Durchgehende Handlinie Bedeutung: Eine durchgehende Linie, was bedeutet das?

Rillen in den Handflächen (Handflächenlinien) treten bei allen Menschen auf. Die Anwesenheit einer Vierfingerrille hat an sich keinen pathologischen Wert, da die Handlinie die Funktion der Hand nicht beeinträchtigt. Es besteht vielmehr die Gefahr, dass Sie sich zurückziehen, anstatt zu kämpfen und sich in unangenehmen Situationen durchzusetzen. Doch auch eine durchgehende Handfurche unter allen Fingern auf beiden Handflächen ist ein Zeichen. Bei dieser Kunst war und ist der mittlere Einschnitt der Innenhand, die Rettungsleine, von großer Bedeutung, und wer das Unglück hat, eine durchgehende Linie durch die Hand zu haben, muss tot geboren worden sein.

Eine durchgehende Linie, was ist das?

Alles, was mich kümmert, ist, warum ich nicht die gesundheitliche Linie aller Dinge habe. Wieso habe ich keine Gesundheitsleitung? Der Gesundheitsbereich umfasst sowohl das materielle als auch das körperliche Wohlergehen. Hat jemand eine sehr geschwächte Linie des Schicksals, der Berühmtheit oder des Erfolgs, dann ist die Linie der Gesundheit auch für die Wohlstandsentwicklung von großer Bedeutung. Der Gesundheitsfaden liegt unter dem kleinen Zeigefinger und verläuft durch die Handinnenfläche zur Daumenwurzel hinunter.

Gibt es keine Gesundheitsgrenze, heißt das, dass die betroffene Frau nur wenige oder gar keine gesundheitliche Beeinträchtigung hat. Ein starker und ungebrochener Strich heißt ein starker geschäftlicher Sinn sowie die Kraft, schwer zu tun und viel Arbeit zu haben. Ein wellenförmiger Strich deutet auf mögliche gesundheitliche Beeinträchtigungen durch Angst und Nerven.

Ein gestrichelter Strich kann dazu führen, dass Gesundheitsprobleme im Unternehmen zu Problemen führen. Überqueren kleine Striche die Gesundheitsgrenze, heißt das, dass die betroffene Personen unfallgefährdet sind. Weitere Abzweigungen zur Lebensader weisen auf lebensgefährliche Zustände im höheren Lebensalter hin. Eine quadratische Umrandung der Leitung ist ein Schutzschild und kann entweder eine gute ärztliche Betreuung oder Unterstützung bei einem Geschäftsproblem sein.

Eine kreisförmige Unterbrechung in der Leitung ist ein Aufenthalt im Krankenhaus. Bildet die Linien Leben, Gesundheit und Verstand ein dreieckiges Bild, so nennt man dies das „Dreieck des Glücks“. Diese Dreiecksbeziehung bringt mehr Erfolg, je weiter der Blickwinkel ist.

Ist er von einer Autoimmunerkrankung bedroht?

Die Fachärzte Herr Professor H. S. Füssl und Herr Dr. med. P. S. S. Staffelhagen stehen Ihnen – in der Regel binnen 48 Std. – für die Beantwortung medizinischer Fragestellungen, die in Ihrer täglichen Praxis auftreten, zur Verfügung. Allerdings werden die Erziehungsberechtigten informiert: „Wir müssen Sie darauf hinweisen, dass das Baby eine durchgehende Handflächenlinie hat und dies ein Indiz für eine Erkrankung ist.

Sachlich gesehen sieht man vom Finger bis zur fünften Fingerglied eine durchgehende Linie der distalen Hand. Das Lokalisationsverhalten entspricht der für das Down-Syndrom charakteristischen Vier-Finger-Furche. Allerdings sind keine äußeren Charakteristika des Down-Syndroms erkennbar. Sind die genetischen Befunde über einen Zusammenhang zwischen dieser „kontinuierlichen Palmenlinie“ und dem Entstehen einer Autoimmunkrankheit, z.B. der Entstehung einer Kinder-MS oder einer anderen Autoimmunkrankheit, neueren Datums?

Es ist sicherlich verständlich, dass die Erziehungsberechtigten sehr unsicher sind. Ungeachtet dessen, ob ein solcher Zufall wirklich einmal geschildert wurde oder nicht, ist es meiner Meinung nach verantwortungslos, die betroffenen Kinder auf diese weite Reise zu schicken. Ein solches Vorgehen könnte nur ein Risiko-Indikator sein, sagt aber im einzelnen nichts aus.

Da es auch keine Möglichkeiten gibt, die gefürchteten Krankheiten zu verhindern, wäre es besser gewesen, den Erziehungsberechtigten die Anmut der Unwissenheit zu geben. Sie sollten daher die Erziehungsberechtigten ermutigen, was sicher nicht leicht ist, und ihnen glaubwürdig zusichern, dass dies eine sehr Spekulations-, um nicht zu sagen leichtfertige Behauptung ist, die sie am besten ignorieren sollten.

Ein Vier-Finger-Rille ist für die unterschiedlichen Chromosomenaberrationen mit trisomischer Darstellung typisch (ca. 75%), kann aber auch bei Menschen auftreten. Dabei hat die Vier-Finger-Furche selbst keine krankhafte Bedeutung: Sie tritt bei einem erheblichen Teil der Population auf einer oder beiden Seiten auf, ohne dass die betroffene Person an einer Erkrankung leidet.

Auch die vier Fingerfurche selbst ist keine physische Einbuße. Die Bewegungsfreiheit und die Handfunktion werden nicht im geringsten beeinträchtigt.

Categories
NULL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.