Seele Heilen

Heilende Wunden der Seele

Liebe, ich möchte heute über die Verletzungen der Seele schreiben und wie man sie heilen kann. Wir alle haben Wunden, Verletzungen, dunkle Flecken auf der Seele. Man kann die Seele nicht messen oder quantifizieren. Auf Griechisch und Lateinisch bedeutet Seele "Atem" und ist nicht klar vom Geist zu unterscheiden. Sie können lernen, Ihre Seele zu erwecken und zu heilen, um auf die inneren Kräfte zuzugreifen, die Sie verloren oder vergessen haben.

Heilende Seelenwunden

Liebe, ich möchte heute über die Verletzung der Seele und wie man sie heilen kann, aufschreiben. Wir alle haben Verwundungen, Verletzte, dunkle Flecken auf der Seele. Vielleicht waren wir einmal sehr von einem anderen Menschen enttaeuscht und diese Enttaeuschung ist in unseren Herzen zuhause.

Das alles liegt auf unserer Seele, hält sich daran, stellt sicher, dass wir das, was wir haben, auch noch anlocken. Aber all diese seelischen Schäden und damit auch der Einfluss, der von ihr ausging, können heilen, losgelöst, umgestaltet werden. Geh in die Besinnung, mach dein Herz auf und bitte dich mit mir, daß du dich mit mir und meinem Bruder zusammen triffst.

Sprechen Sie mit ihnen im Geist in Ihren Wörtern, dass Sie die Verletzungen in Ihrem Herz, die finsteren Teile Ihrer Seele heilen wollen. Bitten Sie darum, dass Sie sich führen lassen und dass Ihnen die Eingebung sagt, welche Sachen in welcher Weise und in welcher Ordnung zu lösen sind. Seien Sie daher sehr vorsichtig und lösen Sie nicht mehr als eine einzige Körperstelle pro Tag.

Nehmen Sie es in diesem Falle bitte mit Bescheidenheit an und bitten Sie um Rat und Fingerspitzengefühl, um zu sehen, was Sie zur Heilung dieser Wunden brauchen. Geh in die Betrachtung, mach dein Inneres auf und bitte dich, dass dir Meister und Meister Michael K. P. Melek über die Lage berichtet, aber geh in die Empfindungen, in das Geschehen, in die Lage.

Lassen Sie alle geschlossenen Empfindungen los, öffnen Sie sie, übergeben Sie sie dem Meister und lassen Sie sie ganz los. Bitten Sie darum, alle Sachen zu entfernen, die durch dieses Ereignis an Ihnen klebten, Ihnen Verletzungen verursachten, dunklen Fleck auf Ihrer hellen Seele hinterließen. Ich bitte Sie, dass sich alles löst und Sie es nun ganz und gar verschenken.

Ich bitte Sie, dass die Orte nun mit viel Lichteinfall gefüllt sind und das Scheinwerferlicht sich auch an dieser Position festlegt. Bitten Sie zum Schluss noch einmal um Eingebung und Anleitung und danken Sie ihm.

Mehr zum Thema