Tarot Numerologie

Tarotkarten auf einen Blick

In der Tarot finden wir nicht nur ein komplexes und umfassendes Orakelsystem, sondern auch eine Numerologie. Auf diese Weise können Sie Ihre Stärken und Schwächen durch die Numerologie des Tarots erkennen. Neben der Astrologie ist die Numerologie eine der ältesten Geheimwissenschaften, die sich zunächst zusammen mit der Astrologie entwickelt hat. Numerologie ist eine alte Wissenschaft. Die Trümpfe des Tarot verewigen die Weisheit über das Leben des Menschen.

Numerische Tarotkarten auf einen Blick

I, wird, Selbst-Verwirklichung, Selbstwertgefühl, Mitte, Leiter, Durchsetzung, Leadership, Beginn, die erste, Grundlage, Beherrschung, Verantwortung. Einleiten, behaupten, leiten, zu sich selbst halten, sich der eigenen Stärke und Macht bewußt sein, oben und unten verbunden sein, sich bewußt werden, Entschlossenheit, Problemlösung, Hoheit, Unterstützung, Überzeugung anderer. Zauberei, Handhabung, Überheblichkeit und Megalomanie, schlechte Selbstsucht, Überrollen anderer, Alleinsein auf einem breiten Korridor, Zwicken und Nichts zu Ende gehen, nicht zu sich selbst.

Die spirituelle Frau, Zweiheit, Hingabe, Zuversicht, Eingebung, Fingerspitzengefühl, tiefe innere Kenntnis, Vision. Engagieren Sie sich mit anderen, unterstützen Sie andere, begeistern Sie andere, seien Sie Geduld, Verständnis und Vergebung. Eine neue Vitalität erschaffen, etwas Neuartiges erschaffen, schöpferisch sein, für den Überfluss sorgen, für andere sorgen, Menschen zusammenbringen, Kontakt herstellen, Aussöhnung zustandebringen.

Ordnungsprinzip, Struktur, Sicherheit, Übersichtlichkeit, Verantwortlichkeit, Realitätsbewusstsein, Überlieferung, Kompetenz, Praxisbezug, Thematik. Gestalten, begrenzen, Ordnung herstellen, mit gutem Beispiel vorangehen, richtungsweisend, fair und praxisnah sein. Härtend, despotisch, unterdrückend, unsensibel, in der nur der Geist entscheidet, unversöhnlich bis brutal, nur im Sichtbaren engagiert, nicht bereit, sich zu verändern. Suchen Sie nach dem Inhalt der Dinge, finden Sie Wahrheit, Geistigkeit, Gleichgewicht, Zuversicht, Ethik.

Den Menschen die Wahrheiten hinter den Sachen beibringen, ihnen neue Wege aufzeigen, sie ermutigen, schätzen, Gleichgewicht herstellen, Horizonte ausweiten. Nächstenliebe, Wärme, Verbindung, Gefühl, Courage, Herzensentscheidungen, Freude, Überfluss. Verlieben, vernetzen, Konflikte eliminieren, meditieren, sich einbringen, versöhnen und ausstrecken, sich auf das Gefühl des Bauchgefühls stützen. Ausgewogenheit, Recht, Verantwortlichkeit, Fairness, Beherrschung, Ruhig.

Gerechtes und faires Verhalten, Selbstverantwortung, Ermahnung des Gleichgewichts und doch Barmherzigkeit können die Ausgeglichenheit wiederherstellen. Unrecht, Mangel an Gerechtigkeit, Misserfolg, Neigung zum Manipulieren, Ausnutzen, Unvereinbarkeit. Allein und allein sein, das armselige und missverstandene Leben führen, Selbstkenntnis, Oberflächenbeschaffenheit verleugnen, kontrollieren, Macht missbrauchen, nur mit sich selbst umgehen.

Neugier de und Zuversicht, sich auf neue Dinge einzulassen. Zuversicht und Erleichterung auch in schwierigen Lebenslagen, die zu neuen Wegen führt. Unachtsamkeit, Verweigerung von Fakten, Bau von Luftschlössern, kindgerechte Lebenspläne statt Selbstverantwortung. Zu den Machttieren der Tarockkarten....

Mehr zum Thema