Partnerhoroskop Wassermann

Wassermann-Partner-Horoskop

Was ist das beste Sternzeichen für Wassermann? Was sind Sternzeichen, die für Wassermann nicht geeignet sind? Was für Sternzeichen passen zu Wassermann? Das Partnerhoroskop für das Sternzeichen Wassermann | Frei & Frei für das Sternzeichen Wassermann: Wer passt zum Wassermann? Lesen Sie hier, was das Partnerhoroskop sonst noch über diese Beziehung aussagt.

Wassermann-Partner-Horoskop

Für wen ist der Wassermann geeignet? Aries, Taurus, Zwillinge, Krebse, Löwen, Jungfrau, Libra, Scorpio, Schütze, Capricorn, Wassermann, Fisch, Wer ist das? Natürlich kann dies in Einzelpunkten (Beziehung, Beruf, Leben, etc.) unterschiedlich sein. Zum Beispiel für den Wassermann heißt das, dass er sehr gut mit dem Zwillingspaar, aber nicht so gut mit dem Tumor ist.

Die Löwen bringen ihre Schaffenskraft ein, wollen aber auch erkennen, was sie tun, während der Wassermann mehr darauf bedacht ist, dass eine Gruppenaufführung überhaupt durchgeführt wird, ganz gleich, wer was beiträgt. Bei der Skala ist es beim Wassermann genauso wie beim Zwillingspaar. Der Schützenfeuer wärmt die kühle Atmosphäre des Wassermanns und vor allem im spirituellen Wechsel, im Raum der Selbst- und Selbstwahrnehmung haben sich beide viel zu erzählen, so dass eine freundschaftliche Beziehung zwischen Wassermann und Sportschütze immer möglich ist.

Der Wassergeist hat viel mit dem Steinkopf gemein, so dass beide eine gute Bekanntschaft machen können, aber für eine enge Verwandtschaft könnte der Steinkopf zu besitzgierig, zu trocknend, zu zäh, zu hartnäckig und vor allem zu unerreichbar für den Wassergeist sein. Wassermann haben oft das Dilemma, dass er sich nicht wirklich mit anderen Menschen einlassen kann.

Daher könnte eine Beziehung zwischen zwei WassermannInnen eher eine unpersönliche oder eine freundschaftliche Beziehung sein. Weder die Bestandteile noch das Gender (Wassermann-Männchen, Fische-Weibchen) stimmen überein. Man sollte immer bedenken, dass der reine Zeichentyp Wassermann auf diese Weise nicht existiert. Ein Wassermann kann also auch Steinbockanteile oder die Fischanteile haben.

Dies ändert natürlich auch, wie der Wassermann zu wem passt. Wusstest du, dass viele Wassermann immer das genaue Gegenteil von dem tun, was von ihnen verlangt wird?

Tierkreiszeichen Wassermann mit.... Partnerhoroskop und Tierkreiszeichen Gesellschafter

Es ist für den Wassermann, ob Mann oder Frau, ganz selbstverständlich, dass er seine Befreiung und Selbständigkeit mehr liebt als der jeweilige Mitstreiter. Der Wassermann bedeutet das aber nicht schlecht und er ist auch nicht einer, der seinen Lebensgefährten hintergeht. Es geht ihm nur darum, etwas zu erfahren, Neues kennenzulernen und seine Vorstellungen zu realisieren.

Dem Wassermann gefällt es nicht, wenn Ehe- oder Partnerschaftsverpflichtungen gefordert werden. Emotionaler Zwang ist etwas Schreckliches für ihn und paßt nicht in sein Weltanschauungsbild. Bei der Zusammenarbeit zwischen Wassermann und Taurus bricht am Beginn sicherlich ein Brand aus und die beiden entfalten eine tiefe Erregung. Aber diese Neigung wird nicht lange andauern, weil der Bulle zu faul und gelangweilt zum Wassergeist wird.

Die Wassermann -Krebs-Partnerschaft hat auch keine große Zukunftsperspektive. Die Krebserkrankung fängt sehr rasch an zu haften und den Wassermann mit Empfindungen zu überwältigen, was ihm aber schlicht eine Zahl zu viel ist. Dann kann der Tumor nicht so rasch sehen, wie der Wassermann die Weiten suchen kann und er kann nur erstaunt nach ihm aufschauen.

Mehr zum Thema