Telefon Beratung

Willkommen zur telefonischen Beratung

Neu: Die telefonische Gesundheitsberatung startet in Wien, Niederösterreich und Vorarlberg. Zweites Gesicht, Wahrsagerei & Kartenlesen am Telefon: Sie können eine kostenlose astrologische Beratung in Anspruch nehmen. Die Glücksspiel-Helpline der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) bietet bundesweit anonyme Beratung, Information und emotionale Unterstützung für alle, die in irgendeiner Weise von Glücksspielproblemen betroffen sind. Unter dieser Nummer erreichen Sie unsere anonyme Hotline. Sie können Termine online buchen | Schnelle Termine | Bekannt aus ARD, ZDF & Co.

sind qualifizierte Mitarbeiter Ihre Ansprechpartner am Telefon in den Beratungsstellen vor Ort.

Zur telefonischen Beratung

Sie können uns rund um die Uhr unter 08000 116 016 auch am Wochenende und an gesetzlichen Tagen an 365 Tagen im Jahr kontaktieren. Die Beratung kann auch ohne Gutschrift auf dem Handy in Anspruch genommen werden. Auf Wunsch unterstützt Sie der Berater in Ihrer Region. Natürlich werden Ihre Anrufe und der Gesprächsinhalt von uns strikt geheim gehalten.

Die Ratsuchenden können ihre Anfragen stets in anonymisierter Form an uns richten und können sich darauf verlassen, dass unsere Berater keine persönlichen Angaben und Angaben sammeln oder weiterleiten. Die Telefonnummer wird dem Berater nicht mitgeteilt und kann von uns nicht nachvollzogen werden.

Telefonische Beratung für Ihre Gesundheitsvorsorge

Das Telefongespräch "Wenn's weh tut!" ist für Sie da. Damit wird die Telefongesundheitsberatung zu Ihrem ganz persönlichem Begleiter durch das Gesundheitswesen und bringt Sie dahin, wo Sie derzeit die bestmögliche Versorgung haben. Um nicht den Blick zu verpassen und zum entsprechenden "Best Point of Service" zu gelangen, ist die Telefongesundheitsberatung "Wenn's weh tut! 2.

Damit können Sie bei Gesundheitsproblemen rund um die Uhr, sieben Tage die Woche, die Pilotstaaten anrufen. Wir informieren Sie über die Eilbedürftigkeit Ihres Antrags und geben Ihnen eine ärztlich bestätigte Therapieempfehlung. Anschließend wird die Beratung durch eigens geschultes, qualifiziertes Gesundheits- und Pflegepersonal fortgesetzt.

So können seriöse und zeitlich kritische klinische Bilder auf Basis der mehr als 200 Fragenbäume erkannt oder ausgeblendet und abschließend eine Handlungsempfehlung zur weiteren Behandlung ausgesprochen werden. Dies kann die Zusendung eines Gastarztes sein, die Beratung des Familienarztes oder die Besuchsempfehlung einer Notaufnahme in einem Krankenhaus.

Ihr telefonischer Gesundheitstipp ist daher ein idealer Leitfaden durch das breite Spektrum der Gesundheitsdienstleister und die erste Adresse für neue oder akute Erkrankungen, die keinen ärztlichen Notstand ausmachen. Ein speziell ausgebildeter Krankenpfleger wird Sie telefonisch beraten und Ihnen eine geeignete Beratung geben. Die Dienstleistung ist kostenfrei - Sie zahlen nur die normalen Telefongebühren gemäß Ihrem Tariff.

Mehr zum Thema