Psychologische Hilfe Augsburg

Psychologische Beratungspraxis

Sie werden von Diplom-Psychologen, Diplom-Sozialpädagogen, Freiwilligen und Verwaltungsmitarbeitern betreut. Sie können viel tun, um Ihre geistige Gesundheit zu erhalten, aufzubauen und zu verbessern. Umgang mit psychischem und sozialem Stress. Der Fokus liegt auf konkreter Hilfe für Menschen, die sich in einer problematischen Familien- oder Lebenssituation befinden. Zum Beispiel, wenn Kinder oder Jugendliche eine psychische Erkrankung haben oder eine stationäre Rehabilitation benötigen.

Psychologische Beratungspraxis

Sie werden von mir psychisch fundiert beraten und unterstützt. In unserer Kooperation begleite ich Sie dabei, eine holistische Sichtweise zu erarbeiten, Kontexte oder Verhaltensmuster zu begreifen, Ihre Wahrnehmungen und Fähigkeiten zu vertiefen und Handlungsmöglichkeiten zu eruieren.

Es ist nicht jedes Mal, wenn ein internes Leiden auftritt, gleichbedeutend mit einer psychischen Dysfunktion. Die psychologische Betreuung dauert im Unterschied zur psychotherapeutischen Behandlung oft nur wenige Arbeitsstunden, um neue Sichtweisen und Lösungen zu finden. "In unserem Alltag gibt es immer wieder Gelegenheiten, in denen es Sinn macht, die Sichtweise und den Rückhalt anderer Menschen zu nutzen.

Auffälligkeiten - eine Sammlung von beispielhaften

Ambulanz, Germany Outpatient facilities für Adults, Träger free Träger: Catholic Church Augsburg Das Diakonische Werk genannt: Die Evangelische GesamtKirchengemeinde Augsburg Phone gebührenfrei Caller: 08 00 111 0 111 gebührenfrei 08 00 111 0 222 gebührenfrei e-mail: für eMails: eMails: für Soziopsychiatrischer Dienst des Gesundheitsamtes, (Sozialpsychiatrie) Krankenhäuser für adults, Träger public Träger: City of Augsburg Zuständig Department 7: Order address:

Karamelitengasse 11, 1. Etage, 86152 Augsburg Mitarbeiter: Ehefrau Kind, Ehefrau Müller Telefon: 324 2019 Fax: 324 2018 E-Mail: psych.gesundheitsamt@augsburg: d: Öffnungszeiten: Montag - Freitag: 8:00 - 12:30 Uhr Montag - Donnerstag: 14:00 - 16:00 Uhr Und nach Absprache: Problemtyp: Störungen und Probleme: ï' - ausgenommen subsidiäre, zinslose Konsultation und Vermittlung von für Betroffenen, ihrem sozialen Umfeld, und für Einrichtugen.

ï'- Aktiver Einsatz und motivierendes professionelles Arbeiten (kurze Intervention) unter beeinträchtigtem Hilfe-Suchverhalten. Träger: Landeshauptstadt Augsburg, Tel: 0821 324 2016 und 2013 E-Mail: SHG.gesundheitsamt@augsburg. de Fax: 0821 324 2009 Kontakt: Petra Seidel Bürozeiten Montag â€" Freitag: 8:00 Uhr â€" 13:00 Uhr Fr: 8:00 Uhr â€" 12:00 Uhr Mohammedaner - Wir: 13:30 Uhr â€" 16:30 Uhr Do: 13:30 Uhr â€" 17:30 Uhr Und nach Vereinabsprache Zielgruppe: hilfe suchende Menschen, Opfer, Selbsthilfegruppenangebote:

Unterstützung bei der Organisation von Fachkräften (z.B. Ärzte, Sozialpäd, Physiotherapeuten etc.), Aufbau von Links zu Dachverbänden, Selbsthilfeorganisationen in anderen Städten etc. Zielgruppen: z. B. für Kleinkinder, Heranwachsende, junge Menschen, Mütter, Eltern, Familie, allein erziehende Mütter und Väter, Institutionen, die sich mit Bildungsfragen beschäftigen. Sucht, Psychose, wie es funktioniert:

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet ï' - Telefonberatung, Diagnose, Beratung und Behandlung; Treffen mit Einzelpersonen, Pärchen, Angehörigen wöchentlich oder mehrwöchentlich Abständen; Gruppenbetreuungsmöglichkeiten: Akkreditierte Beratungsstellen für Schwangerschaft Fragen ambulanter Einrichtung für Erwachsenen, religiöse und parteipolitische unabhängig Träger: Pro fam Augsburg e. V., Deutscher Verein für Familie Planung, Sexualpädagogik und sexuelle Betreuung Adresse:

Hermanstraße 1, 86150 Augsburg Tel.: 0821 45 03 62-0 Fax: 0821 45 03 62-10 Internetadresse: www.profamilia-augsburg. de E-Mail: augsburg@profamilia. de E-Mail Beratung: wwww.sextra. de Pille-danach-Infotelefon: 01805-77 63 26 (rund um die Uhr) Öffnungszeiten: Montag â€" Do: 9:00 â€" 12:00 Montag, Mi: 14:00 â€" 17:00 Di: 13:00 â€" 17:00 Do: 14:00 â€" 19:00 Beratungen nach Vereinbarung Zielgruppe: Angebote:

Telefonische und persönliche Konsultation - dafür bitte Termine abstimmen ï' - geführte Gruppen zur Selbsthilfe, offentliche Besichtigung von Besichtigungen und Treffs (Cafes) für betreffend, Prävention, Gratzmüllerstr.1/1. 86150 Augsburg Tel.: 0821/15 78 71 Fax: 0821/90 76 48 8 www.praxis-guggemoos. de Neuanmeldungen: Mo: 9:00 - 10:00 Uhr We: 11:00 - 12:00 Uhr Verhaltensstherapeutische Diagnose und Therapie mit Fokus auf ADHS und den damit verbundenen Differentialdiagnosen (Ängste, Vertiefungen, Leseprobleme, Störungen des sozialen Verhaltens, arithmetische Störungen etc.

Den ersten Einstieg in den Kinder- und Jugendsektor ermöglicht über eine telephonische Kontaktanbahnung, es ist kein Übergabeschein erforderlich. Schrannenstraße 8 8 86150 Augsburg Tel: 0821/31 43 59 www.dyslexia-schweiger. de Dyslexie-Therapie beträgt in der Regel 1-3 Jahre. Für Für jedes einzelne Kinde sollte ein eigener Behandlungsplan aufgesetzt werden. kom Therapiekonzept: Die Behandlung mit der Arbeitsgruppe Dyslexie wird ausschließlich von diplomierten Diplompsychologen durchgeführt - die nach den neuesten, wissenschatflichen Erkenntnissen vorgehen - durchgeführt.

So wird Ihr Baby vollstÃ?ndig und gesamtheitlich versorgt â€" denn wir gehen sowohl auf die ursächlichen Problematik (Information Ã?ber Lese- oder Rechenschwierigkeiten) als auch auf die möglichen Nachfolgeprobleme ( "emotionale, körperliche, erzieherische oder sozialen Beschwerden bei der Legasthenie oder Rechenschwierigkeiten") ein. Beratungsstellen der Drogenhilfe Schwäbische e. V. Krankenhäuser e. V. Ambulant Einrichtungen für Adults, Träger Public Träger: District of Swaben Address:

Mackstraße 1, 86156 Augsburg Hr. Dr. Köhnlein: 0821 4803 4310 (nur Mittwoch) Fr. Schnell/Frau Seliger-Kunkel: 0821 4803 4320 Fr. Lechner: 0821 4803 4340 Fax: 0821 4803 4302 Angebot: Atemalkoholkontrolle, Einzelgespräche, Paargespräche, Besuch in Therapeutischen Praxen, Heimvisiten, Krisenintervention, Rückfallbearbeitung und Paargespräche bis stationären Entgiftungsberatung: jeden Dienstages zwischen 16 Uhr. Psychiatrische Klinik Dr. - Mackstraße 1 D - 86156 Augsburg Kontaktadressen Tel: 4803-4000 Fax: 4803-4002 Internet: www.bkh-augsburg: de E-Mail: vl@bkh-augsburg. de Hauptleistungsbereiche:

Die psychotherapeutischen, psychopharmakologischen und soziotherapeutischen Behandlungen aller psychischen Erkrankungen im interdisziplinären-Team: "Ärzte für psychiatrische und psychologische Betreuung, Pflegekräfte, Psychologinnen, Beschäftigungs, Ergotherapeutinnen, Kunsttherapeutinnen, Bewegungstherapeutinnen, Sozialpädagogen Medizinische Notaufnahme: Tel. 0821 4803 4000, 0821 4803 4010 Raumstruktur: 80 v. H. Zwei- und Einzelzimmer, 20 v. H. Viererzimmerbesuch: 14. 00 - 19:00 Uhr Menü:

Als an der Zentralklinik fünf Menüs zur Auswahl von Events und bietet für für die Öffentlichkeit: Frühjahrs und Weihnachtskonzerte, Ausstellungen und Ausstellungen, Kleinkunst, Kabarett, Faltblatt (zum Gedächtnissprechstunde, der Therapiegruppe ( "für"), Therapiegruppe "Patienten mit Essstörungen und Borderline-Störungen", Broschüren), Tag der offenen Tür Broschüren, Trila-Fortbildungen, Fachkongresse und -seminare, Schwestergruppen.

Typ der Einrichtung: Begrüßung der in Augsburg lebenden Schüler! Bei der zentralen Kontaktstelle für Für die Arbeit von Schülern und jungen Menschen in Notfällen gibt es drei Hauptbereiche: Inhaltlicher Arbeitsschwerpunkt ist Vernachlässigung, körperlicher/seelischer Gewalt und sexuellem Kindes- und Jugendmissbrauch: ambulante Einrichtungen für Kinder und Jugendliche, Träger kostenlos Träger: SOS-Kinderdorf e.V. Adresse: Léonhardsberg 16, 86 150 Augsburg Tel.: 0821- 344 99 0 13 Fax: 0821- 344 99 0 20 E-Mail: Schneider.

Zielsetzung der Gruppenarbeit: Hilfe für Jugendl: Informations- und Betreuungseinrichtung für Jugendhilfe und Jugendliche sowie deren Mitglieder: Kindertagesstätte Träger, Kontakt: Träger, Vereinigung, mixed Träger: Drogenhilfe Schwäben GmBH Adresse:

In unserer institutseigenen Poliklinik können wir Kinder und Jugendliche und deren Angehörige bei psychologischen Beschwerden diagnostizieren, beraten und therapieren. Vorstellungsgründe sind z.B. der Depressionsverdacht, Essstörungen (Anorexie und Bulimie), Angststörungen, Störung des posttraumatischen Stresses, seelischen Belastungen, Sozialveränderungen Verhaltensauffälligkeiten, Schulbildungsstörungen (z.B. und Rechtschreibstörung ), schwerwiegende Entwicklungsstörungen (z.B. Asthma, Asperger-Syndrom), psychische Störungen (z.B. Schizophrenie).

Migrationambulanz für Russischsprachige Patientinnen und Patienten Für Minderjährige unter 18 Jahren mit folgenden Beschwerden: erhältlich unter:

Mehr zum Thema