Reiki Heiler

El Reiki

Die Universelle Lebensenergie Reiki wird zum Lichtkanal für Sie und andere finden den Weg zum inneren Meister Reiki als Helfer und Begleiter. Unser Ziel war es, die wunderbaren Möglichkeiten von Reiki und insbesondere von Rainbow Reiki einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Das Reiki ist die esoterische Version der Heilung durch Handauflegen (und eine besondere symbolische Arbeit). Die Heilerin verwendet verschiedene Techniken des Handauflegens. Das nennt Reiki "Energiearbeit".

El Reiki

Reiki ist eine sehr uralte Heilmethode, deren Herkunft nicht bekannt ist. Ende des 19. Jh. wurde diese Methode nach langem Studium und vielen Betrachtungen von Dr. Michael I. K. O. Usui, einem Buddhisten, aufgedeckt. Dr. Michael H. J. Usui wurde in mehreren Sagen als klösterlicher Pfarrer beschrieben, der eine klösterliche Schule unterhielt. Dozent an der University of Kioto.

Dr. Üsui war dafür bekannt, dass er jede seiner Fragen beantwortete. Bei einer 21tägigen Fasten-Meditation auf einem der japanischen Heiligtümer wurde Dr. Ulrich von einem vom Paradies kommenden Lichtblick unmittelbar in seine Stirne einweiht. Er praktizierte in den Folgejahren Reiki und unterrichtete es vor allem in den Japaner.

Es ist bekannt, dass Dr. Üsui jemanden als Erzieherin initiierte, einen Arzt mit dem Namen Choujiro Hamashi, der seinerseits Mrs. Huayo Tacata als Erzieherin initiierte, die ihre Enkeltochter, die die Reiki-Allianz gründete, einführte. Das ist die Realität über Dr. Usuis Werk: (erforscht von F.Petter.

Die Reiki-Lehrerin in Japans Heimat und Autorin von z.B. "Das ReikiFeuer"): Laut den Forschungen von Herrn Dr. med. Frank A. C. M. E. C. M. S. C. S. M. S. E. S. E. S. E. Petter hat sich die ursprünglich im Westen weit verbreitete Reiki-Geschichte als grundlegend falsch erwiesen. Der Reiki-Legende, die im westlichen Reiki-System überliefert wurde, wurde in vielen Bereichen nicht richtig nachgebildet. Das war das Ergebnis der Forschung von Reiki-Meistern und Lehrern mit Wohnsitz in der Stadt.

Bei seinen Recherchen sammelt er Daten aus unterschiedlichen Informationsquellen (u.a. über den japanischen Reiki-Forscher Ryoho Gakkai). Im Gegensatz zu der in vielen Bücher publizierten Reiki-Legende findet er folgende Tatsachen, die zum anderen den Reiki-Herd betreffen: Reiki ist eine Art vielfältiges chinesisches Kultivierungsenergiebündel. Die Reiki-Rioho ( "System") wurde 1922 von Herrn Dr. med. Mikao Üsui erfunden.

Er war weder Doktor noch Christ, sondern ein dem Kaiser treuer Japaner und buddhistischer Zeuge. Nach der Entdeckung der Anleitung zur "Heilung mit den Händen", wie es z. B. Jesu, Buddhas und andere Lichtwesen taten, kehrte er nach Hause nach Japans zurück. Am 21. Tag ging er auf den Heiligen Berg'Kurama' in Kioto, wo er gefastet, gebetet und meditiert wurde, bis er eine Enthüllung, Aufklärung und Einführung in das Reiki-Heilsystem erhielt.

Er gründete im Laufe seines Lebens die "Usui Reiki Ryoho", die "Usui Reiki Healing Society" in Tokyo im Alter von knapp 60 Jahren, wurde er von vielen seiner initiierten Reiki-Schüler, -Studenten und -Pädagogen umringt, die ihn bis zu seinem Tode als ihren Grossmeister erkannten und ehren.

1921 gründet er seine erste Reiki-Klinik in Tokyo, weil immer mehr Menschen nach Reiki fragen und sein Zuhause nicht ausreicht. Reiki-Regeln wurden nicht von Herrn J. S. E. H. I. geschaffen, sondern vom Japaner Franz Joseph S. H. S. H. S. H. S. E. S. A. S. A. S. A. S. Meiji (1868-1912), den er als Richtlinie für sein Volk aufgestellt hatte. Sie sind nur von ihnen besetzt.

Bis zu seinem Tode 1926 ernannte er nicht C. Hamashi zu seinem Thronfolger, sondern einen befreundeten und guten Kollegen, den Uschida. Mr. Ushia schrieb auch die Aufschrift auf den Gedenktafel von Mr. Ishida. Mr. Hamashi war nur einer von einigen Reiki-Lehrern, die von Mr. J. Mikao Üsui erzogen wurden.

Erster Vorsitzender der Reiki Organisation war der von ihm selbst gegründete Reiki-Sensor ( "Usui-Sensei" = Meister), der zweite Mr. Ushia, der dritte ein Mr. Takakomi, der vierte ein Mr. Wattanabe, der fünfte ein Mr. Wangami und der sechste eine Mrs. Kobi. Das Reiki-System, das nach der Überlieferung von Üsui weitergegeben wird, ist keineswegs eine reine orale Übertragung der Unterweisung.

Stattdessen überreichte er allen seinen Schülern ein persönliches Reiki-Handbuch. Den theoretischen Teil des Buchs veröffentlichte der Windpark 1998 unter dem Namen "Reiki, Das erbe des dr. Usui" im Windpark Verlags. Im Jahr 1999 erfolgte der Praxisteil unter dem Namen "Original Reiki Manual des Dr. Mikao Usui", ebenfalls erschienen im Windparkfachverlag.

So gibt es nicht nur ein Reiki-System. Reiki hat sich sowohl im Abendland als auch in der japanischen Welt über viele Jahre hinweg in unterschiedliche Richtung entwickelt: Das Reiki als Teil des Schintoismus, Reiki aus dem buddhistischen Denken, Daoismus und anderen Formen. Nach den Worten von Franke Artjava Peters sind Buddha und Schintoismus in Japans Land so stark verwoben, dass eine eindeutige Abgrenzung nicht mehr möglich ist.

Reiki hat sich in den vergangenen Jahren auch in den Vereinigten Staaten und im europäischen Ausland weiterentwickelt. In Anbetracht der Forschungen von Herrn Dr. med. Frank A. C. S. E. C. M. C. M. B. S. A. S. M. S. A. S. A. wird deutlich, dass man nicht von einer "ursprünglichen Reiki-Doktrin" sprechen kann, sondern dass sich das von ihm gegründete Reiki-System nach seinem Tode in verschiedenen Bereichen ausdehnte.

Schlussfolgerung: Es gibt kein einziges "wahres Reiki", sondern ein anderes oder weiterentwickeltes Reiki. Alle Ströme haben die Reiki-Kraft gemein, die universelle Lebenskraft, die uns aus einer schier endlosen Fülle von Quellen zur Verfuegung steht. Dr. Üsui initiierte bis zu seinem Tode ca. 2000 Menschen in Reiki und seine berühmtesten Studenten veranstalteten regelmässig Kurse und Praxistreffen in den Reiki-Zentren und -Cliniken, die in vielen Gegenden von Japan erbaut wurden.

Der Japaner "Usuihihiki Ryoho " errichtete kurz nach seinem Tod im Jahre 61 ein Monument im Saihoji-Tempel im Toyotama-Viertel von Tokyo, auf dem eine Beschriftung zu sehen ist. Eine dieser Lehrerinnen war Dr. Michael iur. Die Menschen haben das Reiki des Kosmos gelernt.

Mehr zum Thema