Tagesklinik Zürich

Tageskliniken

In den Tageskliniken des Psychiatrischen Universitätsspitals Zürich wird die Tagespflege als Ergänzung zu den stationären und ambulanten Behandlungsmöglichkeiten angeboten. Hier finden Sie die Adresse, Telefonnummer und Öffnungszeiten der Ambulanz und Tagesklinik Militärstrasse in Zürich. In der Erwachsenen-Tagesklinik (TK) werden Menschen mit Depressionen, Psychosen, Suchterkrankungen, Angstzuständen, Schmerzen, Essstörungen oder Persönlichkeitsstörungen behandelt. Senioren-Tagesklinik Glattbrugg. Die Tagesklinik ist an Wochenenden und Feiertagen geschlossen.

Tageskliniken zum Thema

Das Psychiatrische Universitätsspital Zürich bietet als Zusatz zu den Möglichkeiten der konservativen und konservativen Versorgung eine Tagespflege an. In Krisenfällen tragen die Kindertageskliniken dazu bei, die Ambulanz auszubauen, um eine Stationäraufnahme zu verhindern oder den Wechsel in die Selbständigkeit im traditionellen Arbeitsumfeld nach der Stationärbehandlung zu ermöglichen. Der Patient übernachtet zu Haus und besucht am Tag die Tagesklinik.

In der Kontinuität der Behandlung bilden die Tagesschulen eine wesentliche Schnittstellen. Zum Therapiespektrum gehört eine aktive Alltagsstruktur mit Einzel- und Gruppentherapie, die auf die Bedürfnisse der Betroffenen abgestimmt ist. Sie sind altersabhängig und diagnostisch. Die folgenden Tagesschulungen werden an der Universitätspsychiatrie Zürich angeboten: Das Tagesklinikum Lenggstraße des Centrums für Depression, Angststörung und psychotherapeutische Behandlung ist ein branchenübergreifendes Sonderangebot für Menschen mit Depression ( "bipolare Störung"), Angststörung und Zwangsstörung, die Unterstützung bei der Alltagsbewältigung und -gestaltung brauchen.

Als Teil des Zentrum für Sozialpsychiatrie betreut die Tagesklinik Militärstraße Menschen mit Geisteskrankheiten und begleitet sie bei ihrer bedarfsgerechten gesellschaftlichen und fachlichen Eingliederung. Die Tagesklinik Militärstraße stellt dazu Evidenz-basierte Therapieformen zur Verbesserung der seelischen, geistigen und gesellschaftlichen Fähigkeiten zur Verfügung.

Ergänzend zu den diagnostischen Leistungen wie z. B. Psychoeducation oder Arbeits- und Kunsttherapie führen wir diagnostische und verhaltenstherapeutische Gruppentherapie bei Störungen der Persönlichkeit, chronischen Depression und bei Schizophrenie durch. In der Tagesklinik Selnaustraße des Centrums für Abhängigkeitskrankheiten wird ein Therapieprogramm für Menschen mit Alkohol- und Drogenproblemen (Abhängigkeit, Drogenmissbrauch) durchgeführt, die ihre Lebenssituation bessern wollen.

Psychologische Begleiterscheinungen wie Angstzustände und Depression werden dabei berücksichtigt. Unterschiedliche Therapien in der Gruppe runden das Programm ab.

Kindertagesstätte für Heranwachsende

Die Spitalleitung des Universitätsspitals Zürich (PUK) hat Herrn Dr. med. Markus Metz zum neuen Geschäftsführer und Chief Executive Officer ernannt. Seit 2011 ist er Geschäftsführer der St. Galler Klinik für psychiatrische Betreuung in Deutschland. Seine neue Aufgabe übernimmt er am 1. Oktober 2018 als Nachfolger von Herrn Dr. med. Erich Baumann, der nach 21 Jahren, davon 11 Jahre als Krankenhausdirektor und Vorstandsvorsitzender, Ende Mai die Leitung der Firma inne hat.

Die Geschäftsführung wird kommissarisch von Herrn Dr. med. Niklaus Baumgartner, stellvertretender Geschäftsführer von Herrn Dr. med. Erich Baumann, übernommen.

Mehr zum Thema