Pendel Fragen Kostenlos

Pendler. Weil du mehr weißt, als du denkst.

Angaben zum Pendel: Einsatzgebiete, Tipps zur Pendelauswahl, Übungen für Anfänger. Zuerst wählen Sie Ihre Pendelhand, weil es nicht unbedingt bedeutet, dass sich ein Rechtshänder mit der rechten Hand oder ein Linkshänder mit der linken Hand wohl fühlt. Wenn Sie sich für eine Hand entschieden haben, beginnen Sie mit den Fragen zum Richtungsanzeiger. Du willst Antworten auf wichtige Lebensfragen finden? Mentales Pendeln ist eine Möglichkeit, diese Antworten zu finden.

Pendler. Weil du mehr weißt, als du denkst.

Erstens: Jeder kann einpendeln. Durch: Pendler, Pendler, Pendler! Viele Menschen sind mir begegnet, die - um es vorsichtiger auszudrücken - sehr kritisch gegenüber dem Anfahrtsweg waren. Ich wurde vor allem gefragt, wie ich mit Sicherheit "wissen" kann, dass Pendlerverkehr klappt. Gewöhnlich habe ich sie eine kleine Bewegung machen lassen, die bei jedem Einsteiger, der sich ansatzweise mit dem Pendel beschäftigt, erfolgreich ist.

Sogar die schärfsten esoterischen Kritikern sagten hinterher, dass "es etwas mit dem Pendlerverkehr zu tun haben muss". Hier erfährst du, wozu ein Pendel verwendet werden kann und wie es funktionier. Hier sind ein Paar Tips zur Auswahl eines neuen Modells, praxisnahe Anfängerübungen und generelle Pendeltipps. Außerdem gibt es hier die Möglichkeit, Pendelbretter kostenlos herunterzuladen.

Den Tarotanfängern stehen einige Einführungsübungen zur Verfügung, um sich mit dem Tarotblatt zurechtzukommen. Pendlerverkehr ist eine alte Praxis, deren Anwendbarkeit schon seit Jahrhunderten zurückverfolgt werden kann. Mit der Zeit haben sich die Anwendungsgebiete insbesondere durch die heutige Forschung an Pendelsystemen vervielfältigt. Durch das Pendel können wir auch Informationen über Zeichen, Schriftzeichen, Siegel, Rune, Glücksbringer, jenseitige Intelligenz, das Verlorene und die Zukunft einholen.

Was ist Pendlerverkehr? Sie werden durch ein Pendel angezeigt. Das Pendel kann durch die von den Händen, insbesondere den Fingerkuppen, freigesetzte Bio-Energie oder durch feines Muskelzucken in den Fingerkuppen entstehen.

Gebrauchsanweisung: Wie man richtig fährt.

Zuerst wählen Sie Ihre pendelnde Handfläche, weil es nicht unbedingt bedeutet, dass sich ein rechtshändiger Mensch mit der rechten oder ein linkshändiger Mensch mit der rechten Handfläche wohl fühlen muss. Wenn Sie sich für eine Runde entscheiden, beginnen Sie mit den Fragen zum Richtungsanzeiger. Um den Richtungsanzeiger zu bestimmen, legen Sie Ihren Ellenbogen auf den Ellenbogen und nehmen Sie das Pendel in die von Ihnen gewünschte Position, zwischen Ihrem Finger und Ihrem Finger, so dass es unmittelbar nach oben hängen und leicht ausweichen kann.

Die Ruhelage bedeutet nicht unbedingt, dass das Pendel stillsteht! Für manche Menschen ist die Ruheposition oder Warteposition des Panels auch ein Schaukeln oder Wenden in eine gewisse Drehrichtung. Überzeugen Sie sich selbst, ob Ihr Pendel zum Erliegen kommt oder ob es während des Wartens in eine gewisse Fahrtrichtung geht.

Das Pendel schwenkt in der Regel vertikal hin und her, wenn es "Ja" bedeutet und horizontal vor dem Nahverkehr. Diagonalbewegungen oder -elipsen können "Vielleicht" heißen, oder dass die Fragestellung zur Zeit nicht beantwortet werden kann. Hinzu kommen viele weitere Pendel-Figuren wie Achten, Schnecken etc. für den erfahrenen Einpendler.

Zur Bestimmung, wie Ihr eigenes Pendel wirklich schaukelt, setzen Sie sich einfach in Ruhe und Konzentration mit einem geraden Rückteil hin, greifen die Pendelsaite kurz vor dem Ende zwischen Ihrem Finger und Ihrem Finger und fragen das Pendel, was es ist. "Zeigen Sie mir bitte, wo es langgeht." "Zeigen Sie mir, in welche Richtung ´Nein geht."

"Zeigen Sie mir, in welche Richtungen die Seite mit dem Namen ´positive zeigt." "Zeigen Sie mir, in welche Richtung die Seite zeigt." "Zeigen Sie mir, in welche Richtung die Seite www. com.com zeigt." "Zeigen Sie mir bitte, in welche Richtungen keine Probleme auftreten." Nachfolgend finden Sie die folgende Anleitung, die je nach Pendelsprache den oben genannten Fragen zu den einzelnen Wegbeschreibungen zuordnet ist::

Sobald Sie die Reaktionsbewegungen des Pendels haben, verändern sie sich nie wieder. Ausgenommen ist nur ein Pendelzeigerwechsel! Wenn Sie aus irgendeinem Grund den Besitzer wechseln, um zu wechseln, müssen Sie auch das Abfrageverfahren für sie durchlaufen. Nachdem Sie die Pendelbewegung abgefragt haben, können Sie leicht viele Sachen schwingen.

Erstaunliches kommt ans Licht und man wird erfahrener im Pendel. Im Folgenden finden Sie unsere Ideologie, unsere Prinzipien zum Pendlerverkehr. Aber wir bleiben dabei. Ein Berufspendler sollte in der Lage sein, unbehelligt zu "pendeln", also ist es am besten, etwas Intimes zu machen.

Auch andere Menschen sollten nicht in der Lage sein, ihr eigenes Pendlerverhalten zu beeinflussen. Auch wir sind der Ansicht, dass Sie nur für SIE und nicht für ANDERE fahren sollten. Wir glauben nicht an Pendelprophezeiungen. Das Bewußtsein sollte nicht in der Lage sein, die Pendelbewegungen zu beeinflussen.

Man sollte nur vorurteilsfrei umsteigen. Warum sollte man überhaupt hin fahren, wenn man nicht an dieses Tool glauben kann? Es ist in unseren Augen nicht klug, eine Pendelentscheidung zu treffen. Verlassen Sie sich nicht auf das Pendel. Das Pendel ist ein Instrument, kein Spielgerät! "Wenn Sie etwas wissen wollen, fragen Sie einen Mann mit Erfahrung, keinen Gelehrten."

Mehr zum Thema