Wer Passt zu wem

Die Partnerschaft - Wer passt zu wem und warum?

Zugleich motivieren oder unterstützen sie den Wassermann, seine Ideen umzusetzen. Nehmen Sie diese Liste nicht zu ernst, wissen Sie: Ausnahmen bestätigen die Regel ! Nahezu alle haben eines gemeinsam: die Sehnsucht nach einem Leben. Welcher passt zu wem und warum? Normalerweise entscheiden aber die Frauen, ob es passt oder nicht.

Partner - Wer passt zu wem und warum?

Zu Beginn der Partnerschaft war es ganz selbstverständlich, dass der eine immer an den anderen gedacht und dies dem anderen mit kleinen Gaben und Gaben bewiesen hat. Daher sollte man sich vom Tag des Valentinstags bis ins ganze Jahr hinein ein wenig ersparen und die folgenden Hinweise beachten: Weshalb das so ist und wer zu wem passt, ist diese Fragestellung noch nicht hinreichend klar.

Ein neuer wissenschaftlicher Befund gibt uns nun die Antworten auf diese Frage: Unser individuelles Hormongemisch und die Erbanlagen bestimmen, auf wen wir uns beziehen. Ausschlaggebend ist nach Fischers Worten nicht nur der Mensch, der sich durch Erfahrung und Prägung ausbildet. Eher wird die Personalität auch von einigen uns angeborenen Sachen bestimmt.

Beeinflusst wird der Entdecker von den Dopaminen, die ihn immer wieder auf die Suche nach etwas ganz Besonderem schicken. Direktoren, die von der Testosteronkontrolle kontrolliert werden, sind nicht nur männlich, sondern auch weiblich und wollen entscheiden, wohin sie gehen. Unser Wesen sagt uns immer wieder, wen wir anziehend und wen nicht", sagt die Wissenschaftlerin, die ihre Dissertationen nicht nur mit begründeten naturwissenschaftlichen Ergebnissen unterlegt.

Astrophysik - Wer passt zu wem? Als Leitfaden für astrologische und partnerschaftliche Arbeiten, basiert das Horoskop auf der Interpretation von Sternen- und Sternbilder. Unter anderem liefern sie Informationen über gewisse Charakterzüge, die auch Aufschluss über die menschliche Interaktion und die menschliche Person gibt.

Zu wem passt

Wem passt das? Dieser Lehrgang verdeutlicht, wie bedeutend es für unsere Weiterentwicklung ist, dass die so genannte "Chemie" richtig ist. Wenn wir zum Beispiel in einem Arbeitszimmer sitzen und der Nachbar des Tisches nicht auf unserer Frequenz ist oder mich gar beunruhigt, kann das auf lange Sicht eine pathogene und zerstörerische Wirkung haben und alle doppelten Organe aufladen.

Die Krankheiten der Doppelorgane basieren immer auf einem partnerschaftlichen Problem. Aber nicht immer heißt es nur Mann und Weib, sondern z.B. auch Geschäftsfreunde und deshalb ist es besonders interessant, herauszufinden, mit welchen Partnern man einen großen Teil seines kostbaren Alltags hat. Mein Verfahren zum Auffinden von Schwingungen wird heute in vielen Unternehmen eingesetzt. Das Verfahren kann auch dort sehr nützlich sein, wo sich Menschen auf engstem Raum treffen, z.B. in der Schule, in Clubs, etc.

"Wer passt zu wem" ist auch sehr bedeutsam, wenn es um das Thema Tier geht. Gerade bei Pferden ist es sehr merkwürdig, wenn es um Nachbarschaft und Partnerschaft geht und sie leidet, wenn dies die Falschen sind. Mein Verfahren zum Auffinden von Vibrationen wird heute in vielen Stallungen eingesetzt, da es auch große Schäden im Tiersektor verhindern kann, z.B. kann diese Technik sehr nützlich sein, wenn der Gast mit der Haltung von Haustieren überlastet ist.

Mehr zum Thema