Shiatsu Winterthur

von Körper, Geist und Seele

Das Shiatsu ist eine sanfte, ganzheitliche Form der energetischen Körperarbeit, die den Körper in tiefe Entspannung bringt und die Selbstheilung aktiviert. Herzlich willkommen in der Shiatsu-Praxis von Yvette Waldvogel in Winterthur. Shiatsu biete ich in Winterthur an. Nach meinem ersten Job als Krankenschwester FA SRK habe ich meine Ausbildung zur zertifizierten Shiatsu-Therapeutin fortgesetzt. Die Shiatsu Praxis in Winterthur mit Schwerpunkt Frauenfragen.

die für Leib, Leben und Leben sorgen.

Das Shiatsu ist eine zarte, holistische Art der energetischen Karosserie. Shiatsu geht wie viele andere komplementäre Therapien auch davon aus, dass wir alles, was wir im eigenen Leib erfahren haben, "speichern". Da wir im täglichen Leben oft körperlichen, emotionalen und intellektuellen Belastungen unterliegen, können sich Stressgefühle und Streß im Organismus anhäufen. Shiatsu-Behandlung führt den Organismus in eine Tiefenentspannung.

Die schmerzhaften Teile erleben wohltuende Aufmerksamkeit, die Eigenheilung wird angeregt und die Körperharmonie wiederhergestellt. Das Shiatsu ist eine zarte, umfangreiche Energiearbeit. Die Tiefenentspannung verstärkt die Körperwahrnehmung und die Seele wird ruhiger. In der sanften, ganzheitlichen Körperbehandlung werden Leib und Seele gelockert, die Sinnesorgane angeregt, die Heilkräfte angeregt, erneuert und begleite.

Herzlich Wilkommen in der Shiatsu-Praxis von Winterthur.

Shiatsu in Winterthur. Es ist mir ein wichtiges Anliegen, dass sich die westlichen Mediziner mit der orientalischen Medizinerin verbinden. Nach meiner ersten Tätigkeit als Krankenschwester und -pflegerin habe ich mich zum zertifizierten Shiatsu-Therapeuten ausbildet. Ich arbeite an der Koschule für Shiatsu als Dozent für Weiterbildung. Ich arbeite seit mehr als zehn Jahren in meiner eigenen Kanzlei und habe immer wieder von meinem umfangreichen Wissen aus der ärztlichen Grundausbildung profitiert.

Hinzu kommen meine langjährigen Erfahrungen als Therapeut in der asiatischen Heilkunde und meine ausgesprochene Eingebung.

Bei Rückfragen können Sie mich gerne anrufen:

lch führe sie mit Shiatsu. Das kann ein Begleiter für einen kürzeren oder längeren Zeitabschnitt sein. Ich begrüße mit meiner offenen Art die Dame in ihrer aktuellen Lage und mit ihrem Theme. Die meisten Krankenversicherungen erkennen meine Tätigkeit an, bitte fragen Sie Ihre Krankenversicherung.

Winterthurer Shiatsu

Der Meridian führt durch den ganzen Organismus. Selbst wenn wir diese Verstopfungen bewußt wahrnehmen, verhindern die im Organismus hinterlegten Daten oft, daß wir die Entwicklungen ins Neue umsetzen. Jede Therapeutin und jeder Therapeut entwickelt seine individuellen Shiatsu-Behandlungen kontinuierlich weiter. Deshalb ist es für Sie von Bedeutung, dass Sie "Ihren" Shiatsu-Therapeuten gefunden haben, der Sie bei Ihrem Anliegen bestmöglich unterstützt.

Bei mir ist das Motto, dass der Leib unsere eigene Persönlichkeit widerspiegelt und uns als Richtschnur in unserem Alltag erweist. Lebensereignisse können im Organismus als Blockaden gespeichert werden, zum Beispiel in der Haltung oder in Bewegungsverläufen. Diese besonderen Zustände merkt sich der Organismus und bildet sie ab. Mit sanfter Berührungen kontaktiere ich Ihre Intelligenz (Energiesystem).

Auf diese Weise wird der eigene Organismus an seine eigene Realität gemahnt und der Selbstheilungsprozess angeregt. Im Jahr 2007 eröffnete ich meine eigene Arztpraxis als Shiatsu-Therapeutin in Winterthur. Ich betreue seit 2010 die Klinik in ihrem Leistungsangebot und repräsentiere die Shiatsu-Therapeuten in ihrer Abstinenz. Mehrschichtig und spannend wie unser Organismus und unser Energie-System, so vielfältig sind auch die Einsatzmöglichkeiten verschiedener Verfahren und Verfahren.

Über einen Freund kam ich in Berührung mit Shiatsu. Ich habe im Septembre 2009 meine 3-jährige Lehre als Shiatsu-Therapeutin an der Schule für Alternativmedizin in Luzern durchlaufen. Seitdem habe ich mich durch Weiterbildung in Shiatsu und Körperarbeit beruflich weiterentwickelt.

Mehr zum Thema