Kartenlegen 10 Minuten Gratisgespräch: Beratung durch Kartenlesen, Hellsehen und Wahrsagen

Kartenlesung & Tarot, Kartenlesung am Telefon, 10 Minuten kostenloser Anruf, Neukundenregistrierung, kostenlose Registrierung, Hellseher & Wahrsager kostenlos. Als Neukunde erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung einen einmaligen bis zu 10-minütigen kostenlosen Anruf. Neue Kunden erhalten einen 10-minütigen kostenlosen Anruf aus dem Festnetz! Wir rufen Sie für Ihre erste Registrierung 10 Minuten lang kostenlos an! Jedem Neukunden steht ein 10-minütiges kostenloses Beratungsgespräch mit dem Berater seiner Wahl zur Verfügung.

Beratung durch Kartenlesen, Zweites Gesicht und Wahrsagerei

Die Kartomantik ist eine der ersten Methoden, die im antiken Ãgypten und im chinesischen Reich im Sieben…. Dagegen wurde die Kartomantik in Deutschland erst im 15. Jh. eingeführt, und obwohl sie zunächst im ausgehenden Mittelalter negativ gesehen wurde, wurde sie im Laufe der Zeit in allen westeuropäischen Staaten immer mehr beliebt.

Aufgrund der Vielzahl von Kartenlegen, darunter Tarotkarten, Lenormand-Karten, Engelkarten, Klappkarten und Gypsy-Karten, ist das Kartenlegen eine der populärsten Methoden der Beratung. Durch seine Vielseitigkeit ist das Kartenlesen für viele unterschiedliche Fragen geeignet und wird vor allem bei Fragen zu den Themen Beziehung und Zusammenarbeit, Arbeit und Finanzierung sowie für Familien und Bekannte verwendet; es dient nicht nur der Beantwortung praktischer Fragen, sondern beleuchtet auch die Dunkelheit und unterstützt ratsuchende Menschen dabei, sich selbst zurechtzufinden.

Um unseren beratungssuchenden Neukunden eine eigene Meinung über unsere Berater zu geben, erhält jeder Erstberatung. Die Hellseherei, oft als Wahrsagerei bezeichnet, ist eine Methode der Esoterik, mit der sich die Menschen seit jeher auseinandersetzen. Rekorde beweisen, dass bereits im 3. Jahrhundert v. Chr. Hellsichtigkeit und Weissagung geübt wurden und dies wird auch in Schriftstücken deutlich hervorgehoben.

Im Altertum galten die Hellseher als ausgewählte Persönlichkeiten, die von den Gottheiten besondere Begabungen erhalten hatten. Die Wahrsagerei war im Hochmittelalter nahezu überall in ganz Deutschland präsent und selbst die Läufer und Königinnen trauten den Voraussagen der Hellseherinnen. Im Laufe der folgenden Jahrzehnte wurden Wahrsagerei und Zweites Gesicht immer populärer und nach der Französichen Revolution erlebte das Zweites Gesicht seine Höhe.

In der Hellseherei werden von der Wahrsagerin Information und Sachen, die über Zeit und Ort hinausgehen, aufgenommen und viele Sehbehinderte empfangen diese Information ohne jegliche Hilfsmittel.

Categories
Coaching

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.