auch im Partnerhoroskop widerspiegelt. Und wer passt zu den Fischen? Was für Tierkreiszeichen passen nicht zu Fischen? Das Partner-Horoskop Liebeshoroskop Der Fischmann und die Löwenfrau.

Partner-Horoskop Fische: Beziehung zu anderen Sternzeichenpartnern

Die Fische sind wahrscheinlich eines der empfindlichsten und empfindlichsten Zeichen des Tierkreises. Das kann für eine Zusammenarbeit sehr gut, aber auch sehr schlecht sein, denn Fische geben ihrem Lebenspartner nur wenige Einsichten. Die Fische erträumen sich in einer Verbindung von vollkommener Zuneigung und der Fusion mit ihrem Lebenspartner, ohne auf die Person ihres Lebensgefährten zu achten.

So erweckt der Fische immer den unbewussten Anschein, dass er immer untereinander vertauschbar ist. Doch nicht jedes Tierkreiszeichen kann dem Tier in seine Wunschwelt hineingehen und seiner Vorstellung von einem Lebenspartner und einer Partnerschaft nachkommen. Die Fische besiegen? Du bist in einen Fischmann oder eine Fischfrau verknallt? Die Menschen mit dem Tierkreiszeichen Fische sind meist blendende und verführerische Personen.

Im partnerschaftlichen und alltäglichen Leben tritt ein Fische sehr oft in den Rückstand, um anderen nicht im Weg zu sein. Persönliche Zielsetzungen, Sehnsüchte und Notwendigkeiten sind nicht so entscheidend, weil er meint, dass er für seine uneigennützige Haltung einmal entlohnt wird. Eine Person mit dem Tierkreiszeichen Fische ist sehr leicht zu beeinflußen und kann rasch verführt werden, was besonders in Liebesaffären zu bitteren Überraschungen führt.

Der Tierkreiszeichen Fische ist ein sehr verliebter Romantiker in der Liebe und Gemeinschaft, der sich gern stürzen läss. Sobald Sie Ihre Empfindungen zurückgeben, wird ein Fische seinem Freund alles aushändigen. Es ist für Fische von Bedeutung, dass sie sich ihrem Lebensgefährten nahe sind und sich von ihm vollständig aufgeklärt fühlten.

Wenn die Fische das alles haben, wird er jeden einzelnen Gedanken aus den Augen seines Partners lesen. Aber auch der Fische macht sich sehr schnell auf, so dass es fast nicht möglich ist, einen Blick in sein seelisches Leben zu werfen, denn er weiß immer sehr klug, wie man ihm ausweichen kann. Zugleich wünscht er sich eine vollkommene und harmonische Beziehung zu seinem Lebensgefährten und unterordnet alles andere diesem Träumer.

Bei Menschen mit dem Tierkreiszeichen Fische sind die beiden Elemente Fische, Fusion und Frömmigkeit die essentiellen Komponenten einer Zusammenarbeit. Das ist für einen Fischpartner jedoch nicht so leicht, denn er weiss nie, warum er vom Fischpartner beliebt ist, da die Person des Fischpartners nicht wirklich eine große Bedeutung für ihn hat.

Auch in einer Partnerschaft kommt es immer wieder zu dem Eindruck, dass die Fische als Paar auswechselbar sind. Obwohl Menschen mit dem Tierkreiszeichen Fische sicherlich die empfindlichsten und empfindlichsten Lebewesen im Zodiak sind, können sie mit ihrer Körperhaltung auch ihren Lebensgefährten sehr stark verletzten.

Der Tierkreiszeichen Fische war sein ganzes Dasein lang auf der Flucht vor der Wirklichkeit. Er zieht es vor, in seine Traum- und Fantasiewelt zu entfliehen, weil er sich dort wohlgefühlt hat. Es ist dann sehr schwierig für den Fischpartner, ihn dort wieder aufzufangen. Die Fische sind sehr rasch aus dem Gleichgewicht geraten und neigen zur Verzweiflung über den nicht immer so wunderschönen Lebensalltag.

Die Fische sind daher keine Ansprechpartner, mit denen man sich auf eine dauerhafte Beziehung vorbereiten kann. Sie nehmen viel zu rasch das geringste Hindernis und ließen sich dann wieder im Lebensstrom verweilen, um dort auf die Verwirklichung ihrer Wünsche zu hoffen. Im Partnerhoroskop Fische ist das Tierkreiszeichen Cancer als idealer Begleiter für einen Fische dargestellt.

Die Krebserkrankung ist getreu und so muss der Fische keine Angst vor Verlust haben. Darüber hinaus ist er ein Mensch mit viel Verstand und Empathie und kann dank dieser Merkmale dem Leben der Fische am besten nachgehen. Sogar der Drachenkopf hat keine schlechte Karte in einer Verwandtschaft mit dem Zierfisch.

Die Fische tun viel, um den Drachen auf lange Sicht an sich zu fesseln.

Mehr zum Thema