Tarotkarten Bedeutung

Finden Sie heraus, worum es beim Tarot geht.

Die Närrin, die Welt, die Hohepriesterin, die Schwerter, die Stöcke, die Münzen, die Kelche - jedes Tarot-Symbol spricht seine eigene Sprache. Weitere Bedeutungen siehe Tarot (Erklärung der Begriffe). Die Tarotkarten bedeuten: The Rider Waite Tarot, eine Entscheidungshilfe, ein Analytiker, ein Traumleser, ein Berater und ein Orakel. Mit der Bedeutung von Tarot müssen wir zwischen der Bedeutung von Rider Waite Tarot und der Bedeutung von Crowley Tarot unterscheiden. Die Bedeutung der Tarotkarten im Rider Waite Tarot Deck.

Finde heraus, um was es beim Tarock geht.

Finde heraus, um was es beim Tarock geht. Auswertung des Bildmotivs - Die Tarotwelt: In den Eckpunkten der Landkarte befinden sich 4 Gestalten (4 Gestalten, die Begabungen, die Einheit, komplett). Die Tarockkarte ist eine große Arkane, eine der Hauptkarten und daher ein sehr bedeutendes Theme. Wenn Sie die Farbe der Tarockkarte betrachten, ist der blaue Sternenhimmel oder Untergrund.

Also, worum geht es in der Tarot-Welt: Leben und den passenden Ort oder eine zufriedenstellende Haltung vorfinden. Vollkommenheit, Eintracht, Reise, Bewegung, Platzsuche, zu Hause sein, Zufriedenheit, am Ende sein. Erreichbar sind alle Zielsetzungen, Freude, Erfolg, Reise, Bewegung, Platzsuche, Zufriedenheit. Innere Ruhe und Offenheit für weitere Aussichten.

Wenn sich die Erde im Tarock als Inbegriff herauskristallisiert, heißt das: Seien Sie in innerem Friede mit sich selbst und der anderen.

Zauberstäbe - Kerne und Bildkarten

Der Stab gehört zur Kleinen Arkane und steht für das Elementfeuer. Mit den Mitarbeiterkarten sind Eigendynamik, Tätigkeit, Willensstärke und Einsatzmöglichkeiten gemeint. Der Kelch gehört zu den Kleinen Arkanen und steht für das Teilwasser. Das Schwert gehört zu den Kleinen Arkanen und steht für das Luftelement. Das Schwert steht für Geisteskräfte, Verstand und abstrakt.

Das Münzbild - auch Pentagramme / Discs - steht für das Symbol Erdmasse.

Tarot-Karten Bedeutung

Die 78 Tarotkarten auf einen Blick. Natürlich. Wählen Sie aus und erleben Sie die Merkmale der Landkarte. Der Tarock wird in eine Große Arkane (22 Karten) und eine Kleine Arkane (56 Karten) unterteilt. Letzteres setzt sich aus vier Farbtönen zu je 14 Stück zusammen. Der Große Arkan ist ein Entwicklungsprozeß, der zu wirtschaftlichem Erfolg führen kann.

Im Gegensatz dazu bringt die Kleine Arkane interne und externe Prozesse zum Ausdruck und beschreibt bei Bildkarten (Prinzessin, Springer, Dame, König) auch Menschen und ihre Züge. Hier finden Sie Online-Erklärungen zur Bedeutung der Tarotkarten sowie einen kostenlosen PDF-Download. Diejenigen, die keine Hilfe mehr brauchen, um das Tarot zu verstehen, können diese Interpretationen immer noch als Beilage auffassen.

Diese Interpretationsmöglichkeiten sind sowohl für erste Einsichten in die Tarotgeheimnisse als auch für eine genauere Betrachtung der Angelegenheit vonnöten. In Einzelfällen können Sie auch versierte Genießer zu neuen Einfällen mitbringen. Wenn Sie eine Erläuterung aufrufen, können Sie sich zunächst anhand der wichtigsten Punkte ein genaues Bild über die Beschaffenheit der Landkarte machen.

Anschließend verdeutlicht eine allgemeine Präsentation das Selbstverständnis. Die Deutungen von Lieb und Profession verdeutlichen, wie die Landkarte konkretisiert werden kann. Zusätzlich werden die dunklen Seiten ausgeleuchtet und weitere Einblicke gewährt. Dieselben Spielkarten haben teilweise unterschiedliche Bezeichnungen. Die erste Bildkarte einer Kartenserie heißt auf dieser und auch bei uns "Prinzessin", während die Position bei Reiter Warte und in Marseille-Tarot von einem "Buben" eingenommen wird.

Der Begriff Tarockkarte, zu dem man von dieser Stelle kommt, beschreibt zunächst den Basiston oder auch den Geister. Dies soll einen allgemeinen Überblick darüber geben, wie die Landkarte grundsätzlich verstanden werden kann. Dies geschieht anhand der sechs wichtigsten Punkte. Dadurch wird das Verstehen der entsprechenden Tarockkarte vertieft.

Dabei sind die Angaben der Einzelkarten teils sehr unterschiedlich, teils gegensätzlich. Die sechs Schlüsselpunkte geben Aufschluss darüber, welche Aspekte die gerade bearbeitete Visitenkarte ausleuchtet.

Mehr zum Thema