Psychologische Beratungsstelle Augsburg

Zentralstelle für psychologische Beratung

Zu unseren Leistungen gehören Einzelgespräche, Gruppenangebote, Freizeitaktivitäten sowie Beratung und Vermittlung in weitere Arbeitsplätze in der Region nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Das Beratungs- und Gruppenangebot der KJF Kinder- und Jugendhilfe Augsburg steht allen offen, die Rat und Unterstützung suchen: Psychologisch fundierte Eheberatung, Paarberatung, Familien- und Einzelberatung in Augsburg. Die Psychologische Beratungsstelle für Ehe-, Familien- und Lebensfragen Schrobenhausen Owner: Diocese image Augsburg - About us - Our offer - Contact - Infothek - Imprint. Sie finden hier Anlaufstellen, Beratungsstellen, Initiativen und mehr zum Thema Bildungsberatung.

Zentralstelle für psychologische Beratung

Die Psychologische Beratungsstelle in Augsburg-Innenstadt ist unter der Rufnummer 0821 45 54 10-0 erreichbar und steht Ihnen während der Geschäftszeiten zur Verfügung. Du möchtest die Psychologische Beratungsstelle an Deine Bekannten oder Bekannten weiter empfehlen? Am besten besuchen Sie die Psychologische Beratungsstelle Augsburg über die kostenlose Routenplanung: Sie können sich die Anschrift der Psychologischen Beratungsstelle auf der Landkarte von Augsburg unter "Kartenansicht" inklusive Routenplanung darstellen oder über die praktische Zusatzfunktion "Zug/Bus" die optimale Anbindung an die Psychologische Beratungsstelle in Augsburg ermitteln und erhalten.

Bei längerem Aufenthalt sollten Sie die Besuchszeiten vorab überprüfen, damit die Anreise zur Psychologischen Beratungsstelle nicht vergeblich war.

Die psychologische Beratungsstelle für Heirat s-, Familie - und Lebensberatung stellt ihren allgemeinen Tätigkeitsbericht 2015 vor.

Die Stadt Augsburg (pba). Verglichen mit dem Jahr zuvor entspricht dies einem Anstieg von 6,9 Prozentpunkten bei der Anzahl der betreuten und 6,2 Prozentpunkten bei der Anzahl der Beratungsarbeit. "Im vergangenen Jahr ist es uns geglückt, den erhöhten Bedarf an Beratung zu decken und damit unsere Beratungskapazitäten zu steigern und gleichzeitig die Zusammenarbeit und Vernetzung innerhalb und außerhalb der Kirche zu nutzen", unterstreicht Frau Dr. med. Helga Kramerniederhauser, Abteilungsleiterin " Pastoral in Sondersituationen " im Bischofspastoraldienst.

Einer der Gründe dafür war, dass Anfang 2015 für 46 bisher auf Honorarbasis tätige Consultants 20,1 Vollzeitarbeitsplätze eingerichtet wurden. Auch im vergangenen Jahr stand die psychologische und therapeutische Beratung von Einzelpersonen, Paaren und Familien im Vordergrund: "Viele Menschen kommen mit klaren Folgen von Überarbeitung und chronischem Stress zu uns.

Damit leistet sie einen wichtigen und wichtigen Beitrag für die Betreuung von Frauen, Männern, Müttern and Kindern bei der Krisenbewältigung, bei Trennungen und Scheidungen sowie in partnerschaftlichen Angelegenheiten. "Fast jede sechste Pärchenberatung ist für Pärchen, die keine oder nur minderjährige sind." Dies ist ein einzigartiges Verkaufsargument von EBL, da diese Ehepaare sonst nicht in der Lage wären, die Vorteile einer institutionellen Betreuung in Anspruch zu nehmen.

Zu den Sonderangeboten in den Gefängnissen in Landschaft und Kärnten kamen im vergangenen Jahr in einigen EFL-Büros Themengruppen zu den Themen Trennungen und Scheidungen, psychische Stabilisierungen und Männer. Beginnend im Monat Juli werden für alle 40 Consultants, die ab Beginn des Jahres 2016 noch auf Honorarbasis arbeiten, 5,5 Vollzeitarbeitsplätze eingerichtet.

Im Bistum Augsburg hat die EBL damit 36,3 Vollzeitarbeitsplätze für 97 Menschen in ihren 25 diözesanen Beratungszentren, davon 11 in Führungsverantwortung und 86 Fachberater. An den sieben Standorten Augsburg, Dortmund, Kaiserslautern, Donauwörth, München, Köln, Kempten, Köln, München, Lindau, München, Neu-Ulm, Schröbenhausen und München gibt es zusätzlich 5,8 Stellen für die Sekretäre, die mit 10 Verwaltungsmitarbeitern ausgestattet sind.

Mehr zum Thema