Was für ein Chinesisches Sternzeichen bin ich

Sternzeichen: Schwein - Interpretation, Bedeutung, Charakter

Sie werden jedoch oft untergraben oder in der westlichen Interpretation nur teilweise genannt. Weniger von Emotionen geleitet, sondern auf ihren gesunden Menschenverstand angewiesen, lassen sie sich nicht von Risiken und Abenteuern mitreißen. Berechnen Sie das chinesische Sternzeichen und lesen Sie das Horoskop. Horoskope weltweit: Welches Sternzeichen gehört Ihnen? Ein Skorpion - und ein Büffel, eine Schlange und ein Kastanienbaum bin ich auch.

Chinesische Sternzeichen: Schweine - Interpretation, Sinn, Zeichen

Das Jahr des Schweins: Datumsanzeige für das Sternzeichen Schwein: Allgemein: Nichts lieb äugelt und kümmert sich um das Schweinen. Sogar mit einer kleinen weißen Lüge gerät das nach innen hineingeborene Tier in große Not. Die Schweine haben ihren eigenen Blick auf die Welt, aber man könnte auch unangenehm darüber reden. Das ist der Grund, warum das im Tierkreiszeichen Chinas gebürtige Tier eine so schwere Zeit mit allen möglichen Absichten hat.

Erst nach einer Weile erkennt ein Tier, was gut für ihn ist. Und dann zögert das Tier, im letzen Augenblick mit der Feststellung, dass es nicht so gut ist, auf die Sache zurückzukommen, oder? Es geht so weiter und es kommt oft vor, dass sich die Sachen in gutes Vergnügen verwandeln, oder dass jemand anderes dem Schweine die gute Chance vor der Nase abreißt.

All das wäre so traurig, wenn das Ferkel nicht so ein Glückskind wäre. Zumindest einmal in seinem ganzen Lebenslauf macht das Tier den großen Hit, entweder ist es ein Sieg in der Lotterie, ein Glücksfund, oder jemand vererbt dem Tier sein ganzes Vermögen, weil er zur rechten Zeit am rechten Fleck war und die pure Wirklichkeit gesagt hat.

Die Schweine haben einen sehr sensiblen Verstand, wenn sie einmal geschädigt sind, dann müssen sie lange darauf zerkauen. Was das angeht, ist das gebürtige Schwein kein stehender Mann. Im Familienkreis und im Freundeskreis gilt das Tier als gutartig und mitfühlend. Bei üppigen Partys und Partyveranstaltungen ist das Ferkel recht rar, das gebürtige Ferkel mag es bequem im kleinen Kreise zu Haus, oder an einem gemütlichen Ort, gern auch zum Ausgehen.

Die Schweine haben ein hervorragendes Hörvermögen, weshalb sie oft zu einer Müllhalde werden. Auch wenn dieses Sternzeichen viel verlangt, das Tier ist lebenslustig und hat eine gute Prise Selbst-Ironie. Weil das Tier kein Verächter der Nahrung ist, ist es nicht zu befürchten, dass es die Maße des Spanferkels einhält.

Schweine sind sehr gut darin, ihre Position zu vertreten, und wenn es wirklich keinen anderen Weg gibt, machen sie auch nur einen Abstriche. Love & Relationship: Auch hier ist das Tier sehr ungeschickt und nicht bereit, eine Wahl zu treffen. Das gebürtige Tier hat es nicht besonders eilig. Gelegentlich wird seine Wahl nur getroffen, weil die Waffe auf seine Truhe gelegt wird.

Wer einen Schweinemann vor dem Altar hat, hat Glück, denn der Schweinemann ist in jeder Beziehung ein vorbildlicher Ehemann. Auch die Schweinefrauen sind nicht weniger vorbildlich. Die Schweine sind in der Regel sehr harmonisch, daher vermeiden Schweinepartner Streitereien und Streitereien, wenn möglich.

Die Schweine rollen und geben das Spielfeld dem Zorn. Weil ein Unwetter bekanntlich etwas für sich hat, ist das nicht immer eine gute Sache, besonders wenn das Tier einen brennenden Gegenspieler hat. Ein friedliebendes Tier wird deshalb oft als Sissy bezeichnet. Der ideale Begleiter für das Ferkel sind:

Für das Ferkel weniger idealer Partner: Beruf: Das Wildschwein ist ein Alleskönner, wo immer sein Können ihn hinführt, macht er seine Sache gut und verlässlich. Bei den Kollegen ist das Ferkel sehr populär. Wenn es sich um innere Unordnung handelt, dann stellt das gebürtige Tier bereits die Fahne auf und geht gegen jede Ungerechtigkeit vor.

Man kann sich immer auf das Tier verlassen, und man kann sich in jeder Lebenssituation auf es verlassen.

Mehr zum Thema