Partnerhoroskop Stier

Das Partnerhoroskop Stier: Beziehungen zu anderen Sternzeichenpartnern

Hier das Partnerhoroskop des Sternzeichens Stier: Wie verhält es sich in einer Partnerschaft und mit anderen Sternzeichen? Seine Vergnügungen und seine Geselligkeit lebt der Stier lieber in den eigenen Reihen, Theorien und Intelligenz sind ihm eher unangenehm. Finden Sie hier heraus, welche Tierkreiszeichen zum Stier passen und mit wem eine Partnerschaft möglich ist. Die Bulle gehört zu den Erdzeichen und damit zu den eher realistischen Vertretern im Kreis der Horoskope. Und wenn zwei zusammenpassen, sind es Stier und Krebs.

Partner-Horoskop Stier: Beziehung zu anderen Sternzeichenpartnern

Die Menschen mit dem Tierkreiszeichen Stier sind sehr stille und kontaktfreudige Mitmenschen. Es sind verlässliche und treue Geschäftspartner, aber sie haben wenig mit Liebe und Passion zu tun. Der Stier benötigt für seine Zusammenarbeit Sicherheit und Beständigkeit und so ist es üblich, dass nicht jedes andere Tierkreiszeichen der Stier sein kann, um eine bleibende und fröhliche Verbindung zu ihm zu haben.

Beim Stier steht immer die Geborgenheit seines Lebensgefährten und seiner eigenen Persönlichkeit im Mittelpunkt und er wird diese mit aller Kraft vertreten, so gelassen und umsichtig er sonst auch ist. Den Stier besiegen? Du bist in einen Stier-Mann oder eine Stier-Frau verknallt? Die Menschen mit dem Tierkreiszeichen Stier haben in der Regel hervorragende Eigenschaften, weil sie sehr zuverlässig und geduldig sind.

Der Tierkreiszeichenstier ist dem Grundelement Masse zugewiesen, was sich auch in der Erdverbindung dieser Menschen ausdrückt. Sie steht für einen Stier hoch im Ranking der wichtigen Sachen im täglichen Geschäft, aber auch für ihn sind Freundschaften ein großer Gewinn. In der " Rinderherde " fühle er sich wohl und brauche diese Verbundenheit und vor allem auch die Gesellschaf.

Ist ein Mensch allein mit dem Tierkreiszeichen des Stieres, ist das Leben für ihn nur noch halb so schmuck. Der Stier ist in einer Gesellschaft in erster Linie auf der Suche nach Sicherheit und Bewachung. Wenn man ihm das anbietet, kann er sich wirklich seinem Lebensgefährten unterstellen und seine eigenen Forderungen und Notwendigkeiten hinter sich lassen.

Er ist ein realistischer Stier und verlangt auch von seinem Lebenspartner keine Unmöglichkeit. Es ist kein Mensch, der viele Abenteurer benötigt, denn für ihn, seinen Lebensgefährten und seine Angehörigen hat Geborgenheit Vorrang. Aber man kann einen Menschen mit dem Tierkreiszeichen des Stieres nicht als feige ansehen, denn wenn er das, was ihm am Herzen liegt, für gefährlich hält, wird er dieser Bedrohung mit aller Macht und Beharrlichkeit begegnen.

Die Menschen mit dem Tierkreiszeichen Stier sind echte Kenner und möchten sich allen erdenklichen Freuden des Alltags hingeben. Ein Stier liebt gutes Futter und wunderschöne Kleider und verlangt von seinem Lebenspartner, dass er sich nicht unter seinem Preis verkaufen und sich von seiner besten Seite zeig. Aber er ist ein sehr stiller und freundlicher Mensch, der seinem Lebensgefährten gegenüber sehr anhänglich ist.

Das ist der Grund, warum der Stier keine Vorliebe für einen Wechsel der Zusammenarbeit hat. Aber in einer Gesellschaft oder Heirat ist er loyaler und loyaler und wird diese Beziehungen nicht unnötigerweise untergraben. Aber auch von seinem Gesprächspartner verspricht er sich davon einiges. Es ist ihm sehr am Herzen gelegen, eine dauerhafte und stabile Zusammenarbeit anzustreben, denn in diesem Gebiet benötigt er Frieden und Eintracht.

Mit einem Stier kann es oft passieren, dass er noch lange an einer Bindung hängt, obwohl diese überhaupt keine Chance hat. Der Grund dafür ist, dass ein Stier im Allgemeinen Schwierigkeiten hat, etwas loszuwerden, das er einst besaß. Daher ist Empathie in einer Verbindung nicht gerade seine Kraft, denn wenn sich das Gefühl in einer Gemeinschaft ändert, merkt er es meist lange Zeit nicht.

Ein Stier hat nicht viel mit Romanze zu tun und wenn der Lebenspartner davon ausgeht, dass ihm jeder seiner Wünsche aus den eigenen Reihen vorgelesen wird, wird er wahrscheinlich eine große Depressionen haben. Die Stiere erwarten viel von ihrem Gegenüber, nehmen aber nicht immer den emotionalen Zustand des Gegners wirklich wahr. Der Stier ist nicht immer in der Lage, sich mit ihm zu identifizieren.

Eine Trennung trifft einen Stier immer wie ein Bolzen aus dem Nichts, weil er ihnen bis zum Ende nicht glauben will. Grundsätzlich droht in einer Bullenbeziehung die schnelle Aufnahme von Langweil. Die Verhältnisse zwischen dem Tierkreiszeichen des Stiers und dem Tierkreiszeichen des Krebses harmonisieren sehr gut, aber auch das Tierkreiszeichen der Fischarten ist keine gute Entscheidung.

Die Verbindung von Stier und Steinbock hat auch einen gewissen Charme, denn beide schauen die ganze Erde mit geöffneten Armen und sind auch gewillt, für ihren Reichtum zu bürgen. Daher ist es lohnend, im Partnerhoroskop Stier nachzuschlagen, welches Tierkreiszeichen am besten zum Stier paßt.

Mehr zum Thema